"New Order, Joy Division und ich"

Bernard Sumner - New Order, Joy Divison und ichBernard Sumner hat als Gründungsmitglied von Joy Division und Sänger von New Order über fast vier Jahrzehnte Musikgeschichte geschrieben. Seine Erlebnisse und Erinnerungen hat Sumner in einer Autobiografie niedergeschrieben, die seit dieser Woche endlich auch in deutscher Sprache erhältlich ist.

New Order, Joy Division und ich bei Amazon

New Order, Joy Division und ich“ lautet der schlichte Titel des Werks. Eigentlich wollte ich für diese Verlosung – eine ausführliche Rezension liefert euch zu einem späteren Zeitpunkt mein Kollege Henning – das Buch nur kurz überfliegen. Doch hieraus wurden schnell einige Stunden intensiven Querlesens. Den Grund hierfür liefert nicht nur wechselhafte Geschichte selbst, die Sumner mit Joy Division und New Order erlebte. Es ist vor allem die schnörkellose und direkte Sprache, in der Sumner ohne viel Pathos und Umschweife seine Sicht der Dinge schildert. Angefangen bei der Gründung von „Joy Division“, über den tragischen Tod von Ian Curtis und dem Neubeginn der Band unter dem Namen „New Order“ bis hin zum Zerwürfnis mit Jugendfreund Peter Hook, der 2007 die Band verließ. Packend!

Das Verfassen seiner Autobiografie ist Bernard Sumner nicht leicht gefallen, wie er im Vorwort zugibt. Über viele Dinge habe er noch nie öffentlich gesprochen. Gerade auch deshalb, weil er schon früh eine Barrikade zwischen seinem privaten seinem öffentlichen Ich errichtet habe, durch die er nur selten Durchlass gewähre.

Wer einen Blick hinter die Fassade von Bernard Sumner werfen will, dem sei „New Order, Joy Division und ich“ (Amazon) empfohlen. Ihr werdet das Buch so schnell nicht beiseite legen.

Übrigens: Bernard Sumner wird im August beim Pop-Kultur-Festival aus seinem Buch lesen. Hier gibt es weitere Informationen zur Veranstaltung.

Verlosung

Wir verlosen 5 Exemplare von „New Order, Joy Division und ich“. Um zu gewinnen fülle einfach unser Gewinnspiel-Formular aus. Einsendeschluss ist Samstag, der 9. Mai 2015.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.