Weiter geht es mit den EBM Kult Klassikern aus dem Hause Infacted Recordings. Dieses Mal wird der Fokus auf U-Tek gerichtet, die Anfang der 90er Jahre mit „Das Mass der Dinge“ einen fetten Clubhit verbuchten. Neben der eigentlichen Single finden sich auf dem Silberling weitere 11 Songs aus der Feder des Duos, die jedoch mit den Jahren ein stückweit in Vergessenheit geraten sind, hier nun aber wieder zu neuem Glanz erstrahlen.

Die kreativen Köpfe hinter U-Tek waren seinerzeit Alexis Schaar und André Schmechta. André sollte wenig später mit ‚X Marks The Pedwalk‘ Aushängeschild der deutschen EBM Szene werden.

Auf der 1991 veröffentlichten Single „Das Mass der Dinge“ beschäftigte sich das Duo auf zynische Art mit dem aufkeimenden Schönheitswahn und verpackte seine Message mit treibenden Basslines und blubbernden Synthesizern. Das Ergebnis war ein vitaler Floorburner, den es auf dieser CD gleich in drei Versionen zu hören gibt. Fundamentale Unterschiede gibt es in den einzelnen Versionen dabei nicht. Hier und da wurden einzelne Sounds ergänzt oder weggelassen. Nicht weiter schlimm, da die drei Mixes zwischen dem Sammelsurium weiterer Tracks bestens verteilt wurden und dadurch stets den roten Faden wahren.

Auch wenn „Das Mass der Dinge“ das Herzstück dieser Veröffentlichung ist, birgt der Silberling eine Vielzahl weiterer EBM und Techno Tracks, die auf ihre ganz eigene Art bestechen können. Während „Der Animateur“ und „Der Automatist“ ähnlich strukturiert sind wie die Single, bewegen sich U-Tek mit „Zahlentänzer„, „Fever“ oder „Tic Tac Toe“ deutlich in Richtung Techno.

Die Vermischung dieser beiden Musikrichtungen funktioniert auf der CD wunderbar und lässt die einstigen Parallelen von EBM und dem frühen Techno deutlich werden.

Die Macher der EBM Kult Klassiker Serie beweisen mit U-Tek erneut ein gutes Näschen und liefern allen Interessierten einen weiteren EBM Kult Klassiker mit aufpoliertem Sound und umfangreichen Bonus Tracks ab. TIPP!

„U-Tek – Das Mass der Dinge“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

bestellen bei amazon

www.infacted-recordings.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.