All I Ever Wanted!

Depeche Mode spielten in Dresden letztes Deutschland-Konzert

Dave Gahan in Aktion (Archivfoto: Uwe Grund)Als Depeche Mode am Mittwochabend die Bühne der Messehalle in Dresden betraten, war dies bereits das letzte Deutschland-Konzert der Band auf der Delta Machine Tour. Die Fans feierten zusammen mit Dave, Martin und Fletch noch einmal eine Riesenparty. Wir haben die Setlist für Euch.

[snippet id=“tour-stoerer“]

Bilder

[nggallery id=107]

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. In Your Room
07. Policy Of Truth
08. Slow (Martin)
09. Blue Dress (Martin)
10. Heaven
11. Behind The Wheel
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —
16. But Not Tonight (Martin)
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
20. Never Let Me Down Again

[snippet id=“tour-deutschland“]

Letzte Aktualisierung: 13.2.2014 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

188
Kommentare

  1. schuelbe
    13.2.2014 - 16:43 Uhr
    60

    Wahnsinn!!! Ein geiles Konzert zum Abschluß, super!

    Kannte die Halle noch nicht als Konzertlocation, war aber positiv beeindruckt! Sicher ists nicht mit der O2 in B zu vergleichen, aber ich fands klasse, auch die Stimmung (sowohl Band wie Publikum ) sowie die gesamte Organisation!

    Für uns ein rundum gelungenes Konzert!

    SEE NEXT TIME, YEAHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!

  2. Dressed in Red
    13.2.2014 - 14:55 Uhr
    59

    Anne, es gibt keine offiziellen Live-Mitschnitte der Delta Machine-Tour.
    Einzige Ausnahme ist die Live-DVD mit den Berliner Hallenkonzerten, die wohl später dieses Jahr erscheint.

    • cabdriver
      13.2.2014 - 16:13 Uhr
      59.1

      es gibt ein paar stereo soundboard aufnahmen der tour:

      11.03.13 new york
      15.03.13 austin
      24.03.13 wien
      07.07.13 werchter
      11.07.13 bilbao
      13.07.13 lissabon
      11.10.13 austin

      und 21.05.13 budapest ist wohl die beste mono bootleg aufnahme (es könnte auch als mono soundboard durchgehen so gut ist die aufnahme)

    • smi1978
      13.2.2014 - 21:21 Uhr
      59.2

      Und wo bekomme ich so ein soundboard Mitschnitt oder gutes bootleg her?

  3. Moony
    13.2.2014 - 14:44 Uhr
    58

    Nach einer etwa 20-jährigen Konzertabstinez gestern in Dresden einen Wahnsinnsabend gehabt… Es war einfach nur göttlich… 2 Stunden abfeiern und zurückversetzt in die Zeiten der Jugend… Ich werde lange davon zehren und noch einmal ein riesen Dank an meinen Mann für die Karten!!! Und danke an die Juns für eine Mega Konzert bei riesiger Stimmung in der Halle…

  4. Anne
    13.2.2014 - 14:15 Uhr
    57

    Hallo Sven! War gestern auch in Dresden dabei. Ein super Konzert. Tolle Mischung der Songs. Publikum war auch gut drauf. Nur die Luft in der Halle war sehr schlecht. Nun meine Frage: Gibts eventuell wieder einen Live-Mitschnitt von Live Here Now? Vielleicht weißt Du oder irgendjemand erwas Genaueres. Auf der Website findet man leider nichts…

    • 13.2.2014 - 15:06 Uhr
      57.1

      Liebe Anne,

      leider gibt es bei dieser Tour keine Live-Mitschnitte von jedem Konzert. Du musst Dich wohl bis zur Live-DVD gedulden, dann wird es sicherlich auch ein Live-Album bei iTunes zum Herunterladen geben. Inoffiziell ist ein ganz guter Mitschnitt vom Bilbao-Konzert im Umlauf. Aber da werden Dir sicherlich die Bootleg-Experten auf dieser Seite weiterhelfen können.

      LG, Sven

    • Uwe_Berlin
      13.2.2014 - 20:29 Uhr
      57.2

      Hej Anna, ich habe einen super Live Mitschnitt aus Nizza in 1a Qualität. Ich versuche das Paket mal irgendwo hoch zuladen.

      Grüße aus Berlin

      Uwe

    • ug universe
      13.2.2014 - 20:49 Uhr
      57.3

      ... Hi Anne einfach melden

      Offiziel über Here live now gibt es keinen Mittschnitt zu kaufen.
      Ich war zwar nicht in Dresden dabei, doch andere Shows sollten kein Problem sein.
      Melde Dich doch per email ug.iniverse@googlemail.com bei mir.
      gruß ug

  5. Dave’s Weste
    13.2.2014 - 14:02 Uhr
    56

    War schon ein richtig feiner Abend.

    In meinem sechsten Konzert dieser Tournee (London, Prag, HH, B, EF, DD) kam ich doch noch in den Genuss von „In your room“, mein persönliches Highlight. Auch „Slow“ von Martin war schick. Ansonsten gute Stimmung von Band und Publikum. Was an der Halle negativ zu bewerten ist, wurde durch eine sehr gute Organisation wieder wett gemacht. Und die Violation im Kraftwerk Mitte hat den Abend abgerundet.

    Bis in 4 Jahren. Hoffentlich. Leider werden die Jungs ja nicht jünger. Hoffe das passt alles noch so.

    Danke für eine geile Tour. War in den letzten 15 Jahren die beste.

  6. Vicky
    13.2.2014 - 13:55 Uhr
    55

    Super!

    Zuerst möchte ich mich bei dem netten unbekannten Mann bedanken, der mir für 50 Euro eines seiner FOS-Tickets verkauft hat. Nach 2 Stunden Warten vor der Halle auf ein Ticket, konnte ich nun endlich hinein und war überglücklich darüber, da ich dachte ich könnte den Heimweg antreten.
    Das Konzert war einfach toll. Es hat für das Hoffen und Bangen im Vorhinein entschädigt. Die Jungs von Depeche Mode waren super drauf und haben die Halle gerockt. Auch ich hatte leichte Schwierigkeiten mit dem Klima in der Halle, vor allem kurz vor Ende. Aber alles in allem war es ein super Konzert mit toller Stimmung,
    Bis zum nächsten Mal! Komme gerne wieder:)

  7. Susi
    13.2.2014 - 11:45 Uhr
    54

    Fantastisches D - Tourende in Dresden

    Hallo Zusammen,

    bin gerade aus Dresden wieder zurück und ich muss einfach sagen es war Mega – Zart. Die Jungs waren toll drauf und auch das Publikum war einfach klasse. Wir haben uns – glaube ich – in der ganzen Halle, egal ob FOS oder Stehplatz, den Wolf getanzt.Egal was hier über die Messehalle geschrieben wird – die Organisation stimmte, es gab genügend Ess und Getränkestände AUCH nach dem Konzert gab es keine Schwierigkeiten etwas zu trinken zu bekommen. Dies war in Wien, Mannheim und letztes Jahr in Stuttgart eine Katastrophe. Wenn man genauso fertig wie die Jungs aus der Halle geht und einem dann gesagt wird : der Veranstalter hat beschlossen es gibt nichts mehr zu trinken, da platzt einem doch der Kragen.
    Freue mich jetzt noch auf Zürich und dann ist „meine“ DM – Tour für dieses Mal zu Ende. Möchte auch noch an dieser Stelle DANKE sagen an die vielen netten Leute die ich auf der Tour kennenlernen durfte. An Diana ( mit ihrem Wuff “ Dave“ ) möchte ich auch noch einen speziellen Gruß senden: Werd schnell gesund und schade, dass ich keine Nummer von Dir habe. Auch an Rene aus Berlin viele Grüße. War sehr nett gestern mit Dir nach dem Konzert noch zu quatschen und unsere Konzerterfahrungen auszutauschen. Aber wie sagen wir hier : SEE YOU NEXT TIME…..Eure Susi aus Stuttgart

  8. Cori
    13.2.2014 - 11:19 Uhr
    53

    Danke!!!

    Ich fand das Konzert super, die Stimmung war super gut, habe aber auch nichts anderes in Dresden erwartet.
    Auch wenn ich schon einer „alter“ Fan bin, hätte ich mir mehr neue Songs gewünscht. Ich liebe einfache Delta Machine.
    Auf jeden Fall hat es Spaß gemacht die Jungs vorne so ausgelassen zu sehen.
    Vielen Dank an Dave, Martin und Fletch!

  9. Mirko
    13.2.2014 - 10:06 Uhr
    52

    2 Dezember 2014 Dresden

    In den Tourdaten von einigen Veranstalter hab ich was gelesen das DEMO im Dezember diesen Jahres erneut nach Dresden kommt. Kann jemand was dazu sagen?

    • Tom
      13.2.2014 - 10:56 Uhr
      52.1

      Gib doch bitte mal Link , wo das drinne stehen soll !

    • Tom
      13.2.2014 - 11:00 Uhr
      52.2

      Eventuell mal die Daten richtig lesen ?

      12.2.2014 ……..2.12.2014 !!!

      Vielleicht erklärt das einiges ?

    • Told you so
      13.2.2014 - 14:39 Uhr
      52.3

      Jo, kann jemand. Das ist das Abschiedskonzert. Also das letzte Konzert ever, ever, ever. Und die Weltstadt Dresden hat man sich ganz bewusst dafür ausgesucht.

  10. Monika
    13.2.2014 - 9:23 Uhr
    51

    Auf Gerüchte gebe ich garnichts. Unsere Jungs standen ja schon öfter vor dem aus wie 1982, 1986 und 1994 und haben sich immer wieder gefunden. Und sie sind jetzt ja auch wieder ne weile zusammen unterwegs und da ist Krach immer vorprogramiert. Sie nehmen sich ja dann wieder 3-4 Jahre Auszeit und bis dahin haben sich die Gemüter beruhigt :)

    • Erik
      13.2.2014 - 12:27 Uhr
      51.1

      Wenn man fast 2 jahre aufeinander hängt, bei albumproduktion und tour, brauch man danach auch den abstand voneinander.
      Gerade unsere Jungs, die ja schon seit über 30 jahren zusammen sind. Und in den 80ern haben sie sich wohl fast 8 bis 9 jahre jeden tag gesehen. :D

      DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!