Depeche Mode: Erfolgreichster Live-Stream aller Zeiten

Am 17. März stellten Depeche Mode in Berlin im Rahmen der Telekom Street Gigs ihr Album „Spirit“ (Amazon) vor. Über 1,5 Millionen Menschen verfolgten den Auftritt im Livestream – nie zuvor haben mehr Menschen den Auftritt einer einzelnen Band im Internet verfolgt.

Das gab die Telekom in einer Pressemitteilung bekannt. Anhänger der Band konnten den einstündigen Auftritt über Twitter, YouTube und Facebook sowie zahlreiche Webseiten erleben. Über 100.000 Fans verfolgten den Gig im parallel gesendeten 360 Grad-Livestream, den ihr euch oben als Video noch einmal ansehen könnt. Der Clip ist noch bis zum zum 30. Juni abrufbar.

Der Stream über den Dienst Twitter war dabei eine Weltpremiere. Zum ersten Mal wurde ein Musikevent über Twitter #Live gezeigt. Der Hashtag #streetgigs war in einigen Ländern sogar unter den Top-3 der Twitter-Trends, unter anderem in den Deutschland, Großbritannien, Mexico, USA und Japan.

Aktuell sind Depeche Mode mit der Single „Where’s the Revolution“ Teil der Telekom-Kampagne zur Einführung des neuen Angebots „StreamOn„, das endloses Streaming ermöglicht, ohne das Datenvolumen zu belasten.

9
Kommentare

  1. Mr. Vintage
    18.4.2017 - 12:46 Uhr
    7

    „Der Hashtag #streetgigs war in einigen Ländern sogar unter den Top-3 der Twitter-Trends, unter anderem in den Deutschland, Großbritannien, Mexico, USA und Japan.“

    Soviel zur Annahme, Depeche Mode wären in Japan nicht so bekannt. :)

  2. TheShepherd82
    18.4.2017 - 1:23 Uhr
    6

    Gute Nachricht :)

    Ist schön sowas zu lesen, haben sie sich auch redlich verdient,
    Spirit ist wirklich ein Stück Musik, was ich mir schon so lange
    herbei gewünscht habe .

  3. schuelbe
    13.4.2017 - 11:29 Uhr
    5

    …und der Server hat sogar die ganze Zeit gehalten….wer hätte das vorher gedacht!!!
    Da muß man die Telekom echt mal loben :-)

    • TheShepherd82
      18.4.2017 - 1:27 Uhr
      5.1

      wohne im falschen haus ;)

      echt ? xD ich musste den stream andauernd neu öffnen, weil er hängen geblieben ist.Aber was solls, gab ja am nächsten Tag das ganze dann als Upload zu geniessen :)

  4. Frieda
    12.4.2017 - 17:31 Uhr
    4

    Eine geile Band zieht nun mal Zuschauer an, keine Frage….Obwohl, dank des „tollen “ Publikums vor Ort, der Auftritt wirklich alles andere als cool war. Aber egal!!!

  5. Danny
    12.4.2017 - 16:44 Uhr
    3

    True Spirit

    Super!
    Gutes Omen für die Tour!
    Nur noch zwei Monate bis Hannover!
    Freude und Spannung steigt ???
    D?M

  6. Faxe
    12.4.2017 - 13:43 Uhr
    2

    Wo

    Wo finde ich den Stream

    Link bitte

    • karpfen
      12.4.2017 - 14:02 Uhr
      2.1

      video

      befindet sich direkt über dem beitrag … ganz groß und nicht zu übersehen …

      lg karpfen

  7. Erik
    12.4.2017 - 12:38 Uhr
    1

    Sehr geil, Wahnsinn! :)
    Das war aber am 17.märz und nicht im Juni. Den harten wir noch nicht ;)

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!