Ayria: Revenge on the World EP

ayriaDie kanadische Sängerin Jennifer Parkin hat es durch ihren einzigartigen Stil und ihre Persönlichkeit geschafft, eine wahre Ikone der Elektroszene zu werden. Nach der Trennung von EPSILON MINUS hat sie mit ihrem extravaganten Debütalbum „Debris“ für einiges Aufsehen gesorgt. Nach diversen Guestvocals für verschiedene Bands und ausgedehnten Touraktivitäten in Nord-Amerika im letzten Jahr, ist es nun Zeit für AYRIA´s „Revenge on the World“. Eine 10 Track EP als mächtiger Vorbote zum kommenden Album „Flicker“.

Dieses Mal mixed AYRIA old-school EBM mit aggressivem Elektro und bezieht auch Elektro-Clash Elemente mit ein. Versteckt hinter dem pinken Cover der EP entfaltet sich die dunkle Atmosphäre und offenbart erneut das gesangliche Talent von Miss Parkin.
Check den Titelsong “My Revenge On The World” (seit der Veröffentlichung auf dem Kultsampler “Endzeit Bunkertracks” ein Clubhit) oder die kraftvolle Remixversion von FRACTURED, den Dancefloor-Killer Mix zu “Cutting” von CYCLETRIBE (aka STERIL!) und die Neuinterpretation zu „Infiltrating My Way Through The System“ von NOVEMBER PROCESS. 1,2,3 und Du stehst unter dem Zauber von AYRIA!

Trackliste:

01. My Revenge On The World
02. Infiltrating My Way Through The System
03. Cutting (Cycletribe mix)
04. My Revenge On The World (Jamie Kidd mix)
05. Infiltrating My Way Through The System (November Process mix)
06. Cutting (PTIncision mix)
07. My Device (8kHzMono mix)
08. My Revenge On The World (Fractured mix)
09. Infiltrating My Way Through The System (Steril mix)
10. Cutting (Daniel X mix).

Alfa-Matrix

Letzte Aktualisierung: 2.5.2005 (c)

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.