Home / Depeche Mode News / „Come Back“ zweite Single?

„Come Back“ zweite Single?

dmkroqDer Song „Come Back“ des kommenden Albums „Sounds of the Universe“ (bei Amazon) könnte die zweite Singeauskopplung werden. In einem Interview in der „Kevin & Bean Show“ auf KROQ erzählt Dave, dass „Come Back“ seiner Ansicht nach das Zeug zu einer Single hätte. Ob es tatsächlich dazu kommen wird, werden die nächsten Wochen zeigen (Vielen Dank an Spürnase Dennis Burmeister).

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

145 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. dann ist ja gut…
    hab die songs noch nicht gehört.
    wie sieht’s denn textlich aus ?
    die titel hole to feed und comeback lassen ja befürchten, Dave werde nie mehr über was anderes schreiben, als über Drogensucht und Läuterung. Hoffentlich liege ich falsch, wird nämlich auch mal langweilig…

  2. Das mit Free und Newborn wurde ja nun sehr oft durchgekaut und interessiert nicht wirklich mehr. Come Back, Hole to feed und Fragile Tension klingen sehr anders auf dem Album. Z.B. Fragile Tension hat einen ganz anderen Sound und Come Back ist härter als das was im Demo zu hören ist, Hole to feed klingt auch sehr anders. Das ganze Album ist eine runde Sache.

  3. Also ich bin schon sehr skeptisch, was Daves Songs für DM anbelangt.
    Klar sollte er das Recht haben was beizusteuern, aber halt nur, wenn die Songs wirklich mithalten können.
    Meiner Meinung war z.B. I want it all zu schwach (vorallem textlich ein Schüler-Song).Vorallem waren mit Newborn und Free zwei bessere Songs da.
    Martins erste Songwriting-Versuche würden auf einem aktuellen Album auch deutlich abfallen.
    Ich finde es schade, wenn dadurch kein homogenes, durchgehend gutes Album entsteht.
    Martin könnte ja auch mal kommen und sagen, er wolle jetzt mehr Songs selbst singen…

  4. @ Markus: Was meinst Du mit „langweiliges Lied“? Die Lieder, die ich von SOTU gehört habe sind der Hammer und zeigen wieder mal eindrucksvoll, dass unsere Jungs die beste Band aller Zeiten sind! DeMo erfinden sich immer wieder neu und jedes Mal kommt ein absolut fantastisches Ergebnis dabei heraus. Freut Euch auf SOTU!

  5. auf http://www.kroq.com ist das komplette Interview mit Dave zu hören und natürlich auch ein kleiner Ausschnitt von „Come Back“.
    Mich haut dieser Ausschnitt nicht wirklich vom Hocker….aber im Interview sagt Dave auch eindeutig, daß noch gar nicht darüber diskutiert wurde, welcher Song als zweite Singleauskopplung in Frage kommt.
    Also: nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird.

  6. @nibbi
    danke für den Link … muss ihn mir jetzt nochmal anhören, konnte mich gar nicht darauf konzentrieren was Dave eigentlich gesagt hat, er sieht so … sweet, smart … aus!

  7. Bloß nicht dieses langweilige Lied! :-(
    Na ja, vielleicht ist es ja nach der endgültigen Abmischung brauchbarer. Das was im Netz kursierte soll ja noch nicht ganz fertig gewesen sein.

Kommentare sind geschlossen.