Neuauflage von "Big Bang"-Uhr"

Depeche Mode geben „Geheimkonzert“ in Basel

Depeche Mode haben am Donnerstag in Basel anlässlich der „Basel World“ einen Geheim-Gig gespielt. Wie schon in Berlin und Paris kamen Fans nur via Gewinnspielteilnahme an die wenigen begehrten Karten.

Der Auftritt in Basel fand vor nur 200 Gästen statt. Die Band war rund 45 Minuten auf der Bühne und spielte auf ihrer Promotour zum ersten Mal „Enjoy The Silence“. Die komplette Setlist findet ihr am Ende dieses Beitrags.

Am Freitag haben Depeche Mode außerdem zusammen mit dem Luxusuhren-Hersteller Hublot und der gemeinnützigen Organisation Charity:Water zu einer Pressekonferenz geladen. Laut Presseinladung wird eine Neuauflage der Uhrenedition „Big Bang“ vorgestellt. Während der Tour vor vier Jahren hatten Hublot und Depeche Mode mit dem Verkauf der Uhr sowie der Versteigerung verschiedener Devotionalien mehr als eine Million Euro für die Charity:Water gesammelt.

Setlist

01. A Pain That I’m Used To
02. World In My Eyes
03. Cover Me
04. Where’s The Revolution
05. Walking In My Shoes
06. Enjoy The Silence
07. Personal Jesus

Letzte Aktualisierung: 24.3.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

48
Kommentare

  1. Torsten
    26.3.2017 - 8:11 Uhr
    20

    Vorgruppe

    PeterDM101 Du hast nach der Vorgruppe gefragt und Sven wußte noch nichts.
    Also ich hätte da mal einen Vorschlag:
    Goldfrapp
    Warum? Dafür gibt es gleich mehrere mögliche Gründe.

    1. Goldfrapp „hatten“ schon mal was mit DM 2006 als Vorgruppe
    2. Deren Tourplan oder vielmehr deren leerer Tourplan, nur ein Konzert in Europa außerhalb UK in Spanien? Keine Open Air’s in France, Germany, Ost und Nordeuropa? Untypisch weil sie z.B. 2010 X- Konzerte gegeben haben!
    3. Vorgestern war Goldfrapp in Glasgow zum BBC Music Festival, heute sind DM genau dort. Da war gestern bestimmt Zeit mal ein paar Tourdaten abzustimmen.
    4. Zum Anheizen des dunkelsten Albums seit BC brauchen die Jungs eine entsprechende Grundstimmung, welche Goldfrapp mit Ihrem Silver Eye haben. So düster und genial, hört euch mal den Song „Ocean“ an!!!

    Ich glaube beide Bands würden diese Inspiration geniessen.
    Aber letzten Endes entscheiden das unsere Jungs doch allein.
    Abwarten, in diesem Sinne:
    It is a question of time and we will see.

  2. Erdferkel
    24.3.2017 - 8:30 Uhr
    18

    Den Begriff Stube gibts da schon, aber die sagen halt dann wohl eher „Schdumm“. Und wahrscheinlich auch nur die älteren irgendwo am Land.

  3. Mario
    23.3.2017 - 13:09 Uhr
    17

    Konzert Basel

    Wo kann man es sehen ???

    • Rooster
      23.3.2017 - 13:46 Uhr
      17.1

      ...

      Soweit ich gelesen habe ist es primär ein Anlass von Hublot und findet an einer Uhrenmesse statt, deshalb wird es wohl für die 30 Minuten kaum einen Stream geben.

      • strangelove71
        23.3.2017 - 14:14 Uhr

        Basel messe

        das kann ich so bestätigen, so ist mein Kenntnisstand auch.
        Es sind nur die 40 tix verlost worden,alles andere Vitamin B,bzw. geladene Gäste/Gästeliste!

  4. PeterDM101
    22.3.2017 - 19:39 Uhr
    16

    Mal andere Frage….ist schon vielleicht bekannt welche Vorgruppe (-en) Während der Tour diesmal unsere Jungs begleiten wird (werden) ?

  5. tORBEn
    22.3.2017 - 18:33 Uhr
    15

    Prognosen

    Es sieht gut aus für das neue Album

    D#1 SEHR wahrscheinlich

    UK# 2 MIT ca. 20,000 verkauften Einheiten

    US# 5 Prognose 40,000+

    • R. Artur
      22.3.2017 - 19:53 Uhr
      15.1

      Eine Nummer 1

      in UK und USA wäre mal wieder schön. Sind bei deinen Zahlen nur die physischen gerechnet, oder auch Downloads etc.?

      • tORBEn
        23.3.2017 - 7:01 Uhr

        nur physische Einheiten

        nein bei DEPECHE MODE handelt es sich tatsächlich nur um die verkauften Einheiten grösstenteils.

        streaming spielt da keine so große Rolle.

        Also ich denke mal 100,000 werden es hierzulande sein in der ersten Woche

        und in den USA 45,000 und im UK 17,000 – 20,000 in der ersten Woche

        nein # 1 ist definitiv nicht drin

        ED SHEERAN ist da zu stark als Konkurrenz der verkauft das 2-3fache
        ausserdem gibt es in der Woche auch weitere Konkurrenz

      • R. Artur
        23.3.2017 - 7:53 Uhr

        Wie

        ist das denn eigentlich zu erklären, dass 450 Tsd. Tickets verkauft werden, aber nur 100 Tsd. Alben? Komisch alles.

      • TORBEn
        23.3.2017 - 17:50 Uhr

        Prognosen, Alte Fans, Nostalgie und Freundschaft

        so es war nur eine Prognose von mir

        100,000 alben in der ersten Woche in Deutschland

        und das andere ist natürlich einfach zu beantworten

        1. nicht jeder der ein Konzert besucht, kauft auch ein aktuelles Album
        2. nicht jeder der ein Album kauft, besucht ein Konzert (ich bin dafür ein sehr gutes Beispiel )

        3. zu meiner Gymnasialzeit war das so, dass man sich eine CD ausgeliehen hat bei Freunden usw. auch wenn man aus einer höheren gesellschaftlichen Schicht stammt

        4. Es besuchen ja nicht 450,000 verschiedene Menschen eine Tour
        es kann sein, dass einige in Stadt x und y und z ein Konzert besuchen

        5. Es gibt bestimmt Fans die ein Album nicht kaufen, weil sie die alten sachen gut finden und deshalb die Konzerte besuchen um alte Songs zu hören

        6. Streaming, Illegale Downloads usw.

        7. Einige DM fans die ich kenne, besuchen mit ihrer Familie eine Tour und es ist logisch dass sie das Album dann nicht 3x oder 4fach kaufen müssen irgendwo in ihren CLOUDS ist das album vorhanden

  6. Susan
    22.3.2017 - 14:57 Uhr
    14

    @Sven
    Wo spielen die Jungs denn eigentlich?

  7. Marcel
    22.3.2017 - 14:20 Uhr
    13

    Geheimkonzert Basel

    Weiß jemand wo in Basel das stattfindet?
    Oder vielleicht in welchem Hotel die Jungs sein werden oder könnten?
    Ich würde einfach so gerne mal ein Foto mit Dave oder den Jungs haben oder einfach das neueste Meisterwerk „Spirit“ mit Unterschriften veredeln lassen.
    In Berlin und Paris haben Leute es geschafft und Basel wäre nun meine Chance!
    Also wenn jemand was weiß dann bitte hier kommentieren!

  8. Frieda
    22.3.2017 - 13:37 Uhr
    12

    Das Paris Konzert war stark! Um Längen besser, als die Show in Berlin. Das hat wohl weniger mit den Städten oder mit bessere oder schlechtere Fans zu tun, sondern daran, was ich für Leute in jeweilige Veranstaltung lasse. Und Berlin….naja, das weiß jetzt hier auch jeder.
    Das erklärt auch, trotz das man wie ich an etlichen Gewinnspielen mitgemacht hat, die Chancen auf ein Ticket relativ gering waren. Und diese Gewinnspiele waren alle nicht schwer. Aber so ist es nun mal….Die Hallentour kann kommen!!!

  9. Lim
    22.3.2017 - 13:30 Uhr
    11

    Hat jemand zur Halle 1 Tickets bekommen? Leider keine mehr übrig.