Home / Depeche Mode News / Cover / Das Cover zum Wochenende: Breathe
Neu interpretiert

Das Cover zum Wochenende: Breathe

Wir füllen das Sommerloch mit einer weiteren Folge unserer beliebten Cover-Reihe. Diesmal stellen wir euch eine gefühlvolle Coverversion von „Breathe“ vor.

Der Song wird im Original von Martin Gore gesungen und ist auf dem Album Exciter erschienen. „Breathe“ ist recht schmalzig aufgetragen, hat aber auf der damaligen Tour live gut funktioniert.

Der französische Produzent Sham Makdessi hat den Grundcharakter des Liedes beibehalten und die Ballade als Pianoversion umgesetzt. So ungefähr mag Breathe geklungen haben, als Martin Gore den Song komponiert hat.

DEPECHE MODE - BREATHE - COVER by Sham MAKDESSI

(via Exciter – Depeche Mode Forum)

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

23 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Klingt toll. So hätte Martin den Song irgendwann zwischen 1984 und 1987 auf Platte gebannt.

  2. Wow! Sehr sehr gut!

    @Sham Makdessi
    You really did a quite good job! (:-)))))

  3. Beautiful voice, sensitive interpretation. I like it, too.

Kommentare sind geschlossen.