Am 30. September

25 Jahre Party for the Masses: Wir verlosen 10×2 Karten!

Vor wenigen Wochen ist die Party for the Masses ein Vierteljahrhundert alt geworden – das muss gefeiert werden! Ihr könnt am 30. September die Hamburger Markthalle wieder zum Beben bringen und bis in den frühen Morgen zur Musik von Depeche Mode tanzen.

Wohl niemand hätte 1992 geglaubt, dass eine Party für Depeche-Mode-Fans auch 25 Jahre später noch die Besucher in den Bann ziehen wird. Mittlerweile reisen Fans aus allen Teilen der Welt nach Hamburg, um zusammen mit Gleichgesinnten eine tolle Zeit zu verbringen.

Zum Jubiläum am 30. September erwartet euch neben Musik von DJ Exciter eine kleine Zeitreise über 25 Jahre „Party for the Masses“ sowie eine große Verlosung.

Verlosung

Wir verlosen 10×2 Plätze für die Jubiläums-Masses. Um zu gewinnen schreibe uns eine Mail mit Deinem Namen und dem Betreff „Masses“ an contest@depechemode.de. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 17. September 2017, um 18 Uhr. Mit der Teilnahme erkennst Du unsere Teilnahmebedingungen an.


PARTY FOR THE MASSES

Die Party zum 25-jährigen Jubiläum
Datum: 30. September 2017
Beginn: 22.00 Uhr
Ort: Markthalle Hamburg, Klosterwall 11, 20095 Hamburg (Stadtplan)
Anfragen und Ticketreservierungen: Masses@me.com
Tickets: Online bei Eventim, AK: 15 Euro

Das Event bei Facebook.

Letzte Aktualisierung: 11.9.2017 (c)

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Redaktionsleiter eines Stadtportals. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

2
Kommentare

  1. dm.devotional
    10.9.2017 - 12:51 Uhr
    1

    NOSTALGIE...WEHMUT...SCHÖNE ZEIT...

    Ich würde gerne dabei sein auf dieser schönen Party.
    Leider ist die Entfernung von mir nach Hamburg zu gross!
    Ich wünsche allen,die dabei sein können, viel,viel Spass!!! :)

    • Olli R
      10.9.2017 - 23:08 Uhr
      1.1

      Ich bin 98 das letzte mal da gewesen ?

      Jedesmal ist in den letzten Jahren irgendwas an Termine … irgendwann klappt es nochmal,
      wahrscheinlich mit dem Gehwagen ?