Depeche Mode haben den vierzehnten Mitschnitt aus dem Studio veröffentlicht. Kamerakind Andy Fletcher hat diesmal Dave Gahan bei Gesangsaufnahmen zum Song „Little Light“ aufgenommen. Der Song ist beim Deluxe Box-Set mit dabei.

httpv://www.youtube.com/watch?v=d6pNDNLu6Dk

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

44
Kommentare

  1. Lutz
    44
    30.3.2009 - 11:44 Uhr

    Irgendwie kann einem die Veröffentlichung jedes kleines Soundschnipsels die komplette Vorfreude auf das Album versauen. Es schürt Hoffnungen oder zerstört sie. Zumindest aber verrät es zuviel. Diese Schnipsel können das Gesamtergebnis gar nicht widerspiegel.

    Ich persönlich verzichte komplett auf das wieder und wieder ansehen dieser Fragmente und suche auf youtube etc.

    Ich gönn mir die Vorfreude und Urteile bestimmt erst nach dem 10. mal hören der Platte. Eine DM-Platte lebt von Ihre Vielfältigkeit, der Innvotion und der Tatsache, dass sich die Scheibe niemals dem Trends und Sounds der entsprechendes Jahres angepasst hat.

  2. Steve
    43
    30.3.2009 - 11:29 Uhr

    Wrong ist der Hammer!!! Aber wenn das was jetzt auf Youtube rumschwirrt wirklich das Album ist (kann ja schon fast nichts Anderes mehr sein) gerät die Platte, zumindest für mich, zum Desaster!
    Ich werde das Gefühl nicht los das Martin unbedingt will das jeder Song extrem schräg klingt! Es gibt kaum noch Melodien und Dave quäkt und jault regelrecht in einigen Stücken! Echt schade drum. Ich habe mir nach der Weltpremiere von „Wrong“ das erste Mal seit 1993 Konzert-Tickets für München gekauft. Es klang halt so, als hätten die Jungs zu alter Stärke gefunden. „Playing the angel“ deutete ja schon daraufhin dass es nun wieder bergauf ging!
    Nun da ich aber den Rest von „SOTU“ gehört habe, überlege ich die Karten wieder abzustoßen…..
    Es ist ja toll und wünschenswert wenn man sich entwickelt, aber mit aller Gewalt? „Wrong“ ist auch Veränderung, aber hat Atmosphäre und reißt einen mit! Aber der Rest… Ich gehöre übrigens nicht zu denen die immer sagen, früher sei alles besser gewesen und „Violator“ ist sowieso das Nonplusultra! Jede Platte hatte Stärken und Schwächen (bis auf Exciter, wo man auf die Stärken verzichtet hat :)! Aber dieser „Schräg“ Trend gefällt mir persönlich gar nicht!

  3. mat101
    42
    25.3.2009 - 12:53 Uhr

    # darkangel

    = fan-mix

  4. darkangel
    41
    25.3.2009 - 7:50 Uhr

    Longversion:

    Depeche Mode Come Back (Passion of Love Remix)

    http://www.youtube.com/watch?v=MJgJ1g5DjnA

    … weiß jemand mehr darüber – Original ???

1 3 4 5