Home / Depeche Mode News / Depeche Mode im Juni 2009 in Deutschland

Depeche Mode im Juni 2009 in Deutschland

Im Internet tauchen zur Zeit fast täglich neue Gerüchte zu einer Depeche Mode-Tour im kommenden Jahr auf. Einige Ticketanbieter kündigen sogar jetzt schon Tickets für angebliche Konzerte an. Von depechemode.de seid ihr es gewohnt, mit akkuraten Informationen versorgt zu werden. Genauso werden wir es zur Tour 2009 halten – und wir fangen auch gleich heute damit an. Freut Euch auf Depeche Mode, die im Juni 2009 endlich wieder in Deutschland spielen werden!

In einem Telefongespräch hat uns Konzertveranstalter Marek Lieberberg heute bestätigt, dass die Planungen für eine Tour der Band im nächsten Jahr auf Hochtouren laufen. Herr Lieberberg war so freundlich, uns einige Dinge zum derzeitigen Planungsstand zu verraten. Danach soll die Tour im Mai in Israel starten. Die Band hatte dort bereits während der letzten Tournee spielen wollen, musste einen Auftritt in Tel Aviv aber kurzfristig aus Sicherheitsgründen absagen. Den Fans in Israel wünschen wir von ganzem Herzen, dass sie diesmal mehr Glück haben und endlich in den Genuss eines DM-Konzerts kommen.

Depeche Mode im Juni in Deutschland

Nach Deutschland werden Depeche Mode im Juni kommen. Geplant sind sechs bis acht Konzerte. Die Auftritte werden allesamt in Stadien stattfinden, Auftritte in Hallen sind im Moment nicht geplant. Die Band wird auch nicht bei Festivals auftreten. Geplant ist außerdem, dass die Deutschland-Termine en bloc gespielt werden. Weil die Planungen noch nicht abgeschlossen sind, sind hier noch Änderungen möglich.

So kommt Ihr an Eure Tickets!

Der Ticketvorverkauf soll im Oktober starten. Dabei wird sich der Preis der Karten um die 60 Euro bewegen. In diesem Zusammenhang möchten Marek Lieberberg und wir Euch dringend davon abraten, Euer Glück bei Online-Anbietern zu versuchen, die einen Aufschlag für Karten verlangt. Offizielle Karten zum regulären Preis gibt es nur über CTS Eventim und die angeschlossenen offiziellen(!) Vorverkaufsstellen und -anbietern.

Wenn Ihr rechtzeitig zum Start des Vorverkaufs informiert sein möchtet, meldet Euch einfach in unserem Newsletter an! Bereits bei der letzten Tour haben wir auf diesem Weg tausende Fans nur wenige Minuten nach Start des Vorverkaufs mit den Links zu den Tickets versorgt – schneller war niemand. Natürlich werden wir auch dieses Mal alles unternehmen, um Euch als erste zu informieren.

Jetzt den Newsletter abonnieren:

anmelden abmelden
Ein Dienst von Domeus
Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

213 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Versandkosten haben ja nichts mit den Ticketpreisen zu tun. Die Preise damals lagen bei Eventim (als Beispiel) soweit ich mich erinnere bei etwas über 60 Euro PLUS Versandkosten!
    Realistisch ist also ein Ticketpreis von 80-85 Euro plus Versand für die Tour 2009!

  2. @Dieter
    „In Wirklichkeit“ kamen zum damaligen Ticketpreis noch Vorverkaufsgebühren und Versandkosten dazu. Die werden aber bestimmt nicht aus einem 60 Euro-Ticket ein 90 Euro-Ticket machen.

  3. Stadion als Konzertort finde ich persönlich nicht so gut, Berlin ist aber trotzdem für mich ein MUSS.

    En bloc bedeudet, daß die D-Termine alle hintereinander absolviert werden (natürlich mit den entsprechend benötigten Pausen dazwischen).

  4. Zur Erklärung: Bei der letzten Tour hat Lieberberg angekündigt, die Tickets würden zwischen 45 und 47 Euro kosten. Dann waren ist aber in Wirklich ca. 60 Euro. – Darum meine Aussage: wenn er dieses Mal 60 Euro ankündigt, kann man auch mit knapp 90 Euro rechnen!

  5. @dieter

    war auf der letzten Tour in düsseldorf und in Leipzig und habe jedes mal 58€ bezahlt!!!

  6. 90 €? wo haste n du deine Tikets damals gekauft? meine hatten mit GEBÜHR damals knapp über 60 € gekostet

  7. So Erster,
    joaaa auf die Termine da im Netz bin ich auch schon gestossen und scheint ja zumindest was dran zu sein weil da nämlich nur Stadiontermine aufgetaucht sind, folgende sind da unteranderem aufgetaucht , Olypiastdion München, LTU Arena Düsseldorf, Olypiastadion Berlin, Hamburg HSH
    Nordbank Arena, aber wie gesagt ohne Gewähr, finds aber irgendwie schade wenns keine Hallentour geben sollte, hoffe das dieses mal der eigentliche Vorverkauf nicht wieder unbekannter weise früher startet wie bei der letzten Tour… WAs IST DENN EN BLOC?? kann das mir mal wer erklären?

    Greetz

  8. In erster Linie freue ich mich auf das Konzert. Sind doch super Neuigkeiten, warum so miesepetrig?

  9. 60 Euro Ticketpreis laut Lieberberg, also ca. 90 in Wirklichkeit. Siehe letzte Tour.

Kommentare sind geschlossen.