Home / Depeche Mode News / Amazon jetzt mit MP3-Downloads

Amazon jetzt mit MP3-Downloads

amazonmp3Ab heute bietet Amazon in seinem Online-Shop auch Songs im MP3-Format zum Kauf an. Alle Tracks sind mit 256 kbps kodiert, frei von digitalen Rechen (kein DRM!), sie können auf jedem MP3-Player abgespielt und wahlweise in iTunes oder den Windows Media Player importiert werden. Ganze Alben gibt es bereits für unter 5 Euro zu kaufen. Und das Wichtigste: Es ist viel Depeche Mode dabei. Die Suche nach „Depeche Mode“ ergab ganze 585 Treffer, von Depeche Mode selbst sind zur Zeit 311 Songs verfügbar, darunter eine Reihe günstiger Angebote.

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

86 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Wer auf der Suche nach Bands wie Depeche Mode ist, der hat sicherlich im Amazon-Shop schon gute Karten. Wer allerdings nach wesentlich kleineren Bands sucht, der schaut leider noch häufig in die Röhre. Trotzdem glaube ich, dass die sich bestimmt ganz gut etablieren können, denn iTunes ist auch nicht immer das Gelbe vom Ei, schon gar nicht, wenn deren Preise nun immer wieder unterboten werden können!

  2. @gebongt: und noch was,es fällt mir heute sehr schwer über Depeche Mode eine negative Kritik zu schreiben,aber man muss auch ehrlich sein dass,das neue Zeug heute nicht mehr so dolle ist.Schade,aber es ist so.

  3. @gebongt: Mega lach,du hast mich entlarvt.Aber Spass bei Seite ich war früher ein richtiger Hardcore Fan und Depeche Mode war mein Leben.

  4. @ Yeah & Alan W.

    Wegen des Drum-Programmings auf Ultra solltet ihr vielleicht noch mal einen Blick auf die Credits von Ultra riskieren (unter „Additional Musicians“ oder so ähnlich).

  5. ähm, naja das mit den melodien und dem knochenmark fand ich schon kleiiin wenig übertrieben ; )
    so lobenswert dein einsatz für alan wilder auch ist, oft hat man den eindruck du seist damals im studio danebengesessen.

  6. @gebongt: natürlich,deswegen musste ich ja so lachen,aber sei doch mal ehrlich,mein Kommentar liest sich doch richtig gut,der hätte doch perfekt zu einem Recoil Song gepasst.

Kommentare sind geschlossen.