Home / Depeche Mode News / Dave Gahan – „Hourglass“ kommt Ende Oktober

Dave Gahan – „Hourglass“ kommt Ende Oktober

dave.jpgWie auf davegahan.com in einer Pressemitteilung zu lesen ist wird das neue Solo-Album von Dave Gahan, das Ende Oktober dieses Jahres erscheinen soll, „Hourglass“ (Sanduhr) heissen. Dave kündigt außerdem an, dass „Hourglass“ viel elektronischer sein wird, als sein Vorgänger „Paper Monsters“ aus dem Jahr 2003, das vom englischen Q-Magazin sogar in die Liste der 50 besten Alben gewählt wurde.

Die Aufnahmen zum neuen Album finden in New York statt, wo Dave die neuen Songs zusammen mit Christian Eigner (Drums) und Andrew Phillpott (Guitars) schreibt und produziert. Abgemischt wird das Album bereits im Juli von Tony Hoffer, welcher schon für BECK, AIR und die KOOKS arbeitete. Laut davegahan.com soll das Album folgende Songs enthalten : „Saw Something“, „Use You“, „Endless“, „21 Days“, „A Little Lie“, „Deeper and Deeper“, „Love Will Leave“, „Down“, „Miracles“, „Tomorrow“ und „Kingdom“. Weitere Informationen folgen in Kürze !

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

151 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Was mir am meisten an der ganzen Sache gefällt: gingen sonst immer 3 – 4 Jahre in den Raum bevor es neues Material von den Jungs gab, werden wir förmlich seit dem neuen Jahrtausend mit Output (neuem!!!!) überschüttet :-)

    Tja und zum Auto, das hab ich immer unterlassen…dafür habe ich der Welt verkündet, dass Erasure noch leben :-)

    Aber ich habe das Riesenplakat von der Devotional-Tour (in Sepia mit weinrotem Streifen oben und unten)in meinem Wohnzimmer hängen. Kennt das noch wer? Oder besser: hängt das noch woanders? Zumindest wissen Gäste bei mir, wo der Hase lang läuft :-P

  2. Dann gebe ich jetzt auch noch meinen Senf dazu… ;)
    Ich freue mich RIESIG über ein neues Soloalbum von Dave. Ich bin nämlich der festen Überzeugung, dass es ohne seinem Erstlingswerk kein Playing The Angel mit anschliessender sagenhafter Tour gegeben hätte.
    Und dass sich Dave seit Paper Monsters (der Name sagt es ja auch schon) bezüglich seiner Songwriterqualitäten weiter entwickelt hat, durften wir schon auf Playing The Angel bewundern. Und ausserdem bin ich mir sicher, dass Dave nicht ohne Tour kann…

    Noch was zum Thema Soloalben: Toll fand ich das Special-Event mit Alan Wilder zu subHuman.
    Abgesehen davon, dass der Chat etwas überlaufen war, aber das war ja auch nicht anders zu erwarten…
    Ich will dieses Fass nicht mehr aufmachen, aber ich vermisse Alan und seine magischen Sounds (In Your Room! Enjoy The Silence!) trotz aller Qualität sehr bei DM… :(

    Ach ja, zu den Provokationen und Anfeindungen hier: Ignorieren, solange es keine Grenze überschreitet und ansonsten GEMEINSAM an eine der schönsten Nebensachen der Welt Spaß haben…! Eine Identifizierung für alle User ist bis zu einem gewissen Grad auch über die Avatars möglich.

  3. Da ist man mal ein paar Tage im Urlaub und hier überschlagen sich die dämlichen Kommentare der „Fans“(?). Zum Thema Wettbewerb: Habe mir auch zum Geburtstag (letztes Jahrhundert) ein Kfz-Kennzeichenhalter mit PTA-Logo schenken lassen. Bin die einzige in der Stadt. Aber: wer versteht das schon?!
    Ansonsten sollte sich jeder echte Fan freuen, dass die Jungs musikalisch was auf die Beine stellen, ob nun solo oder alle gemeinsam. Wie würde es jedem einzelnem von uns gefallen, Jahr für Jahr mit seinen Kindergartenfreunden was gemeinsan auf die Reihe zu kriegen, nur weil die „Leute da draußen es so wollen“? Die können sich zeitweilig auch nicht riechen und sich nicht ständig auf der Pelle hocken. Immer dran denken, das sind Leute wie Du und ich und die kochen auch nur mit Wasser. Irgendwann kann man einfach die Nähe von anderen nicht mehr auf Dauer ertragen und dann nimmt man halt unverbrauchte, neue Leute und schart diese um sich rum. Und wenn dann noch was so Geniales wie eine neue Solo-Platte bei rauskommt, ist doch ein tolles Ergebnis. Also an alle Nörgler und Berufsmeckerer: Erst denken, dann nochmal gaaaanz tief in sich gehen und über alles Neue freuen, bevor gemeckert wird.
    Viele liebe Gute-Nacht-Grüße an die echten Fans (und die Möchtegerne sollten sich eine neue Meckerseite suchen!)

  4. Eine Seite lebt u. a. davon frequentiert zu werden. Hier irgendwelche Hindernisse aufzubauen, wäre nicht sinnvoll! Kritiker, Motzer und Faker gibt es immer und überall.

    Löschen sollte man erst dann, wenn hier übelst beschimpft wird und Volksverhetzung betrieben wird. Mit Volksverhetzung meine ich nicht das, was in diesem Land gerne darunter verstanden wird…. sondern auch wenn z. B. Linksextremisten abnerven oder deutschfeindliche Sprüche abgelassen werden!

  5. Golf IV – Kennzeichen DM und in der Mitte auf der Heckscheibe depeche mode (Exciter-Schriftzug)!

    Wenn ich auf Konzerte von anderen Bands (Simple Minds, Rammstein, George Michael, Pet Shop Boys, Erasure usw.) mit Mode-Shirt gehe, werde ich immer auf DM angesprochen.

    Selbst beim Fußball in der AOL-Arena beim HSV (Letzter Spieltag in dieser Saison: HSV-Alemannia Aachen Uefa-Cup wir sind dabei HHSV!!!) habe ich mal die DM-Hundemarke von der Playing The Angel-Tour umgehängt gehabt. Sofort haben mich Leute darauf angesprochen. Ich habe das Bedürfnis der ganzen Welt zu zeigen, dass ich Anhänger der coolsten Band der Welt bin. Irgendwie kriegt man immer ein positives Echo! DM ist der Eintritt für alles – das kann ich garantieren!

  6. oh ha, ob der „“wettbewerb““ wirklch so gut wäre, mag man sicher zu bezweifeln.
    aber wichtig ist was aus den boxen des autos kommt.
    mein audi ist ganz dezent aber dafür habe ich ..-DM… als kennzeichen das ist doch auch schon mal was, oder ?

    sorry der abweichung vom thema……….

  7. @MrRued Willst du mich treffen ^^
    Scherz. Nochmal ne frage an euch die wirkliche Fans sind, habt ihr eure Autos mit Depechemode ausgestattet?????? Ich seh bei uns in der Stadt immer viele, die hinten auf ihren Autos stehen haben Depeche mode oder enjoy the silence. Wäre ma ne lustige Idee einen Wettbewerb zu machen: Depechemodefangemeinde sucht den super Fan. ICh bin gespannt wer gewinnt. Sry war nur ne Schnapsidee. Jetzt zum eig.Thema: Dave und eigner, ich denke die beiden sind great. Ich würde sie gerne mal treffen. Und die Tour?? KOmmt die „Rampensau“ auch zu uns nach Germany??? Weiß einer mehr bitte schreibt!

    LG und schönene Abend
    Home07

  8. Ahh Sven kommt auch mal wieder zu Wort. Was denkst du nur bestimmte Leute kommentare abgeben zulassen nur für eine Zeit lang damit sie es merken???? Du siehst an der Mail die wir hier eingeben müssen wer wer ist. Was hälst du davon oder ist das technisch nicht möglich.
    Warte auf antwort.
    Danke
    LG
    Home07

  9. andersherum, bei heise gibt auch ständig dumme oder beleidigende kommentare und nur in manchen fällen werden accounts gesperrt. dann gibts nen neuen account und die sache geht weiter. was mir mehr bauchschmerzen bereiten würde, wer setzt dann die grenzen für das zulässige? wo beginnt dann die zensur in einem freien forum? ich denke die beste reaktion bleibt, einfach zu ignorieren, was man nicht lesen will und gar nicht auf sinnfreie provokationen einzusteigen.

    in diesem sinne, einen gruß an die, die nur fans sein wollen und fans treffen wollen :-)

Kommentare sind geschlossen.