Daniel Miller: „Das neue Depeche Mode-Album ist sehr stark“

Daniel MillerMute-Chef Daniel Miller hat sich im dänischen Radio zum ersten Mal zum neuen Album von Depeche Mode geäußert. Der Band sei ein sehr starkes Album gelungen, das wieder anders als der Vorgänger Sounds of the Universe klinge.

„Ich möchte nicht zu weit ins Detail gehen, weil das Album noch nicht fertig ist. Aber es ist eine sehr starke Platte. Ich würde sie nicht als Weiterentwicklung des letzen Albums bezeichnen, weil sie ganz anders klingt“, so Miller. Ähnlichkeiten gäbe es aber dennoch. Depeche Mode hätten den Sound, den sie auf dem letzten Album entwickelt haben, in eine ganz neue Richtung gelenkt.

Hier könnt Ihr den Interviewausschnitt im Original hören.

Letzte Aktualisierung: 10.9.2012 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

103
Kommentare

Anzeige
  1. 18.9.2012 - 19:26 Uhr
    100

    101 ter

    Ich hoffe Mister Miller es wird bombastisch…ich bin sehr gespannt…

    PD

  2. Oliver
    16.9.2012 - 21:21 Uhr
    99

    @sister of Night

    nö, – dagegen hab ich nix, wenn ihr euch trifft; wieso auch, bin ja schon lang vergeben, mit nen Haus ,Frau und 2 Kids,
    wünsche dir viel Fun mit dem dm-sachse ;-)))

  3. Mr.Es.69
    15.9.2012 - 22:30 Uhr
    98

    DM ist keine mainsteam band und wird auch nie eine werden und das ist gut so. Wie das neue Album wird werden wir herausfinden, wenn es da ist,eher nicht. Alles an Spekulationen vorher ist Käse.

  4. dirk
    15.9.2012 - 19:33 Uhr
    97

    @97
    genau , und rotr drops schmecken besser als gelbe , weil die sind sauer und die anderen süss .

    so ätsch , bätsch , eya popyer

    (ich hoffe ich habe eier popeier richtig geschrieben)

  5. Paraliser75
    15.9.2012 - 18:37 Uhr
    96

    Werden wir ja sehen, ob das Album sehr stark ist. So schwachsinnige Kommentare gibt es immer vor jedem Album…und dann bringen sie den letzten Dreck raus…Ultra war das letzte gute DM-Album, das in sich die DM-Seele trug. Der Rest danach war mist, basta…und das neue Album wird auch mist..

  6. Ga(ha)ndalf
    15.9.2012 - 16:01 Uhr
    95

    @ MicMac: Interessant. Was qualifiziert Dich denn, den Helden auf Augenhöhe zu begegnen? (und jetzt bitte keinen Verweis auf die Körpergröße :-)
    Gibt es gar Referenzen, von denen wir noch nichts wissen? Wie auch immer. Wenn auf einmal ein fremder Mann dort oben steht, werde ich ggf. flink mit meiner Blockflöte dazustoßen um Dich moralisch zu unterstützen.

  7. testcase
    14.9.2012 - 19:22 Uhr
    94

    „i don’t even know what it’s going to sound like myself“.
    Sagt doch alles… er weiss halt auch nix :)

    Hoffen wir das beste.

  8. oliver
    14.9.2012 - 19:18 Uhr
    93

    Wow- war schon einige nicht mehr hier!
    soviele tolle Neuigkeiten von dm, bin ganz aufs neue album gespannt und freue mich drauf.

    aber was für Kommentare hier- gibts irgendwie nen wettbewerb, wer hat den besten job oder so etwas.
    muss auch mal dazusagen, dass ich vor 20 jahren mal model war, hab in wilden Westen gemodelt und stand damals in vielen Magazinen;-)
    in was für eine generation lebt diese schöneberger im 20 oder 21.jahrhundert?

    @sister of Night
    na, dann viel fun auf der master&servant Party in berlin heute Abend?
    Gehst du mit den einen dm fan aus Sachsen hin, den du hier auf der Seite kennengelernt hast , und mailt ihr euch noch, hab das damals hier auf der Seite noch mitgekriegt mit dem Streit zwischen den Sachsen Fans und heissen news *grins*von dir ;-)

  9. dirk
    14.9.2012 - 17:09 Uhr
    92

    also 92 bezieht sich auf 90
    ist eh klar

  10. dirk
    14.9.2012 - 17:08 Uhr
    91

    mag sein , so genau verfolg ich es auch nicht , fliege hier ab und zu mal rüber und wenn mir was oder einer oder so auffällt , scheiß ich ab und an gern klug , weil`s mir spass macht .
    steht eh fast nur unfug hier .
    frag mich immer was leute dazu treibt hier ihren senf zuzugeben , wenn sie doch offensichtlich nicht nur keine fans der band sind , sondern sie explizit verachten .
    was tun die wenn sie hier schreiben ? h…… die sich ei… runt…. wenn einer drauf antwortet , oder was wollen die ?

    aber da ich ja wissen will wann es mit karten für konzis und der platte und der single und so dann mal losgeht , muß man ja tgl. mal her schauen .
    und natürlich hoffe ich auch das sich so `n troll wie der Herr Schöneberger dann doch etwas ärgert wenn ihn einer „auskontert “ . wenn er sich denn ausgekontert fühlt .