Home  →  Depeche Mode News  →  Depeche Mode: „Revolution“ wird erste Single

Q-Magazine

Depeche Mode: „Revolution“ wird erste Single

Depeche Mode werden als erste Single aus ihrem neuen Album „Spirit“ (Veröffentlichung im März) den Track „Revolution“ veröffentlichen. Das berichtet das britische Musikmagazin „Q Magazine“ in seiner aktuellen Ausgabe.

„Where’s the revolution? Come on people you’re letting me down“. Fans von Depeche Mode kennen diese Textzeilen bereits. Die Band hatte im vergangenen Oktober bei der Pressekonferenz zur Bekanntgabe der Tourdaten auch Ausschnitte aus drei neue Songs präsentiert. Unter den Songs befand sich der Track „Revolution“, der schon damals für viele Anhänger nach einer potentiellen Single klang.

Bei „Revolution“ setzen sich Depeche Mode – für die Band eher untypisch – mit den aktuellen Weltgeschehnissen auseinander. Gegenüber dem Q-Magazin erklärt Dave Gahan: „Man kann sich nicht vor dem verschließen, was in der Welt vor sich geht. Das hat sich auch auf unser neues Album eingeschlichen. Wir sind alle immer schnell dabei, uns eine liberale Einstellung anzuheften, aber habt auch endlich eine. Was tut ihr denn wirklich?“

Eine Veröffentlichungsdatum von „Revolution“ steht noch nicht fest. Gerüchteweise soll die Single Ende Januar erscheinen.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

211 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Depeche Mode, eine außerirdische Lebensform? Ich meine, man muss sich doch nur einmal einen Moment lang vor Augen halten, was die bereits alles
    veröffentlicht haben. Mal abgesehen von der Menge der Tracks, ist die Menge der Tracks die einfach sowas von geil sind.

  2. Zensor

    Geil, werden jetzt Links auf andere Seiten weg zensiert, weil die News dort aktueller sind? ;o)))

    • Sorry, aber Riesenblödsinn. Wir prüfen alle Infos auf ihren Wahrheitsgehalt und erst dann, wenn wir sie ausreichend beurteilen und einsortieren können, werden sie hier ggf veröffentlicht. Bis dahin löschen wir entsprechende Kommentare. So praktizieren wir es schon seit vielen Jahren und so wird es auch bleiben. Hat mit Zensur so gar nichts zu tun.

      • Lieber Sven,
        wenn Du hier schon konstruktive Kommis löscht, dann tu lieber mal was sinnvolles und lösche die ganzen beleidigenden Kommentare. Sowas wird dann einfach so hingenommen. Echt ganz großes Kino!

    • @Sea of Silence

      Du meinst die beiden „konstruktiven Kommentare“ von Dir, die Du unter zwei verschiedenen Namen geschrieben hast? Die musste ich leider löschen, weil sowas genauso wenig hierhin gehört wie beleidigende Kommentare.

      Ansonsten habe zum Thema bereits alles geschrieben. Ergänzend dazu noch dies: Die neuesten Gerüchte findest Du jederzeit in unserem Forum. Dafür ist das Forum da. In unseren News gibt es nur Geprüftes und Bewertetes.

      • Dann hätte ja mein Kommentar wieder seinen Weg zurück finden können… wie ich sehe, war der Link ja wohl korrekt ?
        Aber egal. Hauptsache wir werden nun bald SPIRITuell beschallt

  3. D M ... Jungens ...

    ihr habt mir bis jetzt die richtung gezeigt und ich vertrau auf revolution :-)

    HAUT DAS DING ENDLICH RaUS

    (und dann will ich hier kein gemaul hören )

    • ...

      Nimms mir nicht übel, aber was du hier für einen Quark schreibst, sucht in der Tat seinesgleichen. Oder ist das alles nur Satire?

  4. Die Singels selbst sind

    nicht so wichtig. Viel mehr die remixes die da draus entstehen. Da ist ne menge rauszuholen . Die landen dann später auf den tanzflächen . aber bis dahin vergeht noch ne weile. ich hoffe auch noch auf ein gutes instrumental das man später als openener einbauen kann . war ja die letzten alben nichts dabei . ich freu mich auch drauf denke aber das wird mitte februar mit der singelvö .also spannend machen sies auf jeden fall denke aber das bedeutet gutes wo keiner mit rechnet. revolution wird in ne ganz neue richtung gehen die D M noch über jahre ausbauen wird. Deshalb geduld. gut ding braucht weil.

    • Remixe

      Die letzten guten Remixe habe ich 93 gehört.

      • True

        93 ok. 97 auch. Wie man es nimmt. Wegen Leuten wie dir lese ich dieses Forum ab und zu. Leute, die meist kritisieren. Jedem das Seine.

      • Die beiden offiziellen Remix Alben von Depeche Mode waren in der Tat sehr gut. Aber generell machen mir Depeche im original zu wenig House und Hardtrance von sich aus und Dritte muessen sich der Sache annehmen. VCMG war dagegen voll mein Geschmack.

    • Remixes?

      Remixes sind doch oftmals die Stücke Musik die die Originale dermassen verunstalten dass es klingt wie „5 min an der A3 stehen mit Baustellenlärm“. Es gibt Klasseremixe, aber 90% ist Mist. Ich will das original und nicht irgendwas Zusammengemixtes!

      • Da wird Dir aber im Club nicht viel DM begegnen. Es sei tanzbar gemachtes Material. Was haste von 3 minuten Liedchen mit 2 x Refrain und zum Schluss nochmal das Intro rueckwaerts? Nicht mehr auf der Hoehe der Zeit.

      • Klasse statt Masse

        Selbstredend werden nur die für überragend gefunden Remixe als klasse empfunden. Die von Mannheimer77 angesprochenen Lärmorgien geben mir auch meistens gar nichts. Das Argument mit der „Höhe der Zeit“ ist dagegen so inhaltsleer wie das Attribut „modern“ und somit blödsinnig.

  5. Bis es soweit ist lohnt sich die neue Mike Oldfield. Hoffe wir können genauso begeistert sein wie die Oldfield Fans es gerade sind.

  6. Stille

    Es ist wirklich noch erstaunlich still,
    so wenige Infos vorab hatten wir selten, oder?!
    Muss zugeben, dass mir der Produzent dieses Albums etwas quer im Magen liegt und meine Vorfreude darauf ein klein wenig trübt. Ford wäre nicht mein Favorit gewesen.
    Aber abwarten, wie das Album klingen wird.

  7. Bitte.....

    Wäre eine tolle Geburtstagsüberraschung!!!
    :-) See you Global Spirit Tour 2017

    • @Ilona

      Zu Deinem Geburtstag wünsche ich Dir
      alles, alles Liebe und Gute!
      L.G.
      PS: Leider ohne Geburtstagsüberraschung! :(

    • Ich sehe da schwarz....

      Solange nix bei Amazon gelistet ist, wird das nix.

    • Dein Wort in Gottesohr.

      Wenn die wirklich ab Freitag erhältlich sein sollte, dann ist der Song entweder der Mega-Hammer, oder aber so grotenschlecht das er ohne viele Worte auf den Markt geschmissen wird. Vielleicht erscheint die Single aber auch als BER-Version.

      • Da gebe ich dir recht.

        Den Refrain kennen wir, den Sound kennen wir, fehlen nur noch die Strophen und da erwarte ich keine Wunder. Wird so ein 0815 Song sein der einem nach ein paar mal hören nur noch Gähnen entlockt.

      • @R.Artur
        Das bisschen, was ich gehört habe,
        hat mein Herz nicht vibrieren lassen. :(

        Aber ich werde mir die single kaufen (schon wegen meiner
        Sammelleidenschaft) um sie abschliessend beurteilen zu können. ;)

  8. Die Single kommt doch nie im Leben

    Ende Januar raus. Wäre doch sonst bestimmt schon irgendwo gelistet.

  9. Revolution

    Jetzt wird es aber langsam mal Zeit. Das ist ja kaum noch auszuhalten.;-)

    • Das ist Folter......

      Ich geh mal zu meinem Plattendealer, mal schauen, vielleicht steht die Single schon im Regal. So wie früher (träum)

      Ist echt spannend…. und kaum mehr auszuhalten
      See you

Kommentare sind geschlossen.