Depeche Mode in Mexiko

Depeche Mode haben an zwei Abenden hintereinander in Mexiko City vor einem begeisterten Publikum gespielt. Begeistert haben uns auch die Setlisten, denn die Band spielte am zweiten Abend gleich vier? andere Songs als tags zuvor Wer sich die Konzerte auf den heimischen CD-Player holen möchte, sollte an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Depechemode.de verlost von den Mexiko-Konzerten jeweils eine CD. Um zu gewinnen, beantwortet bitte folgende Frage: „Wo wurde das Video zur neuen Singe ‚John the Revelator‘ aufgenommen?“ Schickt uns eine Mail mit dem Betreff „Mexiko“ zusammen mit der richtigen Antwort, Eurem Namen und Eurer Anschrift an livecontest@depechemode.de. Einsendeschluss ist Sonntagmorgen, der 7. Mai, um? 12 Uhr. Wer sich nicht auf sein Glück verlassen möchte, kann den Livemitschnitt bei www.depechemodelive.com bestellen.

Hier nun die Setlists der beiden Abende:

Intro
A Pain That I’m Used To
A Question Of Time
Suffer Well
Precious
Walking In My Shoes
Stripped
Home
Blue Dress / Judas
In Your Room
Nothing’s Impossible / The Sinner In Me
John The Revelator
I Feel You
Behind The Wheel
World In My Eyes
Personal Jesus
Enjoy The Silence

Zugabe
Shake The Disease / Leave In Silence
Photographic / Just Can´t Get Enough
Never Let Me Down Again

Letzte Aktualisierung: 6.5.2006 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

37
Kommentare

  1. Liz
    10.5.2006 - 0:59 Uhr
    37

    Hallo, Ich war im swei konzerten und sie waren wundervoll, am Endes Never let me down again war es regnen und Dave war sehr fröh wenn wir das „happy birthday‘ zu him sangen.

    Viele Grüße aus Mexiko City!!!

  2. jan
    8.5.2006 - 15:27 Uhr
    36

    @sven : kannst du mir bitte mal sagen wie lange es bei einer bestellten cd dauert,bis sie denn ankommt ? weisst du doch bestimmt.denke es braucht ein wenig produktionszeit ? (cover usw.)

    und warum steht in der quittung davon
    das man über die hp zugriff auf seinen
    digitalen download hat.wenn mann sich das stück als cd gekauft hat ?

    ist echt nicht einfach durch dieses system durchzusteigen.

    gruss jan

  3. jan
    8.5.2006 - 15:26 Uhr
    35

    @sven : kannst du mir bitte mal sagen wie lange es bei einer bestellten cd dauert,bis sie denn ankommt ? weisst du doch bestimmt.denke es braucht ein wenig produktionszeit ? (cover usw.)

    und warum steht in der quittung davon
    das man über http://www.blabla…zugriff auf seinen
    digitalen download hat.wenn mann sich das stück als cd gekauft hat ?

    ist echt nicht einfach durch dieses system durchzusteigen.

    gruss jan

  4. Dave74
    8.5.2006 - 14:41 Uhr
    34

    Hallo ich wäre auch dafür das man die cd ohne KreditKarte erwerben kann (Kann man das Überhaupt und WO !!??????)

  5. nibbi
    8.5.2006 - 12:40 Uhr
    33

    um Gottes Willen, bloss nicht Policy of Truth dazwischen schieben!! Und I feel you könnte ebenfalls rausgenommen werden. Dafür lieber It’s no good, Everything counts, Sister of night oder was weiß ich!!

  6. Andrea
    8.5.2006 - 4:02 Uhr
    32

    Hallo alle zusammen,
    so ich muss euch mitteilen, ich war dabei am 04.Mai in Mexiko-City und ich kann euch nur sagen, es war einfach nur geil! oder wie der Mexikaner sagt „a toda madre“. Blue dress – Pianoversion „schmelz“. und bei Photographic ging es so richtig ab.
    Und das Stadium war knackenvoll (55.000 Fans!!)
    Schöne Grüsse aus Mexiko
    ANDREA

  7. Paddy
    7.5.2006 - 23:32 Uhr
    31

    Kann ich die Cd nicht auch anders ohne Kredit Karte kaufen??????