Home  →  News  →  Am Samstag wieder „Party for the Masses“

Am Samstag wieder „Party for the Masses“

Party for the Masses Am Samstag, den 24. September, ist es wieder soweit: In der Hamburger Markthalle steigt die „Party for the Masses“, DER Treffpunkt für Depeche Mode Fans aus allen Teilen Deutschlands. Diesmal steht die Party im Zeichen des kommenden Albums. „Feel the dark side of the Angel!“ lautet das Motto verheißungsvoll und verspricht eine depechige Mischung aus Studio- und Live-Tracks.

Weitere Information: www.party-for-the-masses.de

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

13 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Hey,

    hier könnt Ihr Euch die Bilder von der Masses anschauen. War mal wieder eine sehr geniale Party. Danke!

    VG

  2. Cap San Diego 2004 und 2005 waren absolut spitze. Dieses Jahr sind wir auch zum ersten Mal in der Markthalle dabei und freuen uns.

    Daniel
    (Baden-Devotees)

  3. Hatte mir vor ein paar Wochen zwar die relativ neue „The Rock Factory“ vorgemerkt (weiß, gehört nicht hierher, aber es wird auch DM aufgelegt!), da gibt’s unabhängig vom woanders üblichen einschläfernden Technobrei endlich mal anständige Musik (Depeche Mode, Placebo, Linkin Park, Nirvana, The Hives, Coldplay, Beatstakes, Franz Ferdinand, Kettcar…). Aber ich weiß, ich werde mir das nochmal gaaanz scharf überlegen und nach der Arbeit gaaanz schnell eine VVK-Karte zulegen, damit ich morgen nicht 2 Std. auf der Treppe vor der Kasse ein Warm-Up-For-The-Masses zelebrieren muss. Mir reicht die 1 Std. vor der Garderobe… Obwohl, es ist die netteste, offenste und bestgelaunteste Warteschlange (bis auf ein paar schon vorher dummgesoffene Köppe), die ich je kennengelernt habe – erwartungsfrohe Depechies unter sich halt.
    Ja, natürlich ist die die Hummel-Hummel-Masses-Party vom Besuch, von der Location und von der Stimmung her was ganz Besonderes! Nur schade, dass die Akustik nicht so dolle ist. Aber das hält uns nicht vom Genuss ab. Wer ist eigentlich auf die Idee gekommen, zu sagen/zu schreiben, dass Musik von DM nicht Dancefloor-geeignet ist? Von den Pressefuzzis, die so etwas äußern, war doch keiner je auf einer DM-Party und hat sich in den dicht gedrängt tanzenden, ja, in der Tat TANZENDEN Massen Ellenbogenfreiheit erkämpfen müssen. Apropos Ellenbogenfreiheit: Ich kann ja verstehn, wenn die Laune mit einem durchgeht und einen bei manchen Songs der IchklatschewiebeimKonzertübermKopf-Zwang ereilt. Nichts für ungut, aber habt ihr Männer schonmal dran gedacht, dass eure raumgreifenden Ellenbogen bei uns Frauen dann so ziemlich auf Nasenhöhe sind und oft unangenehmen Kontakt aufnehmen?

    Stichwort DM Receiver: Ich bin gefrustet. Warum geht eigentlich alle Welt davon aus, dass Privatmenschen oder Firmen sich jedes Jahr für viel Knete neue Computer zulegen? Ich arbeite noch mit dem 9er System und der Receiver ist leider für MAC OS X – also bin ich angeschissen und seh nur in die leere Röhre…*flenn* Bin kein Compu-Crack, weiß jemand vielleicht ne Lösung dafür?

    Uns allen viel Spaß morgen!
    Gruß, Shoy

  4. @Ich bin ein Berliner

    Hamburg ist eine Weltstadt, was man von der Großbaustelle Berlin nicht behaupten kann. Die Masses (Mutter aller Mode-Parties) war schon immer in Hamburg – und das ist auch gut so.

  5. Man, können die die Party nicht in Berlin machen – ick hab keen Bock deswegen so weit auf´s Dorf raus zu fahr´n!!!

  6. Ich würde auch sooo gerne dahin aber leider muss ich den Abend arbeitne und nächsten Tag wieder früh raus. Wer denkt an mich, wenn er Party macht und feiert???

  7. Ich glaube Du erzählst nichts doppelt. Sollte noch irgendjemand Interesse am EPK von „Playing the angel“ interessiert sein, sollte den Receiver starten und sich ne viertel Stunde Zeit nehmen.

  8. Ich bin dabei. Demo ruleZ.
    Markthalle, das Beste, was es an DM-Parties gibt. YEAH.

  9. Vielleicht erzähle ich ja hier was doppelt aber startet doch mal ganz nebenbei den DM Receiver…

Kommentare sind geschlossen.