Alan Wilder : RECOIL-Updates und Hörprobe per Video

recoil.jpgAlan Wilder meldet sich heute überraschend mit einem kurzen Video zurück und gibt darin nähere Auskünfte zum neuen RECOIL-Album „subHuman“, welches Anfang Juni auf MUTE RECORDS erscheint und von vielen Fans bereits sehnsüchtig erwartet wird.

Freuen darf man sich ausserdem über eine exklusive Hörprobe von „Pray“, dem ersten Track des neuen Albums. Das komplette Video findet ihr auf der offiziellen Myspace-Seite von Alan Wilder sowie bei YouTube. Weitere Informationen zum Album folgen in Kürze !

Letzte Aktualisierung: 28.6.2020 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

64
Kommentare

  1. Inciter
    6.5.2007 - 20:02 Uhr
    30

    –RecoilPower–

    Du hast doch verstanden was ich gemeint habe, das ist doch schon viel Wert.
    Wenn ich an meiner Rechtschreibung etwas verbessern möchte, lass ich es Dich wissen.
    Ok Herr Superschlau ?? Man wer bist Du denn, der Dr. Tütendeutsch persönlich oder was ??

  2. Matze
    6.5.2007 - 19:56 Uhr
    29

    @ Recoilpower

    es geht um den sinn des verstehen werden und nicht um die rechtschreibung anderer, da findet man in jedem post welche. solltest du mich jetzt verbessern wollen, ich habe absichtlich klein geschrieben und werde es auch weiterhin tun.
    so viel zum thema kindergarten. caddy79 du hast recht !!

  3. pupsi
    6.5.2007 - 19:30 Uhr
    28

    mal zum Thema:
    Finde nur ich die Höhrprobe ziemlich nah an „Faith healer“ ? – Oh Gott, ich hoffe das schreibt man so ;-)

  4. caddy79
    6.5.2007 - 16:49 Uhr
    27

    Kindergarten!!!!!Wie alt seid ihr?MAHLZEIT!

  5. Recoilpower
    6.5.2007 - 16:43 Uhr
    26

    Inciter, bevor du hier irgendwelchen Usern etwas SINNFREIES unterstellst, solltest du erst einmal an deiner Rechtschreibung arbeiten.

    Kommentar 24!

    Fehler 1: „… sinnfreier …“ wird hier klein geschrieben !

    Fehler 2: „Beschimpfungen …“ wird groß geschrieben!

    Fehler 3: „kommentieren …“ wird mit zwei 2 X „m“ geschrieben.

    …um nur mal die krassesten Fehler zu benennen!

    Einige deiner Fehler sind wirklich keine Flüchtigkeitsfehler, sondern du wiederholst sie in diesem Strang permanent!

    Also bitte lass uns jetzt über Recoil und Alan Wilder reden!

  6. Nina
    6.5.2007 - 13:16 Uhr
    25

    Den Musikschnipsel den Alan uns gezeigt, oder eher uns zu Ohren kommen hat lassen, finde ich sehr gelungen und macht Lust auf mehr.
    Erinnert ein wenig an Liquid.
    Sehr Lustig wie er sich über seine Musik freut, die er nun endlich präsentieren kann.
    Ich freue mich jedenfalls und bin damit zum Glück nicht alleine auf der Welt.

  7. Inciter
    6.5.2007 - 13:07 Uhr
    24

    OH HA,
    Einsicht ist der beste Weg zur Besserung, also „TinaWilder“ verschone uns bitte mit Deinen Beiträgen, denn wie ich schon sagte, es ist Sinnfreier Quark.!
    Und noch etwas. Du musst Dich hier nicht mit beschimpfungen anderen Usern gegenüber in den Vordergrund stellen.
    Man kann auch mit Vernunft komentieren. Okaj ??

  8. TinaWilder
    6.5.2007 - 12:47 Uhr
    23

    @Shoy

    Hä…? Hier geht es auch nicht um dich, sondern um Alan Wilder. Ich weiß nicht was du überhaupt meinst. Bitte verschone mich mit einer Antwort, dass ist mir zu kindisch.

  9. Shoy
    6.5.2007 - 12:13 Uhr
    22

    @TinaWilder
    Gut erkannt, hier geht es nicht um mich „hässliches Entlein“ *g*…
    Ich weiß nicht, was du willst – ich lasse dir absolut deine Meinung, wie ich vorher schon geschrieben habe. Ganz richtig: Alan IST klasse und du kannst DM so unfertig finden, wie du magst, ich bin nur der Ansicht, dass dir dadurch was Gutes entgeht, das ist alles…

  10. Inciter
    6.5.2007 - 11:35 Uhr
    21

    @ TinaWilder

    Das vom –Lars The Revelator– war eigentlich ironisch gemeint und wurde nur wiederholt um den Stuss von „“YoungMode““ einen Punkt zu geben.
    Jetzt verstanden ??