Home  →  News  →  Dave Gahan schreibt schon an neuen Songs

Dave Gahan schreibt schon an neuen Songs

Dave Gahan im InterviewAm Rande der Verleihung des Stevie Ray Vaughan -Preises, mit dem Dave Gahan am vergangenen Freitag für sein soziales Engagement geehrt wurde, gab der Sänger dem Online-Musikmagazin www.rockerrazzi.com ein Interview, das Depeche Mode Fans aufhorchen lässt. Gahan erzählt er dem Reporter, dass er zusammen mit einem Musiker der Band Soulsavers seit einigen Monaten an Songs schreibt, die Ende des Jahres oder zu Beginn des neuen Jahres veröffentlicht werden könnten. Das klingt ganz nach einem neuen Soloalbum.

Es gibt aber noch mehr gute Nachrichten. Dave Gahan arbeitet nach eigenem Bekunden auch an neuem Material, das später auf einem Depeche Mode-Album landen könnte. Die Chancen stehen also gut, dass Depeche Mode tatsächlich bald wieder ins Studio gehen. Vielleicht wird man im Rahmen des Mute-Fests, das am kommenden Wochenende in London stattfindet, mehr erfahren. Immerhin haben sich mit Martin Gore und Andy Fletcher zwei von drei Bandmitgliedern angekündigt. Ob auch Dave dazu stoßen wird, ist nicht bekannt.

Hier könnt Ihr Euch das Interview im Video ansehen:

Depeche Mode's Dave Gahan Interview by Jared Sagal

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

59 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Na das klingt ja super !!! Hoffe auf neue geile Mucke und 2012 auf Konzerte ! Depeche Mode Konzerte wären mir zwar lieber, aber Dave Konzerte wären auch Super ;-)Danke Dave für die guten News ! Enjoy Holger

  2. …….. ohhhhhhhh…..wie geil ist das denn…. das sind ja die ersten anzeichen…. dass bald unsere bedürfnisse gestillt werden….
    ….. habe hunger nach modesongs oder davesongs…. dave schatzie kannst du dich auch nochmals rasieren….. so schön glatt……. das steht dir besser……….

  3. Hallo! Auf der Suche nach dem obigen Video auf yt (mein Browser unterstützt wohl das Format hier nicht) bin ich auf ein 9min. Radio-Interview mit Dave gestoßen, das bereits am 21.04.11 – ebenfalls im Kontext der Preisverleihung stattgefunden hat. Demnach ist Martin derzeit ebenso fleißig. Bittschön:
    http://www.youtube.com/watch?v=agmORdFLvF4

  4. @ manu

    Klaro ;-p

    wobei ich sagen muss, der leicht ergraute Bart steht ihm nicht so wie ein glattrasiertes Gesicht ;-)

  5. yippiiiieee !!!!!
    und mal ehrlich mädels, sieht unser aller dave nicht wieder… immer noch… und überhaupt… LECKER aus!? das muss doch mal gesagt werden!!! ;o)

  6. Oh mein Gott, oh mein Gott!!! Ich wär fast vom Stuhl gekippt! Auf, auf, Mart, jetzt bist du noch dran *grins*

  7. Dat is doch mal schön.
    Dann schlag ich mal die DM Karte auf und nehme alles hübsch der Reihenfolge nach.Erstmal die Single PJ als kleine Vorspeise,das Remixalbum de luxe als Hauptgang und ein Soloprojekt als lecker Mousse au Depeche Mode…:=)

  8. Wow! Diese Woche geht’s ja Schlag auf Schlag mit den Nachrichten hier. Ich mag Daves Songs und freu mich auf neues Material – ob Solo oder mit DM (was mir lieber wäre, muss ich wohl nicht ausdrücklich dazu sagen…).

    Auch schön zu sehen, dass es unsren „Jungs“ gut geht.

    (Und jetzt huschhusch Mr. Martin L. Gore, nehmen Sie sich ein Beispiel an Ihrem werten Herrn Kollegen. *g*)

Kommentare sind geschlossen.