Wau! Daniel Miller legt im Pudel Club auf

Daniel MillerWer aus Hamburg kommt, der kennt möglicherweise den Pudel Club. Dort gibt es Themenabende mit vielversprechenden Titeln wie „Die Kotze hat meine Jacke verklebt“ oder auch „Die Welt zu Gast beim Feudeln“. An diesem Freitag (25.2.) dreht sich alles um „Braindance, Mindstep & Alcopop“ – und im Club legt kein geringerer auf als Mute-Chef Daniel Miller. Unterstützt wird er dabei von Seth Hodder (Mute), Alex Solman und Booty Carrell. Wer noch nichts vor hat, kann ja mal beim am St. Pauli Fischmarkt vorbeischauen.

Letzte Aktualisierung: 26.2.2011 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

17
Kommentare

  1. cate
    25.2.2011 - 15:47 Uhr
    10

    naaa klasse…und ich hab wieder dienst….immer wenn was los ist hab ich wochenend dienst….

  2. SteWo
    25.2.2011 - 15:43 Uhr
    9

    @Flanker
    Das kommt auf die Definition des Begriffs an…denn die Adresse des Clubs ist nunmal „St. Pauli Fischmarkt 27“ … daher hab ich das für „nicht Hamburger“ ja versucht deutlich zu machen, dass nicht „DER“ Fischmarkt gemeint ist..da der nur Sonntags morgens stattfindet!

  3. Olli
    25.2.2011 - 13:22 Uhr
    8

    @Davek1969

    Danke für die info, wusste ich natürlich,Kalter Krieg ,UDSSR etc. war für mich immer sehr spannend,

    da ich Bj. 71 war das meine Jugend ….Nachrichten ,Entwicklung Mauerfall und und und

    ich glaube die meisten hier wissen sonst nicht wer Rust /GoldenenCitronen sind —-sieht man ja auch an der Reaktion hier

    bzgl.

    Golden Pudel Club——–Kultur und Geschichtsbanausen… :)

  4. mcmodie
    25.2.2011 - 13:07 Uhr
    7

    Hab mal in HH gewohnt,ist aber 9 Jahre her!
    Kenn den golden Pudel Club von damals und muß sagen da war es ziemlich kultig drin und wird es bestimmt noch sein!
    Also ruhig mal hingehen!!

  5. DaveK1969
    25.2.2011 - 10:09 Uhr
    6

    Da würde ich gerne hinfahren.Hamburg ist immer eine Reise wert.Daniel Miller wird mit Sicherheit auch einige neue Remixe von DM spielen, wie es jüngst Andrew Fletcher im Osten getan hat.Aber es ist mir leider zu kurzfristig
    @Olli
    Mathias Rust war damals(1986,glaube ich)mit einer kleinmotorigen Cesna zum Zeitpunkt des kalten Krieges,von Deutschland bis zum Roten Platz in Moskau geflogen und gelandet.Damals für die Sowetunion ein Supergau und es sind dann viele Köpfe in der damaligen UDSSR geflogen.Grüße von David K. aus der lebenswertesten Stadt der Welt,aus Münster/NRW

  6. Schalamistrie Namilbie
    25.2.2011 - 0:12 Uhr
    5

    Wuff

  7. flanker
    24.2.2011 - 20:57 Uhr
    4

    Das Ding heißt „Golden Pudel Club“… und hat mit dem Fischmarkt zu tun wie Dave Gahan mit OMD…

  8. SteWo
    24.2.2011 - 18:17 Uhr
    3

    Ich weiß, der Ort heißt auch generell Fischmarkt..aber für alle Auswärtigen…Wer den eigentlichen Fischmarkt auch besuchen möchte, sollte dann auch noch den gesamten Samstag inkl. Nacht zum Sonntag durchfeiern..denn der Fischmarkt ist Sonntags morgens! :)

  9. Olli
    24.2.2011 - 17:27 Uhr
    2

    @Sven&Co

    geiler Club!!! Kultbude, das den (hier) keiner kennt….eher Grusselig.

    Rocko Schamoni & Die Goldenen Citronen ……Punkgruppe aus den 80er

    Übrigends ist Schamoni gerade im Schauspielhaus in Hamburg auf der Bühne ( Das Stück heisst :` Matthias Rust´ ein Deutscher Messias)

    Kulturbanausen …..

  10. Hinweis
    24.2.2011 - 17:19 Uhr
    1

    edit war grad nicht da.

    kann ja mal beim am St. Pauli Fischmarkt vorbeischauen.