Home / Depeche Mode News / Balletstar Sergei Polunin tanzt zu „In Your Room“

Filmprojekt von Anton Corbijn

Balletstar Sergei Polunin tanzt zu „In Your Room“

Sergei Polunin x Anton Corbijn

Anton Corbijn arbeitet zurzeit an „Dancer II“, einem Follow-up zu seiner Tanz-Dokumentation „Dance“ aus dem Jahr 2016. Dabei spielt erneut der russische Ballet-Superstar Sergei Polunin eine tragende Rolle. Als Appetizer auf den Film veröffentlichte Corbijn jetzt eine Choreographie mit dem Tänzer zum Song „In Your Room“ von Depeche Mode.

In „Dance II“ wird es vor allem den visuellen Aspekt von Tanzen gehen. Dafür hat Corbijn ausgedehnte Tanzszenen mit seiner Kamera eingefangen und beleuchtet den kreativen Entstehungsprozess dahinter.

Die Tanzszene zu „In Your Room“ drehte Corbijn mit Polunin bei trübstem Novemberwetter in Holland: „Es war eine Freude, mit Sergei an diesem Stück von Depeche Mode zu arbeiten“, so Corbijn in einem Interview mit dem Magazin Deadline. „Er hat den inneren Kampf des Songs unter den widrigsten Umständen so lebendig herausgearbeitet, dass man nur mit Ehrfurcht zuschauen kann, was er dort geleistet hat“.

Polunin musste gar nicht lange überredet werde, zu Depeche Mode zu tanzen. Denn der 31-Jährige ist selbst ein Fan der Musik: „Ich bin stolz, dass er vorgeschlagen hat, zu einem Depeche Mode-Song zu tanzen. Das ist die Musik und die Stimme, die ich liebe und seit vielen Jahren höre.“

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

117 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Was unsere Helden so hören...

    …ist zwar off-topic, aber sei’s drum.

    Unsere Nationalmannschaft hat offenbar einen lausigen Musikgeschmack. :)

    https://www.rollingstone.de/musik-dfb-elf-playlist-nationalspieler-2319995/

    Kein Wunder, so konnte das ja nichts gegen Frankreich werden… Und Deutschrap macht anscheinend anfällig für Eigentore.

    Ich finde, die Herren sollten sich mal Depeche Mode zu Gemüte führen. Dann könnte sogar der EM-Titel drin sein. ;-)

    Antworten
  2. Was ist eigentlich für euch der grösste Charterfolg von den Depis? Zählt doch mal auf. Ich fang an:

    – SOOTH MY SOUL

    Antworten
    • War nicht wirklich ein ‚Charterfolg‘ (glaube ich) ist aber mein All-Time-Nr.1-Favorite :
      Suffer Well

      Antworten
      • Die einzige Chartserfolg war dream of me and viola

      • ..

        Danke ich habe wenigstens ein Hit, du nicht.

        Wie ist das eigentlich wenn man nichts kann?!

      • Ach Alex, kleine lästige Scheißhausfliege,
        kommt immer angeflogen und bettelt um Aufmerksamkeit.
        Was kannst du eigentlich so?

      • ....

        Was ich kann, das hast du doch selbst festgestellt. Ein Hit haben.

      • nö kein erfolg der deppen mode

    • Keine 0,Josef

      Die über 100.000.000 verkauften Einheiten sind nur Taunus(Tarnbegriff für den Begriff Tarnung).
      Wieviel Platten hast du so bisher verkauft ?
      Dein Leben besser als das der Deppen mit ihrer Blödismukke ?
      Ich glaube für viele wird der Benzinpreis dann den IQ bald übersteigen.
      Aber dann in Bälde mit Tempolimit sinkt ja der Verbrauch. Yeah.

      Antworten
  3. Ein Wunsch für die Zukunft...

    Damit hier mal wieder etwas produktives gepostet wird… :)

    Irgendwann gehen Depeche Mode ja wieder auf Tour; ich persönlich rechne mit 2022/2023 (spätestens aber 2023). Das neue Album und vor allem die Texte könnten durchaus von der Corona-Pandemie geprägt sein.

    Ich hinterlasse einfach mal meine Wunsch-Setlist, in der auch die Ex-Mitglieder Alan und Vince ihren Auftritt haben… Ein wenig träumen muss erlaubt sein ;-)

    1. Opener des neuen Albums bzw. Track #0
    2. Track #1 neues Album
    3. Walking In My Shoes
    4. Shake The Disease
    5. Fly On The Windscreen oder Black Celebration
    6. Track #2 neues Album
    7. Policy Of Truth oder World In My Eyes
    8. A Question Of Time
    9. Precious
    10. Somebody (Martin Solo #1 feat. Alan Wilder)
    11. Home oder The Things You Said (Martin Solo #2)
    12. Personal Jesus
    13. I Feel You
    14. Enjoy The Silence
    15. Never Let Me Down Again

    Encore

    16. Everything Counts
    17. Track #3 neues Album
    18. Should Be Higher
    19. Just Can’t Get Enough (feat. Vince Clarke)
    20. Heroes (als Hommage an die Helden der Pandemie)

    Zum neuen Album:

    Ich würde mir ein Album wünschen, welches vom Sound her kantiger (durch klirrende Sounds, wie man sie von CTA und SGR kennt) und vom Gesamteindruck weit optimistischer als „Spirit“ ist. Es soll den Aufbruch und Neubeginn der Post-Corona-Zeit musikalisch untermalen.

    Vorschlag für den Albumtitel: „Oblivion“ (zu Deutsch: „Vergessen“). Warum? Weil wir die dunklen Tage der Pandemie hinter uns lassen, das Leben wieder in vollen Zügen genießen und den Trübsal dieser Zeit vergessen werden.

    Antworten
    • Bitte nur Songs bis einschließlich Violator … Alles danach ist nicht mehr Depeche mode , so wie ich die mal verehrt hatte…..

      Antworten
      • ...

        Frank dann geh in den Schrank und bleib da für immer.

    • Hast anscheinend lange Weile!

      Über was sich erwachsene, ich gehe mal davon aus, Menschen Gedanken machen! Wahnsinn!

      Antworten
    • Beschissene Setliste. Aber genau so dürfte diese aussehen. Das Pfeiffkonzert wird bei Ihren Auftritten einen Award erhalten.

      Antworten
    • MeineWunschliste:
      TV Makes the Superstar
      Play Video
      Everybody Needs Somebody
      Play Video
      Atlantis Is Calling (S.O.S. for Love)
      Play Video
      Heart of an Angel
      Play Video
      Geronimo’s Cadillac
      Play Video
      Knocking on My Door
      Play Video
      Don’t Make Me Blue
      Play Video
      No Face No Name No Number
      Play Video
      You Can Win If You Want
      Play Video
      Don’t Take Away My Heart
      Play Video
      Last Exit to Brooklyn
      Play Video
      Juliet
      Play Video
      In 100 Years
      Play Video
      China in Her Eyes
      Play Video
      Jet Airliner
      Play Video
      Sexy, Sexy Lover
      Play Video
      Ready for the Victory
      Play Video
      Cheri Cheri Lady
      Play Video
      Brother Louie
      Play Video
      You Are Not Alone
      Play Video
      Win the Race
      Play Video
      You’re My Heart, You’re My Soul

      Antworten
  4. Also Rente mit 68 ist doch ein heißes Ding bei unseren Parteien. ?

    Antworten
  5. Musik von Dm ist Farbe die man mit den Ohren schmecken kann. Vorher waren es Klekse, heute sind es grossartige Leinwandarbeiten.

    Antworten
  6. Aktion!

    #schickt die Jungs von Depeche Mode in Rente, sie haben es sich verdient!

    Mal Butter bei die Fische, die Jungs könnten jetzt endgültig abtreten und in Rente gehen,
    was soll da noch großes kommen?

    Martin schreibt schon lange keine Hitsongs mehr, der letzte war vielleicht noch Precious danach kam nix mehr von belang.

    Wollt ihr wirklich noch so ein lauer Spirit Version 2.0 Delta Blues Aufguss, wo Dave denn großen Soul bzw. Bluessänger mimt?

    Noch eine tröge Tour mit den immer gleichen Songs plus 2-3 neue aus dem dann aktuellen Album?

    Ich sage NO, von mir aus können die jetzt abtreten und in Rente gehen, lieber jetzt aufhören als dann als peinliche alte Männer so Rolling Stones mässig mit über 70 immer noch auf der Bühne rumzappeln und den Rockstar mimen.

    Antworten
    • ...

      Sollen sie doch, die Stones sind immer noch riesen Erfolgreich. Verkaufen Bücher im Taschen Verlag für 8000 Euro.
      Geh du doch in Rente wir gehen zu den Konzerten und feiern die Band Millionen Fach. Und DM 15 holt sich locker wieder 10 mal Platz 1.

      Antworten
      • Geh du doch in Rente

        Sehr gerne und du darfst sicher bis 68 oder vielleicht mit 70 noch malochen? :-D

        Und den Jungs gönne ich es JETZT in Würde abzutreten, anstatt als ROCKMUMIEN nur noch oberpeinliche Auftritte zu liefern.

      • ....

        Ist dein Kürzel Programm?
        Aber du findest und bestimmt arrogant, aber Intelligenz sieht nur von ganz unten wie Arroganz aus.
        Ob Mr. Rente es versteht..

      • ...

        Das stimmt Mister Rente ist wohl schon nicht mehr ganz dicht.

      • ...

        Mr. Rente sollte wohl Mr. Dämlich heißen :) Hat sich wohl verrentet

      • DM ist live die grösste Scheisse geworden. Never again würden wir uns diesen Mist nochmals anhören. Die Gruppe gehört zum absteigenden Ast und soll verschwinden.

    • Okay, er provoziert hier ja bewusst, wahrscheinlich um sich hinterher an den empörten Fans aufzugeilen. Aber was die Live Shows angeht, trifft er in der Tat einen wunden Punkt. Wann überraschen mich die Jungs endlich mal wieder? Die Shows der letzten drei Touren waren sich doch schon sehr ähnlich.

      Antworten
  7. zitiere:“Nur ich kann auch sagen, wer einmal Fan war wird es für immer bleiben. Irgendwo ganz tief drin.“

    Antworten
  8. DM machen seit – inklusive – sofad – nur noch Müll! da ist auch nicht ein einziges Album bei, was annähernd klasse und innoativ ist , die Konzerte – auch immer dasselbe – nö – hört mal auf DM !!!

    Antworten
    • Sie werden wohl erst auf die Nase fallen, wenn alle Hallen leer sind uns sie ausgebuht werden. Aber vielleicht lesen sie es ja und hören auf.

      Antworten
    • ...

      Ja sleeve und goth girl, bleibt daheim sortiert euren Müll und hört andere Musik.
      Danke

      Antworten
      • Alex for President, ich hab nochn Schlüpfer von Dave und nen Bravoposter, kannst für 500 Tacken haben… aber nur weil Du Alex bist!

  9. Dem Tanz hätte auch ein Cover des Stücks gut getan. Ansonsten finde ich es wundervoll. Die gleichen die wo für HuM das Silence Stück reinterpreted haben, wären hier richtig am Platz gewesen. Die old Version kann man mittlerweile nicht mehr hören. Neu, frisch spritzig ist das Motto und soll es sein. Ich hoffe immer noch auf eine neues starkes Stück Album von Depi wie das letzte = cool stuff.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.