Beborn Beton haben am Freitag das Video zu ihrer am 9. September erscheinenden E.P. „She Cried“ (Amazon) veröffentlicht. Der Clip wurde im Oberhausener Kulttempel gedreht.

Für die Single haben Daniel Myer (Haujobb, Covenant), S.P.O.C.K. und Olaf Wollschläger den Titeltrack remixt. Außerdem findet ihr auf E.P. eine gelungene Coverversion des Human-League-Kultstücks „The Black Hit Of Space“ .

Trackliste

01. She Cried (Single Edit)
02. The Black Hit Of Space
03. She Cried (Extended Club Remix)
04. 24/7 Mystery (Remix by Val Solo of S.P.O.C.K.)
05. She Cried (Zynic Remix)
06. Who Watches The Watchmen (Daniel Myer Remix)
07. She Cried (babyMax Remix)

„She Cried“ bei Amazon

1
Kommentar

  1. schwuddl
    1
    27.8.2016 - 16:45 Uhr

    Gefällt……
    Erinnert mich in Refrain stark an Camouflage

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weiter gegeben.

Immer alle News zu Depeche Mode mit unserem Newsletter.

Melde Dich jetzt an und erhalte kostenlos alle News zum neuen Album und zur Tour. Jederzeit kündbar.

Deine Mail-Adresse wird niemals an Dritte weiter gegeben.