AHK-toong BAY-bi: U2-Tribute mit Depeche Mode

AHK-toong BAY-biAm 25. Oktober erscheint die Dezember-Ausgabe des Q-Magazins mit einer CD-Beilage, die es in sich hat: 20 Jahre nach Erscheinen des U2-Albums „Achtung Baby“ haben zwölf Künstler und Bands ein Tribute-Album zusammen gestellt. Mit dabei sind auch Depeche Mode mit ihrer Interpretation von „So cruel“.

In einem früheren Artikel hatten wir Euch geraten, das Heft (Ausgabe Nr. 305) bei Eurem Zeitschriftenhändler vor Ort zu bestellen. Diese Empfehlung können wir nicht aufrecht erhalten, nachdem uns zu Ohren gekommen ist, dass das Heft nach Deutschland angeblich nur ohne CD geliefert wird.

Statt dessen solltet ihr das Q Magazin direkt in Großbritannien bestellen. Bestellen könnt ihr beispielsweise bei greatmagazines.co.uk oder bei newsstand.co.uk. Auch bei eBay wird das Heft zum Verlauf angeboten, aber Vorsicht: Noch ist das Heft nicht erschienen und selbst professionelle Händler wie Newsstand warnen bereits auf ihrer Webseite, dass wegen der hohen Nachfrage möglicherweise nicht alle Bestellungen bedient werden können.

Trackliste

01. Nine Inch Nails – Zoo Station
02. U2 (Jacques Lu Cont Mix) – Even Better Than The Real Thing
03. Damien Rice – One
04. Patti Smith – Until The End Of The World
05. Garbage – Who’s Gonna Ride Your Wild Horses
06. Depeche Mode – So Cruel
07. Snow Patrol – Mysterious Ways
08. The Fray – Trying To Throw Your Arms Around The World
09. Gavin Friday – The Fly
10. The Killers – Ultraviolet (Light My Way)
11. Glasvegas – Acrobat
12. Jack White – Love Is Blindness

Letzte Aktualisierung: 15.11.2011 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

57
Kommentare

  1. Martin
    17.10.2011 - 17:04 Uhr
    40

    @bowie, #39
    Präziser kann man es nicht auf den Punkt bringen! Danke.

    @barrel of a gun, #38
    Na, immer noch die gleiche Leier? Hast Du dir die Mühe gemacht, das alles noch mal reinzutippen oder einfach einen Deiner anderen Beiträge kopiert? Ich komme mir vor wie in einer Zeitschleife.

    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und ein paar lichte Momente und widme Dir dieses wunderschöne Lied.

    Gruß von der Elbe

    Drink before the war

    „… somebody cut out your eyes
    You refuse to see
    Somebody cut out your heart
    You refuse to feel
    And you live in a sham
    You create your own hell
    You live in the past
    And talk about war
    And you dig your own grave yeah
    But it’s a life you can save
    So stop getting fussed
    It’s not gonna happen

    So stop talking of war
    Cause you know we’ve heard it all before
    Why don’t you go out there
    And do something useful? …“

  2. bowie
    17.10.2011 - 13:24 Uhr
    39

    Nur gut, dass Bands nicht zuerst ihre Fans fragen, was sie im Studio als nächstes aufnehmen sollen. Dann hätten wir jetzt die 10. Speak & Spell Platte :-)
    Bei DM ist das genauso. Bei Music for the masses wurde doch das erste Mal über eine Gitarre gemeutert, dann Personal Jesus. Wenn man mich damals gefragt hätte, hätte ich gesagt: schön elektronisch bleiben, enjoy the silence : passt und basta!
    Ich wurde aber nicht gefragt und von SOFAD dermaßen weggeblasen – ein Hammer ! Keine Frage, nur man soll doch im Nachhinein nicht so tun…..
    DM vs. U2 habe ich hier auf der Seite noch begriffen. Fakt ist : U2 haben Achtung Baby ebenfalls einen Meilenstein hinterlassen. Und ich bin mir sicher, keine der beiden Bands geht oder ging ins Studio , um es der anderen mal so richtig zu zeigen. Was für ein Blödsinn. Musikalische Ohrfeige – einfach lächerlich.

  3. Barrel of a gun
    16.10.2011 - 12:11 Uhr
    38

    Jep

    @SUBHUMAN: Jep, meine Worte. Es geht wohl so ziemlich alles, aber ein U2 Cover von D.M., no go! Das ist das erste, und wohl hoffentlich einzige!, Lied das ich von Depeche nicht kaufen werde.
    Ist den Jungs von D.M. etwa langweilig? Anstelle das überflüssigsten Cover aller Zeiten einzuspielen,hätten sie sich lieber ins Studio gesetzt um am neuen Album zu arbeiten, gibts ja gar nicht!

  4. Pete
    14.10.2011 - 21:34 Uhr
    36

    Auf jeden Fall leider zu teuer mit ca. 12 Pfund…

  5. Puppets
    14.10.2011 - 17:48 Uhr
    35

    @Stefan Haeb
    Ich denke auch, dass der Song eher zu Mart’s Stimme passt…
    Wir werden es sehen ähmmm hören.

    Schöner Abend allseits

  6. 14.10.2011 - 16:52 Uhr
    34

    Ich freue mich sehr darauf…hab es schon reserviert…der Song passt zu dm…mart wird auch seinen part finden…nur genial…eine gute Einstimmung auf alles Weitere…

  7. Mave
    14.10.2011 - 14:23 Uhr
    33

    @ Markus / 29:
    Vielen Dank für einen vernünftigen und entspannten Kommentar!
    (Was da wieder in jede Kleinigkeit reininterpretiert wird…!)

  8. SteWo
    14.10.2011 - 12:44 Uhr
    32

    @DevoteeGirl
    Ich will Dir hier keine illegalen Tipps geben..Nur soviel. Warte bis das Teil offiziell erschienen ist..dann sollte es kein Problem sein, es auch zu finden. Bis dahin fängst Du Dir eher was ein als tatsächlich den Song downzuloaden!