Home > News > Depeche Mode in Sofia
- Anzeige -
Stadium Lokomotiv

Depeche Mode in Sofia

Depeche Mode live (Foto: Uwe Grund)Das vierte Konzert ihrer noch jungen Tour spielten Depeche Mode am Sonntagabend in der Bulgarischen Hauptstadt. Die 22.000 Zuschauern im Stadium Lokomotiv feierten die Band frenetisch. Wir haben Setlist und Bilder aus Sofia für Euch.

[snippet id=“tour-stoerer“]

Bilder

[nggallery id=57]

Sofia-Stream

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Black Celebration
06. Policy Of Truth
07. Should Be Higher
08. Barrel Of A Gun
09. Higher Love (Martin)
10. When The Body Speaks (Martin)
11. Heaven
12. Soothe My Soul
13. A Pain That I’m Used To
14. A Question Of Time
15. Secret To The End
16. Enjoy The Silence
17. Personal Jesus
18. Goodbye
—-
19. Home (Martin)
20. Halo
21. Just Can’t Get Enough
22. I Feel You
23. Never Let Me Down Again

Themen: Schlagwörter
Sven Plaggemeier

Hi, ich bin Sven und betreibe als Gründer die Webseite depechemode.de. Hauptberuflich leite ich ein Team von Content-Spezialisten bei einem Telekommunikationsunternehmen. Vernetze Dich gerne mit mir bei Facebook, LinkedIn oder Xing.

52 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. gerade auf Kabel 1 die ankündigung für den monat Mai: Alien teil 1-4 und Depeche Mode mit im werbeclip. war richtig klasse-lol!!!
    achso ; richtig gute aufnahmen vom konzert-)

  2. Hamburg!

    Ich freu mich wie wild auf Hamburg! Wird mein erstes Konzert. :) Gehe zwar alleine hin, aber was soll’s. Meine größte Angst ist es keinen Platz mehr in den ersten 2 Reihen zu finden, hab ja extra FOS Tickets bestellt. Wie groß ist überhaupt der FOS Bereich? Naja, auf jeden Fall sieht man sich in Hamburg!
    Viele Grüße aus SH!

  3. …. würde auch gern … higher love von dave hören… falls ich auf nen konzert gehe…

    @ armin

    gute besserung, hab auch hin und wieder gesundheitliche probleme… habe mir auch noch keene karten fürs konzert gekauft…würde auch soooooooooo gerne zum modekonzert…
    gesundheit geht eben vor…
    bin aber froh… dass es dave und den jungs gesundheitlich gut geht…

  4. … wow… geile fotos… finde das echt klasse… dass wir die fotos von den modekonzerten sehen können…

    thanks….

    @ extreme

    …. lasse dich nicht einschüchtern… und die laune verderben… ist das wetter schlecht… sind die leute auch schlecht drauf…
    würde auch ganz gern wissen… was dave so unter seiner hose trägt…
    naja… verraten wird er uns das nicht… wir können höchstens unsere weibliche fantasie anregen… 1988 gab es beim rose-bowl konzert nen ausschnitt von dave und die jungs in der umkleide… ist zwar schon lange her…
    kleener tip…. vielleicht mal in dave- interviews in den medien durchstöbern..
    vielleicht verrät er uns ja etwas…. :-)

  5. starbucks

    Heute ist bei Starbuck’s „altes Depeche Mode“ angesagt.
    Vorher Dreaming Of Me, jetzt I Just Can’t Get Enough.
    Mal schaun was Sony/Columbia noch in Playlist buxiert hat :)

  6. @Armin

    ich wünsch dir ALLES GUTE und dass es bald wieder aufwärts geht! es tut mir leid, dass du die tour nicht besuchen kannst, auf die wir uns alle so lange gefreut haben, aber: die gesundheit geht vor!
    grüße TINA

  7. @Marc Bolan
    Kann schon sein dass es daher kommt –
    das Bild ist ein Standbild aus dem Stage-Video das Anton Corbijn zu „Heaven“ gedreht hat.
    Vielleicht hat Gore dabei Anton von seinen 1970ies Bluesrock-Ambitionen erzählt und Anton hat sich ein Versatzstück von damals gesucht.

    Auf jeden Fall ist der Hut eines… ziemlich „strange“ :)

  8. Dave mit Zylinder

    …na da hat Dave wohl bei seinem Jugendidol Marc Bolan von T Rex abgeschaut. Man sehe sich das LP Cover des lbums THE SLIDER an…;-).

  9. Ich verfolge die Tour auf You Tube und bin begeistert wie Fit Dave ist.Richtig klasse finde ich Welcome To My World, bin mal gespannt wie das in Berlin herüber kommt, freue mich darauf.A Pain That I’m Used To gefällt mir Überhaubt nicht, hätten die alte Vision nehmen sollen ansonsten tolle Setlist.

  10. HIGHER LOVE und WHEN THE BODY SPEAKS hätte ich echt gerne erlebt, den Rest brauche ich nicht.

  11. @Armin

    Gute Besserung!
    ..und,wenn es auch bei zutreffen sollte: „Arbeit ist nicht alles!“ :-)
    Grüße

  12. :)

    die bilder sind total toll geworden…die ganze seite ist klasse…danke dafür!!! freue mich auch tierisch auf hamburg :) und hoffe noch tierisch auf broken… aber kann mir nicht vorstellen, dass die songs geändert werden iwie…. hmmmm :D

  13. Tracklist

    Hi Sven,

    gibt es eine Möglichkeit die Trackliste der einzelnen Konzerte nebeneinander Tabellarisch darzustellen? So würde man sofort einen Überblick haben, welche Titel sich wo geändert haben.

    Hat sich die Trackliste bei den paar Konzerten schon einmal geändert?

    Oli

Kommentare sind geschlossen.

- Anzeige -
Consent Management Platform von Real Cookie Banner