Anfang Januar im Studio

Dave Gahan und Soulsavers nehmen zweites Album auf

Dave Gahan - Soulsavers

Die musikalische Zusammenarbeit von Dave Gahan und den Soulsavers findet eine Fortsetzung: Der Depeche-Mode-Sänger geht kommende Woche ins Studio, um zusammen mit dem Produzenten-Duo das zweite gemeinsame Album aufzunehmen. Auch ein vages Erscheinungsdatum steht schon fest.

Dave Gahan hatte immer wieder davon geschwärmt, wie sehr ihn die Zusammenarbeit mit den Soulsavers musikalisch beflügelt habe. Auf „The Light The Dead See„, dem ersten Werk, das 2012 aus der Kooperation hervorging, ging Gahan gesanglich an seine Grenzen und durchbrach sie teilweise. Höhepunkt war ein intimes Konzert im kleinesten Kreis – die zwölf Songs des Albums hätten für eine Kurztour nicht ausgereicht.

Dass mit “The Light The Dead See” nicht das letzte Wort gesprochen war, konnte man bereits zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erahnen. Dave Gahan sprach schon bald über seinen Wunsch, ein weiteres Album aufzunehmen kündigte im vergangenen Jahr eine Fortsetzung des Kooperation an.

In den nächsten Tagen nehmen Dave Gahan, Rich Machin und Ian Glover das Nachfolgealbum in Angriff. Es soll bereits Ende 2015 veröffentlicht werden.

(via @Ultra_depeche)

Letzte Aktualisierung: 11.1.2015 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

73
Kommentare

Anzeige
  1. mk
    7.1.2015 - 12:07 Uhr
    30

    update: sonic seducer

    O-Ton Sonic Seducer:

    UPDATE 07.01.2015:
    Die Soulsavers relativierten just die Meldungen etwas, die sich vor allem über Depeche Mode-Netzwerke verbreiteten. Ja, man sei wieder im Studio, doch nein, Dave ist (noch) nicht dabei. Man möchte sich zunächst sortieren und die Dinge anschieben, dann folgen konkrete Planungen hinsichtlich der Sänger oder des Sängers.

    • 7.1.2015 - 19:03 Uhr
      30.1

      Der Sonic Seducer windet sich ja förmlich, depechemode.de namentlich zu nennen. Wir haben nichts zu relativieren, wir haben Recht.

    • schnatti
      7.1.2015 - 20:33 Uhr
      30.2

      Vllt. Hat ja auch dm.de und sonic seducer recht. Hier steht er geht erst nächste Woche mit uns Studio. Beim Seducer steht sie sind im Studio und noch ohne Dave. .. logisch wenn er erst nächste Woche kommt! ;)

  2. derschlaechter
    6.1.2015 - 22:35 Uhr
    29

    Also ich muss als Depeche Mode Fan sagen, dass mir das letzte Soulsavers Album von der Melodik her sogar besser als Delta Machine gefallen hat.

  3. 101recoil
    6.1.2015 - 20:31 Uhr
    28

    yes….
    kann es kaum erwarten und dann bitte gleich mit club tour :-)

  4. babsi
    6.1.2015 - 20:06 Uhr
    27

    oh schön zu lesen. ich hätte jetzt gern als Antwort einen sinnvollen Link zur Hand, hab ich aber leider nicht, nur ein dröges Dankeschön für Eure Hinweise, das kommt aber von Herzen.
    Ich freu mich so drauf, neues von Daves Stimme zu hören!! Sie bedeutet die Welt für mich.
    Darin ist schonmal alles enthalten .)

  5. Fabi101
    6.1.2015 - 19:25 Uhr
    26

    Muhahaha also wenn dave auf „intime“ Konzerte nach germany kommt bin ich auf jeden Fall dabei auch wenn das erste Album nicht so mein Fall war. Egal und wenn der Opern singt…. Ick höre ja och mit den Augen! Muhahaha

    • Angel
      7.1.2015 - 18:30 Uhr
      26.1

      Huuuuuuchch...

      Fabi,da haben wir wohl denselben Männergeschmack….lass mir dann von dem Sahneschnittchen..dem Dave…was ùbrig…bitte dann nicht alles weggucken…haha

    • Fabi101
      9.1.2015 - 16:12 Uhr
      26.2

      Oh glaub mal Schwester der könnte noch weit mehr stemmen als nur uns zwei ;-) aber ich pass natürlich auf, das für dich die Hälfte über bleibt. Man sagt ja immer Schönheit ist Geschmackssache aber mal ehrlich: der mann kann doch nicht von der Erde kommen oder?

  6. DM-Micha
    6.1.2015 - 15:47 Uhr
    24

    Und wieder kein Tolles Soloalbum !!!

  7. Lockenkopf
    6.1.2015 - 13:33 Uhr
    23

    Freut mich sehr

    Das erste Album hatte eine Handvoll wirklich toller Titel. Wenn die Qualität bleibt oder gar steigt, desto besser. Nun fehlt nur noch, dass Mart sich wieder mit Mr Clarke zusammentut, um VCMG 2 aufzunhemen. :)

    • Erik
      6.1.2015 - 19:07 Uhr
      23.1

      VCMG 2?
      Wenn dann wohl „ssss“ 2. Denn so hieß das album der beiden..
      VCMG nannten sie ihre kleine band bzw. das Projekt! ;)

      DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

    • 7.1.2015 - 16:55 Uhr
      23.2

      VCMG

      Warte auf die guten Nachrichten von
      Vince Clarke & Martin L. Gore!!!

  8. devotee
    6.1.2015 - 13:14 Uhr
    22

    Hi Devotees ,

    also mir gefällt das erste Album auch super , ob nun langsam oder schnell spielt keine Rolle , Sie heissen nun mal Soulsavers und schneller Soul ist mir so nicht bekannt ;o))) Egal Sie haben sich nun mal für den weltweit besten Sänger entschieden, und das ist hier glaube ich die Hauptsache . Die Lieder auf dem ersten Album sind wirklich schwer zu singen , wer da mithält (wenigstens ein bischen) Hut ab . Ich freue mich persönlich drauf , und wenn es Dave Spass macht und er dadurch noch kreativer wird , kann es für DM nicht schlecht sein . Mal sehen was da so auf den Markt säuselt ;o)))

    lieben gruß an alle Fans der weltbesten Band
    DEPECHE MODE

    Euer devotee ;o)

    • sisterofnight [nicht aus MD]
      6.1.2015 - 16:10 Uhr
      21.1

      Die beiden Meldungen...

      …schließen sich nicht per se aus.

      @ultra_depeche twittert schon immer ziemlich verlässliche News.
      Und die Soulsavers werden ja wohl kaum auf ihrem eigenem Instagram-Feed irgendwelche Unwahrheiten verbreiten…

      Es scheint tatsächlich so, dass die Soulsavers zur Zeit mehrere Projekte in der Pipeline haben und dass das gemeinsame Projekt von Dave eines davon ist.

      Dass sie zunächst ihr Instrumental-Album fertig stellen wollen, schließt ja nicht aus, dass sie diese oder nächste Woche schon mal zusammen mit Dave ins Studio gehen.
      So ein Album nimmt sich ja nicht an einem Tag auf und es wird möglicherweise so sein, dass -wie beim letzten Album- mehrere Studiosessions über mehrere Monate gebucht werden – je nachdem, wie es mit der Zeit aller Beteiligten aussieht.

      Oh, und den längeren Kommentar der Soulsavers zu ihren weiteren Projekten und möglichen Gastmusikern sollte wohl besser nicht ganz ernst genommen werden:

      Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, wie denn nun konkret eine Zusammenarbeit der Soulsavers und Ray Charles oder mit Nina Simone ablaufen soll… ;)

      Und hier geht’s zu den beiden Statements der Soulsavers auf Instagram:

      http://instagram.com/p/xedpD0GjSW/?modal=true

    • babsi
      6.1.2015 - 21:34 Uhr
      21.2

      27 edit:
      mein Eintrag oben sollte eigentlich hier stehen.
      (so ein unbeholfenes Danke bin ich selten losgeworden…)

    • 6.1.2015 - 21:54 Uhr
      21.3

      @Karpfen

      Die Nachricht wird sich ganz sicher nicht als Finte erweisen.

    • karpfen
      7.1.2015 - 18:23 Uhr
      21.4

      hoffen wir das beste! ich bin gespannt …

      lg karpfen