Home  →  News  →  Dave Gahan: Neues Video zu „The Dark End Of The Street“

Premiere

Dave Gahan: Neues Video zu „The Dark End Of The Street“

Dave Gahan, Soulsavers - The Dark End Of The Street (Official Video)

Dave Gahan & Soulsavers haben am Donnerstag ihr neues Video zum Song „The Dark End Of The Street“ vorgestellt. Der Depeche-Mode-Sänger ist dort als Avatar in einer apokalyptischen Szenerie zu erleben.

„The Dark End Of The Street“ ist der erste Song auf dem aktuellen Album Imposter und Opener bei den Liveshows der Musiker. Die Soul-Nummer wurde bereits 1967 geschrieben und wird im Original von James Carr gesungen.

Im Video des Regisseurs Richard Selvi tritt Dave Gahan als Avatar auf. In einer düsteren, apokalyptisch anmutenden Szenerie bewegt sich der Sänger auf ein Licht zu, vor dem andere Menschen zu fliehen scheinen…

Bestellhinweise*
Dave Gahan & Soulsavers – Imposter bei Amazon
Dave Gahan & Soulsavers – Imposter bei JPC
Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

30 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Ohje…

    … wann kommt endlich ein neues DM Album, damit diese unsägliche Kollaboration ein Ende hat. Sind wir doch mal ehrlich: wäre es nicht die zauberhafte Stimme unseres geliebten Daves, würden wir es uns nicht anhören

    Antworten
    • Irren ist menschlich

      Da irrst Du Dich, ich würde Imposter auch dann hören und gut finden wenn der Sänger Hubert Müller heißen würde. Wie kann man denn SOFAD lieben und Imposter als Schrott bezeichnen?

  2. Dave geht schon mal den Weg voran, i will guide the herd up to heaven.

    Move Dinkelmond

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.