Animationsclip


Melotron haben in dieser Woche ihr neues Videos zum Song „Du bist es nicht wert“ vorgestellt. Und die Jungs um Sänger Andy Krüger haben uns überrascht: mit einem Animationsvideo, das aber mal so richtig klasse geworden ist.

Die Originalversion des Songs findet ihr auf dem 2000er-Album Fortschritt. Für ihre aktuelle Compilation Werkschau (Amazon) haben Melotron „Du bist es nicht“ noch einmal komplett neu eingespielt und clubtauglich abgemischt.

Auf der Basis dieser Version haben Melotron nun ein aufwändiges Animationsvideo produzieren lassen. Und wie wir schon eingangs erwähnten, ist der Clip richtig geil geworden. Übrigens: Wer genau hinschaut, wird auf einige interessante Gastauftritte stoßen.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. Rene
    1
    23.11.2014 - 13:43 Uhr

    Das Album „Fortschritt“ ist schon aus dem Jahr 2000 (Klugscheißer Modus :-) ). 2004 war nur Neuauflage. Damals fand ich ja „Du bist es nicht wert“ eher öde. Aber diese Neuabmischung ist doch der Hammer. Und das Video sehr gut gemacht.

    • 23.11.2014 - 21:04 Uhr

      Hi Rene, besten Dank für Deinen Hinweis, das Jahr habe ich korrigiert. VG, Sven