Home > News > Andy Fletcher ist tot

Keyboarder stirbt mit 60

Andy Fletcher ist tot

Andy Fletcher ist tot. Das gaben Depeche Mode am Donnerstagabend über ihre Social-Media-Kanäle bekannt. Fletch wurde nur 60 Jahre alt. Hintergründe zum Tode von Andy sind nicht bekannt.

Wir sind geschockt und trauern. Unser tiefstes Mitgefühl gilt der Familie von Andy, seiner Frau Grainne und ihren beiden Kindern, sowie Martin, Dave und der Depeche-Mode-Familie.

Zum Tod von Fletch haben Depeche Mode dieses Statement veröffentlicht:

„Wir sind schockiert und voller Trauer über das vorzeitige Ableben unseres lieben Freundes, Familienmitglieds und Bandkollegen Andy „Fletch“ Fletcher.

Fletch hatte ein wahres Herz aus Gold und war immer da, wenn man Unterstützung, ein angeregtes Gespräch, ein gutes Lachen oder ein kühles Bier brauchte.

Unsere Herzen sind bei seiner Familie, und wir bitten euch, in dieser schwierigen Zeit an sie zu denken und ihre Privatsphäre zu respektieren.“

Uns fehlen die Worte. Andy war ein warmherziger, humorvoller und stets nahbarer Menschen, der Depeche Mode auch in turbulenten Zeiten zusammengehalten hatte.

Wir werden Dich vermissen, lieber Fletch, Danke für alles!

P.S.: Wegen der Todesnachricht war depechemode.de am Donnerstagabend über mehrere Stunden leider nicht erreichbar.

Andy Fletcher wurde am 20. Juni 2022 im Kreise seiner Familie, seiner Freunde und Bandkollegen von Depeche Mode in London beigesetzt.

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

469 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Keine Infos auf mode.com

    Warum steht zu Fletcher eigentlich nichts auf DepecheMode.com?

    Antworten
    • Genau

      das frage ich mich seit dem 26.05.2022, ca 22:30Uhr. Unfassbar, dass die offizielle depeche mode-Seite nichts, rein gar nichts hierzu „meldet“, sondern stattdessen mit der Werbung für die schlechteste Scheibe ever, mit Werbung für die besch… Exciter aufpoppt. Schämt Euch, Martin und Dave, das hat Fletch nicht verdient.

  2. Für immer andrew deine Anja und Sophie aus Neuss wir werden dich nie vergessen! Beileid für deine Familie und für Dave und martin und alle von der Band. So long Anja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.