Home > News > Depeche Mode: Neue Single „Where’s the Revolution“ am Freitag
- Anzeige -
"Spirit" für 17.März angekündigt

Depeche Mode: Neue Single „Where’s the Revolution“ am Freitag

Auf diese Nachricht haben die Fans gewartet: Am kommenden Freitag veröffentlichen Depeche Mode die erste Single „Where’s the Revolution“ aus dem neuen Album „Spirit“, das am 17. März erscheinen wird.

Das gaben Depeche Mode am Mittwoch auf ihrer Webseite bekannt. Ausschnitte aus der neuen Single hatte die Bands bereits im Oktober bei der Vorstellung der Tour-Termine präsentiert. Produziert wurde der Song von James Ford (Simian Mobile Disco), der mit der Band auch auf dem dem neuen 14. Studioalbum zusammen gearbeitet hat. Das Cover für die Single sowie das Album gestaltete abermals Anton Corbijn.

Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

429 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Cover

    Und es geht wieder los das gejammere, aber halt ich mach da ein fehler solange das Album cover+Musik nicht wie 1990-1993 aussieht und klingt ist alles für die Katz oder?

    Zum Cover, sieht besser aus als wie in den zeiten 2001-2013 für mich mal wieder ein Cover was gut aussieht aber das ist nur meine meinung

  2. Ich hab grad bei Sony angerufen also ne Cd ist dort noch nicht gelistet.
    Bekam nur die Info das die Alben als Vinyl am 10.2 kommen
    Und die meinten in der Regel hätten die schon mehr als 2 Tage vorab Infos.

  3. Artwork ?
    Naja ganz ehrlich … wüßte ich nicht , das es die neue DM Single sein soll , würde ich auf eine Kinder CD tippen . Tolle Fahnen und Füßchen .
    Das ist doch nicht Herr Corbijn`s Ernst oder ???
    Der neue Schriftzug gefiel mir schon nicht , das Motorrad Bild war auch überhaupt nicht meins . Das Cover , ich muß es mir ja nicht anschauen .
    Hoffe auf besseren Inhalt !!!

  4. Die Cover find ich nicht schlecht, aber ....

    5 Beinpaare, 6 Flaggen! Warum 5 und nicht 3?
    Lass die Spekulationen beginnen. ;-)))

    • Wenn man Peter Gordeno & Christian Eigner mit einbezieht
      Paßt es :-)

    • Naja, 5 Beinpaare für Dave, Martin, Fletch, Eigner und Gordeno und die 6.Fahne ist Alan der über allem schwebt.;-)

    • Vielleicht stehen die 5 Beinpaare aber auch stellvertretend für die Menschen auf den 5 Kontinenten. Stellt sich natürlich die Frage wofür steht die 6. Fahne? Fragen über Fragen…

    • Klar warum 5

      Warst du nochnie auf einen Konzert ?
      mit wie vielen stehen unsere Jungs auf der Bühne?

      Richtig 3+2= 5

      Spekulation beenden

      Auch ohne Alan (den ich auch vermisse) werden unsere Jungs es krachen lassen

    • ..jetzt wirds lustig....

      Gerne klinke ich mich in die wilden Spekulationen bezüglich des Covers ein. Die 5 Beinpaare stehen für ALLE Bandmitglieder (Gahan, Gore und Fletcher sowie die ehemaligen Clarke und Wilder) in der Geschichte der Band. Zudem steht für jedes dieser Mitglieder eine Fahne. Die 6. und wohl wichtigste Fahne ist die der Band als Ganzes, denn diese verkörpert die Seele der Band. Ein Statement, das eindeutig zeigt: Jeder ist ein Teil des Ganzen – und das Ganze ist Depeche Mode….. Herrlich, haben alle Verantwortlichen doch alles richtig gemacht, wenn schon kurz nach der Veröffentlichung des Covers heftigste Interpretationsorgien stattfinden. Warten wir bis Freitag und auf die Diskussionen danach……

  5. Cover

    …und wieder dieses graue Cover wie bei PtA und SotU….
    man man… wo ist die inspiration von Anton?
    Geht ja gar nicht…..
    ach ja: Release als Blue Ray wird auch nicht gemacht…..lieber unschrafe alte DVD Version dann

    • Nee...geht gar nicht!

      Anton hat seine kreative Blockade.
      Irgendwann ist aber auch mal gut mit diesem schlichten Gedöns.
      Grau passt nicht in diese Zeit.
      Revolution verlangt nach Grün! :-)
      Aber wenn die Mucke stimmt ist mir das auch egal.

    • Revolution kennt nur eine Farbe

      …und das ist blau!

  6. ?!?

    Beide Cover Artworks gefallen mir überhaupt nicht.

    • Das Cover ist so wie damals beim Playing The Angel Album

    • mich erinnern...

      …die Stiefel an Zeichnungen von Helge Schneider :D

  7. Nur Download?

    Ich will was in den Händen halten, ich bin da noch oldschool. Mit iTunes habe ich nix am Hut. Also wo bekomme ich Freitag meine Musik her?? Amazon – und die wissen sonst alles lange bevor – weiß auch noch nix (und das ist schon strange). Na, vielleicht laden Sie ja bald die Info hoch und man kann bestellen. Ich würde auch auf das Knoppers verzichten, Hautsache ich könnte das Teil Freitag in der Hand halten….

    P.S.: Artwork finde ich klasse… aber Kunst ist eben Geschmaksache

    • Ich habs eben Erik schon gesagt
      ich habs gestern im Media Markt abgecheckt.
      Die hatten Null Info. Und ich glaub kaum wenn die heute die Info bekommen
      das die dann Freitag die Single bekommen.
      Ich tippe dann eher so das die dann 10-2-2017 dann als Cd kommt

    • Von mir aus können die das Teil auch ohne Cover ins Regal stellen.Hauptsache der Silberling ist gut

  8. Ich sehe Anleihen von Black Celebration und People are people…ein sehr politisches Artwork.

    • DM Lisa

      @ Peter

      ja, ich schätze auch daß das Album auch so in Richtung „People are People“ geht u
      War ja damals echt ein Hit Knaller im April 1984.
      Ich hatte das mal mit meinem 1. Freund gehört. Der war echt darauf voll abgefahren. Schöne Teeniezeit. Ich bin ja gespannt, wie sich der ganze Song Revolution anhört.
      Auch der Song ist wirklich gut geschrieben.

  9. Also beim Cover weiß ich noch nicht so recht. Vielleicht erstmal wirken lassen.;-)

    • Das Cover gefällt mir sehr.
      Erinnert etwas ab die Zeit von some great reward und Black celebration. :)
      Sehr politisch…
      Hätte vielleicht andere Farben gewählt.
      Statt dem grau ein rot vielleicht. So erinnert es sehr an die Cover der letzten beiden alben.

      DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  10. track listing?

    gibt es schon infos zum track listing und formate? gibt es event. eine exklusive b-seite.

    mit dem termin sind ja einige überrascht worden. so kurzfristig war ja noch nie (glaub ich) die zeitspanne zw. veröffentlichungstermin bekanntgabe und veröffentlichung. fahre samstag ca 7h mit dem auto in den urlaub – ich weiss was in dauerschleife laufen wird und ich meine familie quälen werde :-)

  11. Aber sicher nur als Download die Single
    ? oder zieht man da rasch nach?

    • Wie kommst du darauf, dass sie nur als download erscheint?

    • Weil ich gestern Mittag beim Media Markt nach der Single und Album gefragt hab.Und die keine Info´s hatten.

    • Können ja auch schlecht gestern Infos gehabt haben, wenn diese erst heute bekannt wurden ;)

    • Na in der Regel werden die ja nicht 2 Tage vor der VÖ ihre Infos´ bekommen.
      Und weder in Itunes noch in Amazon Store kannst es als mp3 vorbestellen,
      von der Single Cd ganz zu schweigen.

  12. Endlich die wichtigen Daten :)
    Jetzt nur noch die wartezeiten überstehen..

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  13. ui ui ui....

    ……das artwork. ??? erinnert ein wenig an fad gadget…..

    • ich musste an eine maxi von frankie goes to hollywood denken, die ich mal hatte, der titel vom song fällt mir aber nicht ein.

Kommentare sind geschlossen.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner