Home / Depeche Mode News / Alan Wilder geht mit „Strange Hour“-Film auf Tour

Alan Wilder geht mit „Strange Hour“-Film auf Tour

Alan WilderAlan Wilder wird die Veröffentlichung seiner ersten Recoil Blu-ray ‚A Strange Hour In Budapest‘ mit einer Promotour durch Europa begleiten. Geplant sind Filmfvorführungen, Fragerunden und Partys. Bislang steht aber erst ein Termin fest: Am 21. September wird Alan in die Schweiz reisen und im Züricher Moods Club zu Gast sein.

Nach einer Vorführung des Film im 5.1-Surround-Sound wird sich Alan mit Reto Bühler, der übrigens der Erzähler im Track „Black Box“ ist über sein Leben und seine Musik unterhalten. Natürlich werden auch Fans die Gelegenheit haben, dem Ex-Mitglied von Depeche Mode Fragen zu stellen. Im Anschluss an die Veranstaltung kann auf der Party „One Night With depechemode.ch“ weitergefeiert werden.

Einzelheiten zur Party erfahrt ihr auf der Website unserer Schweizer Kollegen. Zum Strange Hour-Show könnt ihr Euch auch bei Facebook verabreden.

Weitere mögliche Termine sind Lodge, Prag und Berlin. Sobald die Shows feststehen, erfahrt ihr es bei uns.

Recoil : 'A Strange Hour In Budapest' - A director's view

Sven Plaggemeier
Von Sven Plaggemeier

Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

DQo8ZGl2IGNsYXNzPSJzcC1hZC0tY29udGVudGFkX19mb290ZXIiPg0KCTxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KCSAgICAgCXN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrOyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiDQoJICAgICAJZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImZsdWlkIg0KCSAgICAgCWRhdGEtYWQtY2xpZW50PSJjYS1wdWItODU2MTgxNDYxMjcwOTgxNCINCgkgICAgIAlkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM5Njc5MTI5MDAiPjwvaW5zPg0KCQk8c2NyaXB0Pg0KCSAgICAgCShhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQoJCTwvc2NyaXB0Pg0KPC9kaXY+DQo=

26 Kommentare

Wir freuen uns über Deinen Kommentar. Bitte beachte unsere Nutzungsregeln.
  1. Züri

    Nach Zürich kommt er wie schon 2010 zu einem seiner besten Freunde ( ehemaliger Mute, Intercord Mitarbeiter usw.) der hier in ZH 2 Clubs führt.
    Nach D wird er schon noch kommen. Freue mich auf den Anlass. Mir wäre aber lieber, wenn er gerade woanders wäre ;-)

  2. Alan

    Auf die Frage warum er in Zürich ist: weil er mit dem dortigen Clubbesitzer befreundet ist ( ehemals intercord, Mute und Manager von Fad Gadget usw). Nach D wird er schon noch kommen

  3. Przykro mi, ?e nie zna jeszcze j?zyka niemieckiego !!!

    An alle Klugsch… !
    Bitte versucht es erst gar nicht mich zu verbessern, ich weiß selbst dass das nicht richtig sein kann.

    Ein Glück, dass wir nicht auch noch gegen die Portugiesen spielen müssen…
    ;-)

  4. @XXX
    So ein Mist dass wir gestern gegen die Griechen nur einen Punkt geholt haben. Schüttel mich mal, ich bin geographisch de-rangiert.

  5. @ MeshVicNewStyleRemix

    Berlin… Deutschland ???
    Ich geh dann mal mein Polnisch etwas auffrischen ;-)

  6. Warum kommt Alan Wilder mit Recoil nicht nach Deutschland? Die Hütte wäre doch voll!

  7. RECOIL

    schoener film..grossartige news

    ich war auf der strange hour in london…publikum war fuer englische verhaeltnisse richtig gut, vielleicht lag es aber auch daran dass es viele polnische fans gab….aber war man hier aus budapest sieht das topt london hundertfach….

    fuer mich nach wie vor wuensche ich alans einfluss bei dm

    hier haben wir soundperfektion und da haben wir die geniusse martin und dave…..das alles zusammen
    sweetest perfection where the balance is right and nothing wrong

  8. boah… unn noch was:

    „Dave Gahan plant ein Duett mit Joe Cocker!“

  9. @ MARTIN ( DOCH GORE )

    wieso unqualifiziert…?

    Seit der Typ weg, iss alles besser.

Kommentare sind geschlossen.