Trailer


In einem neuen Video sprechen Dave Gahan und Rich Machin von den Soulsavers über ihr neues Album „Angels & Ghosts“ (Amazon), das am 23. Oktober erscheinen wird. Ausführlich sprechen die beiden über den Opener „Shine“, den ihr natürlich auch zu hören bekommt.

Dave Gahan und die Soulsavers gehen noch vor Veröffentlichung von „Angels & Ghosts“ mit einer zehnköpfigen Band auf eine weltweite Promotour durch sechs Städte. Am 30. Oktober sind die Musiker auch in Berlin im Tempodrom zu sehen.

Dave Gahan  & Soulsavers - Angels & Ghosts
Dave Gahan & Soulsavers - Angels & Ghosts
Reguläre CD: Amazon - JPC - Poponaut
Vinyl: Amazon - JPC - Poponaut
Download: Amazon - iTunes
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

8
Kommentare

  1. Chris Lorry
    5
    8.12.2015 - 10:24 Uhr

    Offen und Direkt

    Bei aller Liebe > aber seine Meinung darf man ja noch äußern!

    Ich habe vollstes Verständnis dass auch ein DaveGahan sich verändert und älter sowie ruhiger wird. Natürlich ist es schade – zukünftig keine peppigen Songs mehr zu bekommen geschweige zu erwarten.

    Soll er sein Ding durchziehen. ((Wenn man tanzen will – muss man eben ältere Scheiben auflegen!))
    Persönlich find´ich es nur sehr schade und langsam auch stark daneben diese experimentelle Veränderung nur noch mit fremden Soul-Musikern auszuüben.

    Ein spannendes Experiment für ein neues Album mit frischen Wind wäre doch mal eins mit AlanWilder zu produzieren >> darauf würden sich EINIGE FREUEN!!
    Aber naja…da legt unser alter cooler Dave eben die Lederjacke ab und singt – nein „jault“ nur noch mit irgendwelchen Soul-Gitarren-Typen rum… oohhkay dann macht er das eben,

    „Er ist mir fremd geworden“

  2. 13.10.2015 - 16:09 Uhr

    @ Erik 1.3

    Ich stimme Dir zu !
    Ja Dave wird immer besser….
    seine Stimme hat an Reife und Tonfarbe Gehwohnen…
    Seinen solo Alben gefallen mir sehr gut….
    und wenn er sich entscheidet für eine Solokarriere
    würde ich mich sehr freuen und seine Alben kaufen : )) !!!

  3. Underworld Musika
    3
    11.10.2015 - 15:06 Uhr

    Dave sieht auf diesem Foto wie ein Hybridwesen aus, irgendwie so eine Mischung aus Vampir u.Mensch-oder?

  4. H.T.
    2
    10.10.2015 - 10:48 Uhr

    Die Aussage Weltweite Tour klingt irgendwie nicht passend bei gerade mal 6 Konzerten und so vielen ausgehungerten Fans. Na was soll’s, ich bin ja bei zwei dabei, also bei 33% der Tour. 😃 Noch 16 und 20 Tage.

  5. UteS
    1
    9.10.2015 - 20:52 Uhr

    …es ist so schön, Dave wiederzusehen und zu sehen, wie viel Freude ihm seine Arbeit macht…Ein Geschenk, das uns diese Musik uns seine Stimme immer wieder berühren kann! Es geht wieder los :-) ….

    • serena.wishfire
      1.1
      9.10.2015 - 21:36 Uhr

      Der alte Mann hat Hummeln im Hintern :-) – Zeit, auf die Bühne zu gehen!
      Rasieren wird er sich wohl leider nicht mehr, aber was solls…
      Noch 21 Tage!!!

    • Lasse
      1.2
      9.10.2015 - 22:01 Uhr

      Hatte bisher das Projekt der soulsavers mit Dave vorsätzlich ignoriert. Doch die Songausschnitte im Video haben Volumen, tollen Sound und schöne Melodien. Beim Gesang wird mit schönem Reverb gearbeitet, was ich bei den letzten Songs der Mode-Alben fast gänzlich vermisse. Dadurch kamen sie immer sehr trocken rüber, obwohl sie eigentlich auch teilweise sehr stark sind. Vielleicht gibt diese Arbeit ja auch Spirit für das kommende DM-Album.

    • Erik
      1.3
      11.10.2015 - 14:12 Uhr

      Dave helfen diese arbeiten mit den soulsavers extrem weiter. Er lernt und wird musikalisch einfach immer besser. Dadurch spielt er auch bei den depeche-Produktionen eine größere Rolle, was vor 20 oder 30 Jahren noch kaum der Fall war, außer dass er halt die Songs eingesungen hat.
      Um auf den ersten Kommentar einzugehen, ich finde der Bart steht ihm sehr gut :)
      aber ich finde, er ist äußerlich seit dem dm-Tour ziemlich gealtert.