Home  →  News  →  Verkürzte Setlist und ein entblößter Andy in Werchter

Festival

Verkürzte Setlist und ein entblößter Andy in Werchter

Musik für die Massen. Foto: Uwe GrundDepeche Mode bei Rock Werchter. Um 21:15 Uhr traten Depeche Mode beim Festival im benachbarten Belgien auf. Das Beste: Im Internet konnte die Show via Livestream verfolgt werden.

Leider brach der Livestream ein ums andere Mal zusammen, dennoch war es ein schöner Service der Festivalveranstalter, Fans aus aller Welt am Auftritt teilhaben zu lassen.

Depeche Mode legten ein verkürztes Set hin, das vor allem die bekanntesten Songs aus über 30 Jahren-Bandgeschichte bot.

Erstaunt hingucken musste man zum Schluss: Als sich die Band von der Bühne verabschiedete, zeigte sich Andy Fletcher plötzlich mit freiem Oberkörper. Vielleicht das Resultat einer verlorenen Wette? Die anderen Bandmitglieder reagierten sichtlich amüsiert.

Andy Fletcher zieht blank.

Bilder

[nggallery id=83]

Setlist

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Walking In My Shoes
04. Precious
05. Policy Of Truth
06. Should Be Higher
07. Higher Love (Martin)
08. A Question Of Time
09. A Pain That I’m Used to
10. Enjoy The Silence
11. Personal Jesus
—- Zugabe —-
12. Home
13. Just Can’t Get Enough
14. I Feel You
15. Never Let Me Down Again

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

92 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Opener

    na ja es ist eben geschmackssache, als ich das album delta machine gehört hatte tat ich mir mit welcome to my world auch erst schwer nun nach mehrmals hören und live mit den intro finde ich es klasse.
    Aber bei der letzten Tour war es mit In Chains auch ein ruhiger titel. Den ich auch gut fand als opener….
    Mal sehn wie viel sie bei der Herbst Tour umstellen….

  2. @77

    Das ist exakt das gleiche Video, ich konnte es nur nicht direkt bei YouTube finden.

    Ich denke, bei der Aufnahme gab es evtl. kleine Probleme, aber mir ist das erst überhaupt nicht aufgefallen. Tonmäßig ruckelt bei mir gar nichts. Lediglich ist das Bild manchmal minimal zeitverzögert.

  3. @ Klaas

    Ich kann Dir nur zustimmen, ich finde auch das funktioniert nicht. Aber vermutlich ist man der Meinung, wegen dem Text muss der Song der Opener sein. Angel in Wien war richtig geil als erster Song. Wenn man da noch ein cooles Intro vorbaut, aus dem der Song dann hervorgeht, wäre es genial.

    Ich weiß, dass viele Welcome to my world lieben, ich persönlich kann damit gar nichts anfangen. Auch nach mehreren Versuchen nicht.

  4. es macht wirklich keinen spaß das zu hören….schade. wenn ich mir die fehlerhaften audio-stellen optisch anschauen würde wär das ja eine heidenarbeit diese zu flicken bzw zusammenzufügen.

  5. der link funktioniert aber mit der audio spur stimmt was nicht! hört doch mal genau hin…..angefangen bei sekunde 4, 10, 20, 26, 34, 43, 54 ……usw zieht sich das durch den ganzen mitschnitt. auch bei dem anderen link wo nur die audiospur zu hören ist. ich kann doch nicht der einzige sein den das stört bzw der das hört?

  6. @Sven

    Hallo Sven, vielleicht könntest Du ja noch den Link der kompletten Show oben einbauen?

    Ich hab es gerade geschaut, oweh, da stimmte mit der Technik etwas nicht, Dave hatte arge Probleme mit den Inears. Bei NLMDA hatte er kaum einen Ton getroffen und war sichtlich genervt. Ich denke nicht, dass seine Stimme nach D’dorf am Ende war.

    Das mit Andy war der Brüller am Ende!

  7. ….also bei mir läuft das nicht rund. hab ich was an den ohren und höre ich nur diese kurzen störungen oder was ist da los? aller paar sekunden diese minimalen aussetzer! das macht keinen spaß das anzuhören.

  8. @70

    Die Warnung steht schon groß in der Überschrift….gröhl! :-)))

    Ich hab mich aber auch weggeschmissen. Jetzt kannste Dir das Ganze noch im Video anschauen, Link hab ich bei Kommentar 68 gepostet.

    Ich schaue es auch gerade.

Kommentare sind geschlossen.