Band„Things Are What They Used To Be“ lautet der Titel des dritten Albums von Zoot Woman, auf das man nun bereits seit geraumer Zeit wartet. Immerhin sind seit der Veröffentlichung der letzten, selbstbetitelten CD bereits fünf Jahre ins Land gezogen. Doch wer jetzt denkt, es kann nicht mehr lange dauern, wird erneut enttäuscht, denn Stuart Price und seine Kollegen, die Brüder Adam und John Blake, lassen sich noch ein bisschen Zeit bis zum Release.

Eigentlich wurde „Things Are What They Use To Be“ für das Frühjahr 2008 angekündigt, jetzt haben die drei Briten dies gecancelt, gleichzeitig aber versprochen, noch in diesem Jahr mit dem Werk um die Ecke zu kommen. Immerhin muss ja auch erstmal ein Label dafür gefunden werden….

Wer die drei nach dem Ende der Jägermeister Rock:Liga nun noch ein Mal live erleben möchte, sollte sich schon mal Tickets für das diesjährige Melt!-Festival oder SonneMondSterne organisieren.

Weitere Termine:
02.05.08 A-Innsbruck, Weekender
03.05.08 A-Wien, B72
04.05.08 A-Wien, B72
18.07.08 Ferropolis, MELT!
09.08.08 Saalburg, SonneMondSterne Festival

www.zootwoman.com
www.myspace.com/zootwoman

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.