Martin Gore - The Third Chimpanzee E.P.
Martin Gore
The Third Chimpanzee E.P.

Home / Depeche Mode News / Dave Gahan und Martin Gore bei Wohltätigkeitsball in New York
Charity:Water

Dave Gahan und Martin Gore bei Wohltätigkeitsball in New York

In diesem Monat wollten sich Dave Gahan und Martin Gore treffen, um über ein neues Depeche-Mode-Album zu reden. Getroffen haben sich die beiden Bandmitglieder nun beim 10. Ball der Wohltätigkeitsorganisation Charity:Water in New York.

Seit 2012 unterstützt Martin Gore die Organisation, die sich für sauberes Trinkwasser in der Welt einsetzt. Zusammen mit seiner Frau Kerrilee gehört er zum diesjährigen Organisationsteam, dass am Montag dieser Woche den Wohltätigkeitsball im „Metropolitan Museum of Art“ ausgerichtet hat. Mit den Einnahmen des Abends sollen 300 Dörfer in Äthiopien mit Trinkwasser versorgt werden.

Auf der festlichen Veranstaltung waren auch Daves Ehefrau Jennifer, Live-Keyboarder Peter Gordeno und Manager Jonathan Kessler erschienen. Fotos von Martins (schwangerer) Ehefrau Kerrilee finden sich bei Instagram dagegen nicht. Auch Andy Fletcher scheint nicht in New York gewesen zu sein.

Wurde denn jetzt über ein neues Depeche-Mode-Album gesprochen? Sicher wird man das Thema angesprochen haben. Für Einzelheiten wird es aber – wie schon in der Vergangenheit – ein eigenes Bandmeeting geben. Wir tippen auf Januar.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

32 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. die kritiker von dm können ja eine eigene seite aufmachen wo sie dann den ganzen tag darüber schreiben können wie schlecht dm heute sind oder wie gut sie früher waren und der arme alan schnief mensch leute diese seite ist für fans.

  2. DM sind leider zur Geldmaschine mutiert……wie viele andere…Schade ……persönliche Meinung.

    • DM sind leider zur Geldmaschine mutiert…

      Das wäre ja an sich nicht schlimm wen es wenigstens musikalisch noch gute Alben, Singles und auch Soloprojekte gäbe. Ich kann leider aber mit dem Soulsavers Zeugs recht wenig anfangen und werde sicher auch NIE zum Blues, Soul oder Gospel-Fan mutieren nur weil Mr. Gahan da seine Seelenheil gefunden hat.

      Auch Martin Gores MG-Album war nicht das was ich erwartet habe (bis auf 2-3 Songs) und die DM-Alben sind auch nicht durch die Bank überzeugend seit dem Jahr 2001 (Exciter).

      Ich hoffe dass das neue Album 2017 mal wieder etwas mehr Schwung hat und elektronischer, düster sowie poppiger wird, aber ich befürchte eher es wird wieder ein mittelmässiges Werk das irgendwo zwischen Blues, Bluesrock und ein bisschen Minimalelectro-Gezappel herumdümpeln wird…

    • Exitmusic!
      Mach’s doch besser! Mach doch einfach düstere, elektronische, poppige, tanzbare Musik mit düsteren sinnvollen Texten ! Schreib doch einfach Lieder, die auch noch Ohrwürmer sind! Mach doch! Und immer schön independent bleiben, bloß kein Geld verdienen! Um Himmels Willen, fuck Kommerz !

    • es ist immer das gleiche wenn jemand unzufrieden ist, blabal als alan wilder noch da war war alles besser, bitte verschont uns mit solche kommentaren es reicht

    • Die Diskussion haben wir jedes Jahr wenn ein Beitrag darüber geschrieben wird, dass sich jemand aus der Band für irgendetwas arrangiert.
      Und dass sich Dave und Martin bei Projekten außerhalb DM auch anderen Musikrichtungen „hingezogen“ fühlt, ist normal. Dafür gibt es DM und ein Leben außerhalb DM. Auch der von allen so geliebt ALAN hat nicht unbedingt jedermanns Nerv getroffen mit seinem Soloprojekt.

      Ich finds so wie es ist i.O. und freue mich auf ein neues Album.
      FROHE FEIERTAGE UND REGT EUCH ÜBER BELANGLOSES ZEUG AUF, IST EIN ZEICHEN, DASS ES EUCH GUT GEHT :-))))))))))

    • Zustimmung

      Auf den Punkt gebracht.
      Da kann ich Dir nur zustimmen ! Schade…

  3. Wie halten sie sich am Leben?
    Was hilft Dave und Martin nicht zum Sofapupser zu werden und nurnoch so zu tun als ob?
    Leisten könnten sie sich das ja inzwischen wohl… also was ist wohl die Quelle ihres Ehrgeizes nochmal ein Album zu machen?

  4. Puh – wenn ich mir das Foto so anschaue, die musikalische Entwicklung betrachte ,weiss ich garnicht, ob ich noch ein neues Album möchte. Das Feeling und der Style sind futsch….
    ich weiss-schon tausendmal bemerkt – aber mit dem Weggang von A-Wilder ist die Band
    doch irgendwie „gestorben“,,,

    • Also ich finde die Klamotten angemessen für diesen Anlass.

    • @ Frank

      Oh Frank, welch boese Worte!!! Das darf man hier doch garnicht schreiben. Es muss heissen:

      Yeah – wenn ich mir das Foto so anschaue, die musikalische Entwicklung betrachte ,weiss ich, das ich noch ein neues Album möchte. Das Feeling und der Style sind einzigartig (excitermaessig)….
      ich weiss-schon tausendmal bemerkt – aber mit dem Weggang von A-Wilder ist die Band
      doch irgendwie geiler und besser geworden.. total weiterentwickelt..

    • @ PlämmPlämm oder Gang Bong

      Nein es muß heißen

      Ooooooh Gang Bong , immer wenn ich Deinen Mist hier lese , denke ich immer an die Ärzte “ Mitten in die Fresse “ !!!

    • @FCDM

      Warum soll ich dich in die Fresse hauen? Bist Du verbal am Ende? Gewalt ist keine Loesung!

      Du bist mit Deinem Musikgeschmack sicher schon gestraft genug.

    • Dann möchte ich gerne mal wissen was Du hörst . DM scheinbar nicht . Nenn doch mal Deine Musik !!!

  5. Hatte davon gestern schon bei Facebook mitbekommen. :)
    Das erste Treffen nach dem tour-Ende letztes jahr..
    ich glaube nicht, dass sie an diesem abend über das neue album gesprochen haben. Aber das wird bestimmt noch diesen Monat passieren :)
    sehr cooles foto! :)

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

  6. Das unser Andy nicht in New York war, ist nicht weiter tragisch, der trägt eh‘ nichts musikalisches bei. Hauptsache er verpasst die anstehende Tour nicht, um von seinem Keyboard zu winken.
    Cool, dass sich Martin und Dave getroffen haben…macht mich absolut optimistisch!
    Na dann, auf zu Delta Maschine 2. Ich freue mich !!!

  7. Ich frage mich, ob Herr Gahan ohne Herrn Kessler einkaufen gehen darf!?

    • Der werte Herr Kessler ist alt geworden. Habe ihn auf dem Foto kaum wiedererkannt. :D

  8. sehr schönes Foto,
    aber die Krawatte….ohne Worte

    neue Platte hin oder her,
    erstmal Zeit lassen und einen Producer finden.

    Lieber warte ich noch 5 Jahre, n Tour ist nicht so wichtig lieber mal über Ultra in long Version nachdenken… 10 Minuten Titel mit Seelenwanderung beim hören.

    • Ja,*ULTRA*. Es wäre schön ,wenn es so etwas
      wieder geben würde :))
      Es ist eine meiner Lieblingsplatten,die ich immer wieder
      gerne höre.

    • Hallo Mart, Fletch & Dave !

      Bitte hört auf Olli !

      Keine Tour !

      Lieber ein tolles Album mit einem anständigen Produzenten !!!
      Laßt euch Zeit !!!

      Danke !!!

  9. Sehr schöner Foto :)
    Ich Glauber haber nicht dass im Jahr 2017
    eine Welt tour geben wird! :(
    Bei der Politische Situation die wir im Moment in der ganze Welt haben.
    Vielleicht eine Platte noch….. dann ist Feier Habend !
    Sorry !!!

Kommentare sind geschlossen.