Home / Depeche Mode News / Dave Gahan: „Kein neues Depeche-Mode-Album mehr“

Schock im TV

Dave Gahan: „Kein neues Depeche-Mode-Album mehr“

Schlechte Nachrichten hatte Dave Gahan für die Zuschauer der Sendung „Le Grand Journal“ des französischen TV-Senders Canal+ Als der der Sänger erklärte, dass es kein neues Album von Depeche Mode geben werde und damit faktisch das Ende der Band verkündete, fiel der Moderatorin ziemlich die Kinnlade herunter.

Was war da los? Gerade noch hatte Dave Gahan in zahlreichen Interviews das Gegenteil erklärt. Im Dezember würde sich die Band treffen, um gemeinsam über die Zukunft von Depeche Mode zu sprechen.

Dabei wird es auch bleiben. Dave Gahan hatte nur gescherzt. Und euch ist sicherlich beim Lesen der Überschrift auch ganz kurz das Blut in den Adern gefroren. Aber es ist alles gut, Leute, the story continues … ;)

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

134 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Das letzte gute Depeche Mode Album war das vor „Speak & Spell“ :(

    • :))) Gibt es nicht noch Bootlegs von Composition of Sound, die eigentlich das Beste sind und danach war alles Schrott? ;-)

    • @Pipeliner
      „Let’s get together, wo-oh…“ Oh Mann, die waren echt grausam.

    • wraum darf sich dm nicht weiterentwickeln ich bin fan der ersten stunde. keiner wird gezwungen heute noch dm zu hören. konstruktive kritik ist legitim aber dies ist einfach nur pubertärnder müll

    • Ein Fan der 1960er/70er-Depeche-Mode-Alben wird nie erwachsen ;)

  2. Wenn das nächste Album genauso schlecht wird wie „Delta Machine“, wäre die „Ankündigung“, dass es kein neues Depeche-Mode-Album geben wird, nicht wirklich ein Verlust.

    • ja ja früher war alles besser was geviel dir denn nicht an delta machine?

    • Delta Machine ist Depeche Mode. Ein so geiles Album, absoluter Depeche Mode Sound. Elektronisch, starke Texte, starke Stimme. Perfekt. Diese Entwicklung ist absolut stark.

  3. vielleicht hätte er sagen sollen, „es wird kein wirklich richtig gutes depeche Mode Album mehr geben “
    Wenn die letzten 4 alben schon echt übel waren – wird das nächste mit Sicherheit auch nichtderabsoluteHammer.

    • Stimmt

      Stimmt!! Denke auch, daß viele ehemalige Fans sowieso kein gutes Album mehr erwarten. Kein neues Album wäre wohl wirklich kein großer Verlust gewesen. Da gehöre ich gerne zu den ewig gestrigen :)

    • was ist der absolute hammer? 20 te version von enjoy the silence?

  4. oh man hab ich mich gerade erschrocken!
    bitte nicht mehr solche scherze, auf meine alten tage.^^

  5. bbuuhhaaa…..die Erde stand für´ne sec. still !

  6. Macht euch mal locker

    So schlimm wäre es nicht. Denn lieber ein Ende mit Schrecken, als Schrecken ohne Ende (bezogen auf die letzte Alben)!

  7. Humor ist wenn man ...

    Ich danke Sven, das genau so hier veröffentlicht zu haben, wie er es gemacht hat, auch wenn ich zugegebener Maßen auch erst mal ein langes Gesicht gemacht habe (wer hat das bitte nicht gemacht). Ich habe aber zum Glück den gesamten Text gelesen und bin dann ganz entspannt in den Bürosessel zurück gefallen.

    Es ist aber schon schön zu sehen, wie Herr Gahan im Interview diesen Joke von A bis Z durchzieht. Allein das Grinsen des offenkundig völlig in sich ruhenden Herrn Gahan zu sehen, ist dieser Joke wert. Dies zeigt, dass der Kerl mit sich und der Welt ziemlich im Reinen ist und das denke ich, ist ein gutes Vorzeichen für die nächsten zwei Jahre.

    Grüße in die Runde
    Jens

Kommentare sind geschlossen.