Dave Gahan will zweites Album mit Soulsavers aufnehmen

Dave Gahan - SoulsaversDas gemeinsame Album ‚The Light The Dead See‘ hat bei Dave Gahan offensichtlich einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. In einem Interview mit dem britischen Boulevardblatt The Sun kündigt der Depeche Mode-Sänger an, dass er ein weiteres Album mit dem Duo aufnehmen will. Eine Tour soll folgen.

„Die Zusammenarbeit mit den Soulsavers hat zu viel Spaß gemacht, um sie jetzt einfach zu beenden“, erklärt Dave. „Das Album war erst der Anfang für uns.“

Gahan emanzipiert sich zunehmend als eigenständiger Musiker. „Dass Martin Gore und ich auch außerhalb von Depeche Mode aktiv sind, hilft der Band weiter. Das Album mit Soulsavers ist weit mehr als nur ein Nebenprojekt. Es ist ein Teil dessen, was ich tue“, so Dave. „Außerdem bin ich ein Musiker, der seine Rolle bei Depeche Mode hat.“

Weil Depeche Mode gerade inmitten der Aufnahmen zu ihrem neuen Album stecken, wird es zum aktuellen Soulsavers-Album keine Tour geben. Dave Gahan und Rich Machin können sich aber vereinzelte Live-Auftritte vorstellen, wenn es die Zeit zulässt.

[nggallery id=42]

Letzte Aktualisierung: 6.6.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

99
Kommentare

  1. Imuvrini
    6.6.2012 - 22:24 Uhr
    80

    @ Dressed in red
    Das sehe ich genauso!

    Wem das Album nicht gefällt, hört es sich halt nicht an – und fertig….

  2. Eusebius
    6.6.2012 - 21:55 Uhr
    79

    Da bekommt Martin Gore mit den Soulsavers wohl zum ersten Mal ernsthafte Konkurrenz – DM muss sich neu erfinden jetzt, sonst interessiert sich Dave nur noch nebensächlich und aus Nostalgie für DM…

  3. Dressed in Red
    6.6.2012 - 21:47 Uhr
    78

    „aber ich fände es trotzdem irgendwie besser wenn er seine zweifellos vorhandene Energie in DM investiert.“

    Viele BEGREIFEN einfach nicht, dass es ohne die Freiheit und Ausgleich schaffenden Nebenprojekte Depeche wahrscheinlich gar nicht mehr geben würde.

  4. 6.6.2012 - 21:05 Uhr
    77

    Hoffentlich machen Blank & Jones mal einen Remix von den Soulsavers, damit hier auch ENDLICH mal über die berichtet wird.

  5. Violated Jesus
    6.6.2012 - 20:59 Uhr
    76

    @Nadine
    Darfs anstatt der Rente dann vielleicht gleich der Heldentod sein? Immerhin steigert das nochmal die Umsätze wie wir seit Jim Morrison und Kurt Cobain wissen. Wie wärs mit ner Runde Grillen, Sport treiben oder Backgammon, anstatt hier sinnlos rumzuprovozieren?

  6. Nadine
    6.6.2012 - 19:50 Uhr
    75

    Ey die sind doch schon soooo alt.

    Ist wie vor 20 Jahren wo Rolling Stones mit 50 nach Berlin ins Olympiastadion gekommen sind.

    Da sagte ich mir: Voll die alten Säcke. Die Leute gehen da nur wegen (Satisfaction / Enjoy The Silence) hin.

    Aufhören / Schluss / Deckel zu. Ab in Rente !!!

  7. Markus
    6.6.2012 - 16:30 Uhr
    74

    Ein Horizont hier ist aber sowas von mit dunklen Wolken behangen:-))).

  8. Modern Talking
    6.6.2012 - 12:48 Uhr
    73

    @CLEAN

    vielleicht ist er Modern Talking Fan und trauert den alten Tagen nach.

    Brother Louie Louie Louie, das waren noch Zeiten:)

  9. schuelbe
    6.6.2012 - 12:47 Uhr
    72

    Dave`s Nebenprojekt ist ja nun wirklich weit weg von schlecht, aber ich fände es trotzdem irgendwie besser wenn er seine zweifellos vorhandene Energie in DM investiert.

    Habe so die Befürchtung, daß es sonst wieder zum Krach innerhalb der Band kommt, ähnlich wie bei seinem Soloalbum. Da sprach er nur noch über Knox u zuwenig Mitspracherecht bei DM usw. Ich hoffe es wiederholt sich nicht!

  10. Modern Talking
    6.6.2012 - 12:44 Uhr
    71

    @clean

    dem ist nichts mehr hinzuzufügen:)

    Schönen Gruß

    an Dich und Alle die DM mögen(ohne es zu müssen)…