Schwebender Kubus

Depeche Mode senden geheimnisvolle Botschaft – das könnte sie bedeuten

Eine rätselhafte Erscheinung beschäftigt derzeit Depeche-Mode-Fans: Warum werden alle Studioalben der Band in Musikdiensten wie Spotify in Grautönen angezeigt? Hat es vielleicht etwas mit neuen Konzertfilm zu tun, der im November erscheint? Oder steckt hinter dem plötzlichen Farbverlust eine ganz andere Botschaft?

Am Freitagabend legte die Band nun nach: Über Facebook, Instagram und Twitter verbreitete sie ein kurzes Video, das einen im Raum schwebenden Kubus zeigt. Alles ist in grau gehalten. Am linken Rand wird langsam aus dem Nichts der Buchstabe M eingeblendet und bleibt bedeutungsschwanger stehen.

Was könnte das bedeuten? Eine mögliche Erklärung führt ins kommende Jahr, wenn Depeche Mode ihr 40. Bandjubiläum feiern. Natürlich werden Dave, Martin und Andy einen solchen Geburtstag nicht einfach verstreichen lassen. Ein neues Album ist nicht in Sicht, der Konzertfilm erscheint im November – was könnte also statt dessen angekündigt werden? Ihr habt wahrscheinlich schon eine Idee.

Genau. Der Kubus könnte für ein neues Box-Set stehen. Sein Name: Mode Box. Sein Inhalt: alle 14 Studioalben von Depeche Mode sowie ein paar Extras und Raritäten. Entsprechende Gerüchte machen im Netz bereits die Runde. Die Rede ist von 18 CDs, die die Box enthalten soll plus 4 CDs mit Bonusmaterial. Ob die Angaben stimmen oder aus der Luft gegriffen sind, können wir derzeit nicht einschätzen. Bitte behandelt die Box daher als das was sie aktuell ist: Ein Gerücht. Auflösung folgt.

Letzte Aktualisierung: 15.10.2019 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

46
Kommentare

Anzeige
  1. depeche lecture
    14.10.2019 - 10:53 Uhr
    26

    Könnt ihr denn nicht lesen?
    Da steht ganz groß
    ALAN WILDER KOMMT ZURÜCK
    :D

  2. stefan
    13.10.2019 - 22:15 Uhr
    25

    Abschieds Box ?

  3. M-O-D-?
    13.10.2019 - 18:54 Uhr
    24

    Ja, dann wird das ja wohl „MODE“ heißen – wie überraschend. Das konnte ich mir schon nach dem 2. Buchstaben denken…

  4. Stk
    13.10.2019 - 18:42 Uhr
    23

    Der 3 Buchstabe ist da …. D

  5. Dinkelmond
    13.10.2019 - 17:51 Uhr
    22

    Grautöne

    Dinkelmond

    Grautöne nicht nur bei den Musikdiensten auch auf amazon sind einige Plattencover
    grau.
    Das fällt auf. Zu welchem Zweck? Was ist an grauen Plattencovern toll?

    Es ist auf jedenfall spannend.

    So ein ausgebreitetter Kubus ist ein Kreuz.

    Move
    Dinkelmond

  6. Blackmode
    13.10.2019 - 17:10 Uhr
    21

    Es wird MODE gemeint sein. 4 Buchstaben in Stein gemeißelt für 4 Bandmitglieder! Alan Wilder wird ab dem nächsten Album wieder mitarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.