Cover zum Wochenende: „Saw Something“

Tribute to Dave Gahan- Saw Something (ŠpiMaDra Remix) Studio Session 2015

Erinnert ihr euch noch an Michal Matejcik? Richtig, der Musiker spielte vor sechs Jahren in Wien anlässlich der Vorstellung des Albums „Delta Machine“ im Vorprogramm von Depeche Mode und beeindruckte euch mit seiner Interpretation von bekannten DM-Songs auf der Harfe.

Vor ein paar Tagen hat Michal in seinem Archiv gewühlt und ist dabei auf eine Videoaufnahme einer älteren Studio Session gestoßen. Darauf zu sehen sind der Harfenist gemeinsam mit der Sängerin Barbora Drahovska und dem Pianisten Daniel Spiner. Zusammen covern die Drei den Song „Saw Something“, der im Original bekanntermaßen von Depeche-Mode-Sänger Dave Gahan gesungen wird.

Die Version von Michal Matejcik ist eine geliungene Interpretation des Lieds und genau der richtige Soundtrack für verregnete Sonntage.

85
Kommentare

Anzeige
  1. Micky
    23.2.2019 - 16:42 Uhr
    32

    Absolut schief!

    Meine Ohren spritzen Blut. Die trifft die Töne nicht. Sorry, aber das ist echt eine üble live Cover-Version.

  2. Ilona
    23.2.2019 - 10:53 Uhr
    31

    My name is...

    Es gibt einfach zu viele
    angel (zumindest vor einiger Zeit)
    dm.devotional
    Frieda
    Artur
    Ilona

    • Tanzende Lou
      23.2.2019 - 11:26 Uhr
      31.1

      wie wärs mal mit neuen Namen...

      W I N D K R A F T R A D

      R A D I O W I E S E

      usw…???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten folgt den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.