Home  →  News  →  Depeche Mode spielten Abschlusskonzert in Moskau

Tour beendet

Depeche Mode spielten Abschlusskonzert in Moskau

Dave Gahan gibt alles. (Archivfoto: Uwe Grund)Schluss, aus, die Tour ist vorbei! Am Freitagabend spielten Depeche Mode ihr letztes Konzert der Delta Machine-Tour. Gut zehn Monate war die Band unterwegs und hat dabei 106 Konzerte gegeben, 17 davon allein in Deutschland. Vier Shows mussten abgesagt werden. Den Abschluss der Tour feierten Dave, Martin und Andy in Moskau.

Ausgerechnet, möchte man angesichts der aktuellen politischen Großwetterlage ausrufen. Aber der Konzerttermin im Sportkomplex Olimpijski stand schon lange fest. Am Freitag steht die Musik im Vordergrund und darum freuen wir uns, gemeinsam mit Euch ein letztes Mal die Setlist live mitzuerleben, bevor es erst einmal ruhiger um Depeche Mode werden wird.

Thank you very much!

Das letzte Konzert ist auf der Bühne traditionell Anlass, um allen Beteiligten Danke zu sagen. Auch wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die mit ihren Beiträgen Mails, Konzertberichten, Kommentaren und Bildern dazu beigetragen haben, dass wir die Tour auch online so lebendig und intensiv wie nie zuvor erlebt haben. Sie alle namentlich aufzuzählen, würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen und außerdem würden wir zu viele vergessen. Einige Protagonisten möchten wir dennoch stellvertretend für alle gerne hervorheben. Da wäre zum Beispiel Uwe Grund, dem wir viele tolle Fotos von den ersten beiden Tour-Legs zu verdanken haben und den viel von Euch während der Hallentour vermisst haben. Außerdem danken wir ganz herzlich Sony Music, Electronicbeats und der Agentur Kruger Media (war toll euch kennen gelernt zu haben) für die viele tolle Verlosungen, die Euch nach Wien und an viele andere Orte gebracht haben. Last, but not least geht ein besonderer Dank an das Home-Forum und seine vielen SMS-Helfer, von denen ein Großteil unserer Setlist-Infos stammen. Euch allen ein herzliches Dankeschön!

Jetzt noch die letzten Infos zum Konzert: Die Show begann gegen 20:40 Uhr Ortszeit, was aufgrund der Zeitverschiebung 18:40 Uhr unserer Zeit entspricht.

Dave Gahan dankt Crew, Band und Fans

Depeche Mode - Never Let Me Down Again (Moscow,Olimpiysky 07.03.14)

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. In Your Room
07. Policy Of Truth
08. Slow (Martin)
09. Blue Dress (Martin)
10. Heaven
11. Behind The Wheel
12. A Pain That I’m Used To
13. A Question Of Time
14. Enjoy The Silence
15. Personal Jesus

— Zugabe —
16. Judas (Martin)
17. Halo
18. Just Can’t Get Enough
19. I Feel You
Dave Gahan: „Thank you from our hearts!“
20. Never Let Me Down Again
„See you next time!“

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

143 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Heute Abend ist doch dieses tolle Charity Dinner in Moskau, wo diese Uhr versteigert wird. Gibt’s da schon irgendwelche Infos zu?
    Ansonsten vielen Dank für ein informatives Jahr mit DM an alle und stay depeched!

  2. Fast vergessen

    Besonderen Dank natürlich auch an Carola,Steffi,Thomas und Julian mit denen wir fast alle Konzis erlebt haben. War supertoll mit Euch! Hätte ich fast vergessen, werd ich aber nie vergessen… ;-)
    See you next time too… :-)

  3. <3 DEPECHE MODE FOREVER AND EVER <3

    Ich vermisse sie jetzt schon total :'( hoff das die 3 jahre schnell vorbei gehen…es war einfach hammer war zwar nur auf 4 konzerten aber es war der oberhammer..geile leute geile stimmung vorallem berlin und zürich <3 ich werd es vermissen hier die kommis zu lesen oder konzert berichte…ich sag zu guter letzt :DEPECHE MODE FOREVER AND EVER <3 sie sind einfach die besten

  4. Schnief

    Ja, auch ich bin sehr traurig, dass morgen das letzte Konzert ist und damit der Abschluss dieser tollen Tour, das Lesen der Berichte, der Austausch auf dieser Seite, das Schauen bei You Tube nach den neuesten Filmen usw. usw.
    Ich habe auch so ein blödes Gefühl, dass die Jungs ganz Schluss machen. Ich werde auf jeden Fall Dave mit den Soulsavers beobachten. Ich hoffe, hoffe, hoffe sehr, dass DM sich dann in ein paar Jahren nochmal feiern lassen möchten. Was ich bis dahin musiktechnisch höre, weiß ich noch nicht, denn für mich gibt es zurzeit keine interessantere Musik. Man hat sich einfach dran gewöhnt, hier regelmäßig vorbeizuschauen.
    Ich wünsche auf jeden Fall denen, die morgen dabei sein dürfen, viel viel Spaß, das wird bestimmt ein tolles letztes Konzert, durfte beim letzten Konzert der Universe-Tour in D’dorf 2010 dabei sein und das war der Hammer.
    Also, viel Spaß und feiert die Jungs ordentlich!

  5. Vielen Dank!!!

    Liebes depechechemode.de-team, lieber Sven, liebe Fan-Gemeinde,
    vielen Dank für die letzten tollen 10 Monate!
    Ich durfte bei dieser Tour 11 mal dabei sein, unter andrem in Wien, Nizza, Santa Barbara, Los Angeles, Locarno, …
    Meinen persönlichen Abschluss hatte ich am 10.2 in Prag was auch mein 50stes Konzert seit 1984 war und wo wir mit den Jungs auch im Four Seasons gewohnt haben. Wir habe Sie hautnah erlebt (mit Martin auf der Toilette am Pinkelbecken gestanden :-) ) und jedes Konzert war ein besonderes Fest!
    Ich würde mir Wünschen das Live- Erlebnis nochmal zu haben, aber ich bin ehrlich: ich glaube nicht daran. Ich hoffe, ich liege falsch. Ich wünsche DM und allen Fans morgen eine tolle Abschlussparty! Wir machen unsere eigene und werden hier verfolgen was passiert. Vielen Dank an Dave, Martin, Fletch, Christian, Peter, Jonathan, Daniel, Joel, … See You next time…

    Raini

    • Hi Raini,

      ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass DM nicht weiter machen oder weiter machen – aber nicht mehr auf Tour kommen. Eine so große Band wie DM würde eine letzte Tour auch gebührend als Abschiedstour feiern. Man darf auch nicht vergessen, dass eine Abschiedstour oft auch mehr Geld einbringt als eine normale – und ich glaube, dass sich das keiner (auch DM nicht) entgehen lassen würde. Aus diesem Grunde und auch solange Dave immer noch „See you next time“ in die Menge ruft, denke ich, dass wir schon noch in den Genuß von neuer DM Musik und anschließenden Konzerten kommen werden.
      Dir alles Gute!
      LG Lilian

  6. Irgendwie finde ich aber, dass sie angesichts der aktuellen Entwicklungen nach Kiew auch Moskau absagen sollten. Zwar bitter für die Fans, aber evtl. nötig. Als Statement.

    • …DM kamen da wohl ohne Statement aus und ich finde man muss auch nicht immer und zu allem Stellung beziehen – in Kiew haben sie das Konzert aus Sicherheitsgründen abgesagt. Anscheinend scheinen die ja in Moskau zu stimmen – also bestand für DM auch kein Grund abzusagen – ein Glück für die Fans.

  7. DM forever

    Bekomme grad die ersten Videos von meiner Tochter von einem Jason Derulo Konzi in Essen… Bis jetzt kaum Stimmung und nicht zu vergleichen mit den visuellen Effekten bei DM Konzis und die Musik..na jaaa…DM forever and ever

  8. Hab mir heut grade die DVD´s von Bremen und Austin angesehn, kaum zu glauben, daß das schon wieder so lange her ist.
    Und nun ist wieder alles vorbei für die nächsten Jahre….. :-(

  9. :(

    Schaaddeee :( Aber eine (längere) Pause haben sich die Jungs echt verdient! Vielen Dank für diese grandiose Tour! :)
    See you next time!!!

  10. Auf bald ...

    Am Ende waren es genug Konzerte. Ich hoffe, das DM sich in 3-4 Jahren wieder zurückmelden. War auf jeden Fall eine spannende Zeit und vielleicht gibt es ja im Sommer noch ein paar Festivalauftritte.

Kommentare sind geschlossen.