CoverDas niederländische Trance-Label Armada liefert mit der 4 CD Box(!) „Trance Top 100 – 2009“ nicht nur einen ersten Ausblick auf das Jahr 2009, sondern präsentiert diesen in Form von vier hochkarätigen In-Mix CDs, die zusammen stolze 100 Songs bereithalten. Dabei gibt es neben alten Bekannten auch junge Talente zu entdecken, die für frischen Wind im warmen Frühling sorgen.

Jede der 4 CDs ist gespickt mit 25 Tracks, die in clubtauglicher Manier ineinander gemixt sind und so das perfekte Clubfeeling fürs Wohnzimmer (oder wo auch immer) kreieren. Dabei bleibt die Qualität der Songs stets auf einem hohen Level, der mit hitverdächtigen Hymnen von Kyau & Albert („Hide & Seek“), Umek & Beltek („Option to Stimulate“) oder Armin Van Buuren feat. Jaren („Unforgivable“) garniert ist und damit brillanten Zunder für lange Sommerabend liefert.

Musikalisch bieten alle vier CDs eine Mischung aus balearischen Beats und klassischem Vocal- und Progressiv-Trance, wobei man hier und da durchaus auch schon von Pop sprechen kann.

Ob Markus Schulz, Signum, Sied van Riel, Oceanlab, Ronski Speed, 8 Wonders oder M6 – für Abwechslung ist stets gesorgt, sodass die einzelnen In-Mixes nie eintönig oder gar langweilig werden.

Vielmehr bietet Armada mit „Trance Top 100 – 2009“ einen gekonnten und kurzweiligen Überblick auf das, was dieses Jahr in den Clubs laufen wird und das kann sich durchweg hören lassen! Trance Top 100 – 2009 ist der perfekte Begleiter für die sonnigen Monate des Jahres – Kauftipp!

„Various Artists – Trance Top 100 – 2009“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

www.armadamusic.com

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.