Depeche Mode für den ECHO 2010 nominiert

Echo 2010Depeche Mode sind für den ECHO 2010 in der Kategorie „Gruppe International Rock/Pop“ nominiert. Dort treten sie gegen A-ha, die Black Eyed Peas, Razorlight und U2 an. Der ECHO wird jedes Jahr von der deutschen Musikindustrie an erfolgreiche Künstler verliehen und orientiert sich an den Chartnotierungen. Maßgebend sind also die Verkaufszahlen. Die Verleihung des ECHO 2010 findet am 4. März 2010 in der Berliner Messe statt. Der Vorverkauf der rund 1000 Karten für die Show beginnt am 5. Februar 2010.

Letzte Aktualisierung: 26.1.2010 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

160
Kommentare

  1. Lisa Fields
    27.1.2010 - 9:36 Uhr
    30

    Wer moderiert denn dieses Event diesmal? Wieder Pocher? O man ..

  2. andy
    27.1.2010 - 9:29 Uhr
    29

    bestimmt gewinnen wieder die black ayed peace, weil die meisten leute keine ahnung von musik haben und für DM zu dumm sind!

  3. Emi
    27.1.2010 - 9:08 Uhr
    28

    Freue mich das DM nominiert sind, aber ist mir eigentlich egal, ob sie den Echo überreicht bekommen oder nicht…
    SOTU ist für mich das beste Album des Jahres 2009!
    Für mich sind sie IMMER der Gewinner, da die anderen Bands meiner Meinung nach nur in der zweiten Reihe zu finden sind!

    VG

  4. Manuela
    27.1.2010 - 8:33 Uhr
    27

    Depeche Mode , das ist Musik , die wir brauchen …

  5. 3questionmark
    27.1.2010 - 8:12 Uhr
    26

    Kann mich den bisherigen Kommentaren nur anschließen !!!

    Yeah, thats right
    … schön diese Harmonie hier, was für eine Einheit.

  6. lilian
    27.1.2010 - 7:51 Uhr
    25

    cool!

  7. Brian31
    27.1.2010 - 3:57 Uhr
    24

    Ob das so wichtig ist wer da gewinnt ? Ich glaube das sie keinen mehr etwas beweissen müssen , davon mal abgesehen das letzte album sprach für sich , da sie nie davon ausgehen die Charts zu erobern das hört man woll raus , das macht die Band so einmalig , sonst würden sie nicht so Ihr eigenes Ding machen und dafür lieben wir Sie ja , was solls , also von aha zb hätte ich mehr erwartet und die anderen null plan , mag diesen komerz müll nicht so bis auf DM , das macht sie so einzigartik das sie nur das machen was den gerade durch den Kopf geht.

  8. Mcmodie
    26.1.2010 - 23:15 Uhr
    23

    He,ich hab nal gar nix zu meckern!
    Schließe mich sämtlichen Kommentaren hier an!
    Ich kuck mir das auch nicht noch mal an,das ist so langweilig und nötig haben sie es auch nicht!
    Ja und Bono mit seinem Gutmenschgehabe ist auch nervig!Das der bei dem Haiti Lied dabei ist war ja klar!
    Also Gute Nacht alle zusammen!

  9. Manuela
    26.1.2010 - 23:07 Uhr
    22

    Ja, DM haben die besten Fans der Welt, wenn
    ich an die Echosendung 2009 denke, wie die Fans gejubelt haben und wie die Halle von
    den Fans ausverkauft war, nur um unsere Jungs zu sehen, habe meinem Bruder durch die Sendung und die Musik DM infiziert.

  10. DM-Fanatiker
    26.1.2010 - 23:02 Uhr
    21

    Lt. Jahrescharts sind

    Depeche Mode auf Platz 5
    U2 auf Platz 12
    a-ha auf Platz 22
    Black Eyed Peas auf Platz 28
    Razorlight auf Platz 34

    Wenn ich aber die Liste der Goldenen bzw. Platin-Schallplatten ansehe, da haben DM UND BEP 1 Platin und 1 Goldene, alle anderen haben nur 1 Gold oder 1 Platin.

    Fazit: Lt Papier müsste DM gewinnen, alles andere würde ich nicht verstehen, da frag ich mich dann, ob das ganze nicht gefakt ist.