Home > News > Alan Wilder: Vergriffene Recoil-Alben werden neu aufgelegt

Alan Wilder: Vergriffene Recoil-Alben werden neu aufgelegt

Unter dem Projektnamen Recoil hat Ex-Depeche-Mode Alan Wilder von 1989 bis 2007 mehrere Alben aufgenommen. Drei von Ihnen werden im Oktober auf zweifarbigen Vinyl sowie auf CD neu aufgelegt.

Die Alben „Unsound Methods“ (1997), „Liquid“ (2000) und „subHuman“ (2007) sind seit längerem vergriffen und werden jetzt dem Fankreis des Musikers wieder zugänglich gemacht. Als Releasedatum ist der 7. Oktober 2022 geplant.

Alan Wilder hat sich inzwischen aus dem Musikgeschäft zurückgezogen – und laut seinem Statement zu den Reissues auch selbst länger nicht mehr in seine Musik reingehört.

„Nachdem ich mir seit vielen Jahren keines der Recoil-Alben mehr richtig angehört hatte, musste ich mich hinsetzen und die neuen Testpressungen genau unter die Lupe nehmen, um mich erneut auf alles zu konzentrieren. Es war ein unerwartetes und genussvolles Abenteuer, das Werk mit neuen Ohren zu hören, und ich konnte, vielleicht zum ersten Mal richtig, all die Details wahrnehmen, die ich entweder vergessen hatte oder die ich damals nicht richtig zu schätzen wusste.“

Recoil: Unsound Methods

Die Neuauflagen von Unsound Methods, Liquid und subHuman werden in den Vinylfarben grün/klar, silber und Curacao-blau erhältich sein.

Wir sagen euch Bescheid, sobald die Reissues in Deutschland bestellt werden können.

Recoil – Unsound Methods“ (2 LP) bei Amazon* / JPC*
Recoil – Liquid“ (2 LP) bei Amazon* / JPC*
Recoil – subHuman“ (2 LP) bei Amazon* / JPC*

Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

61 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Genial!

    Mega!

    ABER, ES WÄRE SEHR GEIL, WENN AUCH RECOIL 1 + 2 NEU AUFGELEGT WERDEN WÜRDEN!

    AM BESTEN ALLE!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  2. Gibt es da spezielle Plattformen um entsprechendes Vinyl los zu werden?
    Oder einfach das gute alte Ebay?

    Antworten
  3. warum

    fehlt noch Unsound Methods.?

    meine Info gelöscht Herr P. ??
    Höfflich wäre ein Danke unter den Links von gestern gewesen.

    aber wird sicher auch gelöscht…traurig was aus dieser Seite geworden ist.

    Antworten
    • Doppel-LP für 82,- DM, wer hätte es gekauft?

  4. An die Erstpressungen ist schwer ranzukommen und teuer noch dazu. Da ich noch nicht eine einzige Vinylplatte von Recoil besitze, ist es sehr erfreulich das die Releases von Alan nun neu aufgelegt werden. TOP!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Speicherung Deiner Daten erfolgt gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen. In unseren Datenschutzhinweisen erfährst Du, welche Daten von Dir beim Verfassen eines Kommentars gespeichert und verarbeitet werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.