Depeche Mode spielen in Kiew

Depeche Mode haben ein weiteres Konzert in den Tourplan aufgenommen. Am 8. Februar 2010 wird die Band im „Palace of Sports“ in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine auftreten. Die Karten sind ab sofort im Vorverkauf.

Unterdessen wurde im Tour-Blog der offiziellen Bandhomepage ein Video vom Bühnenaufbau in Leipzig veröffentlicht.

Letzte Aktualisierung: 13.9.2009 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

20
Kommentare

  1. Freddy Mac
    18.9.2009 - 23:18 Uhr
    20

    ich meinte den Art Club 44, nicht 45.
    Dieser befindet sich auf der Khreshatik Str.44

    sorry

  2. Freddy Mac
    16.9.2009 - 23:26 Uhr
    19

    und nach dem gig gehen gehen wir zusammen in den Art Club 45…sorry aber darf ja noch träumen

  3. 16.9.2009 - 0:07 Uhr
    18

    @K11 (alanwilder)
    Denke, dass die Ukraine (Hauptstadt Kiev)ein großes europäisches Land ist „nicht immer die Europäer“…
    Noch schöner als Kiev wäre es doch, die im Sommer ausgefallenen Konzerte nachzuholen, das haben die Fans wirklich verdient.
    PS. „Little Soul“ wäre keine gute Wahl für die 4. Single. „Corrupt“ oder „Perfect“ fände ich besser.
    Lg Achim

  4. Freddy Mac
    14.9.2009 - 17:11 Uhr
    17

    Ich freue mich für die Ukrainer, Kiew ist übrigens eine sehr schöne Stadt!

  5. mcmodie
    13.9.2009 - 22:53 Uhr
    16

    So!!!!!!
    Da habt Ihr nun alle Euer Zusatzkonzert im Osten und es kommen bestimmt noch mehr!
    Ihr ewigen Meckerer!Nun zufrieden???

  6. tdavesuperstar
    13.9.2009 - 18:49 Uhr
    15

    little soul kann ich mir als single gar nicht vorstellen…,eher hole too feed oder corrupt:-)

  7. alanfan09
    13.9.2009 - 18:16 Uhr
    14

    ATHEN…freut euch, die kommen auch ganz bestimmt noch zu euch und auch Osteuropa sollte das Warten noch nicht aufgeben!!!!!!!!

  8. Anna-Maria
    13.9.2009 - 17:22 Uhr
    13

    Da soll noch einer sagen DM sind die Osteuropäer egal .

    @ Sarah
    und andere Horsons Fans , unter

    http://www.billetlugen.dk/music/8490/

    könnt ihr Tickets bestellen .
    Der Vorverkauf starten am 14.09.2009 .

  9. lars
    13.9.2009 - 16:34 Uhr
    12

    nein, Deutswchland braucht keine weiteren Gigs,keine DVD usw. denn DM sind keine Deutsche Band. Tourankündigungen, PK und die meisten Shows-das reicht schon

  10. Rene101
    13.9.2009 - 15:28 Uhr
    11

    @ alanwilder

    Wieso haben die Deutschen eher das verdient?
    Nein man soll die anderen Länder auch mal das vergnügen haben,nicht immer die Europäer.Wir haben in Vergangenheit schon Konzerte von Deutschland.Hamburg 84 und Frankfurt 93.Nicht Egoismus sein.