Die erste Blu-ray von Recoil wartet weiter auf ihre Veröffentlichung. ‘A Strange Hour in Budapest’ enthält einen 84-minütigen Live-Mitschnitt von Alan Wilders Auftritt in der ungarischen Hauptstadt während seiner Tour im Jahr 2010. Ein Video-Trailer gibt jetzt den Fans einen Ausblick auf Scheibe und macht ihnen den Mund wässerig.

Die Blu-ray wird nach unseren Informationen wahrscheinlich nicht im regulären Handel erhältlich sein, sondern von Alan und seinem Team selbst vertrieben.

 Sven Plaggemeier
Über den Autor | Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er als Online-Journalist und Social Median. Du kannst Sven bei Facebook, Google+ und Xing treffen.
92
Kommentare

  1. Mydepeche
    10
    13.4.2012 - 16:57 Uhr

    Habe ich es euchh nicht gesagt?

    Ich hatte in meinem Kommentar geschrieben, dass eine Veröffentlichung aus angeblichen Qualitätsgründen Unsinn ist. Das Musikbusiness ist gnadenlos. Als Dvd errreiche ich mehr. Wenn der Vertreib der Meinung ist nicht genug verkaufen zu können geht man auf die Qualitätsargumentation. Wenn Recoil den Vertrieb jetzt selbst macht, heißt dass, keiner in der Musikbranche Glaubt an erfolgreiche Verkaufszahlen und nimmt das Produkt Recoil deshalb gar nicht erst in das Programm. Sorry Alan, keine DVD, kein Vertrieb, deshalb nur die Selbstvermarktung um die Kosten wieder reinzubekommen….

    Depeche lebt von den Songs die Mart schreibt und Dave performt, wie es neudeutsch heißt. Ohne Mart oder Dave kommmt nur Mittelmaß dabei heraus. Warum sollte es für Alan mit Recoil besser laufen?

    Kein Dave der die Massen mitreißt, keim Mart der Songs schreibt. Dann bleibt nur ….

    Selbstvermarktung

  2. Anna-Maria
    9
    13.4.2012 - 16:48 Uhr

    .Bis auf ein paar wenige Musikliebhaber braucht kein Mensch dieses “Ding”!

    @THERALLE

    Ärger dich nicht, wir besitzen auch nur einen schnöden DVD-Player und einen antiquierten Röhrenfernseher.
    Warum funktionstüchtige Geräte wegschmeißen, wenn diese noch 1a laufen?
    Nicht jeder ordnet sich der von der Industrie aufgezwungenen Standards unter oder schwimmt mit der breiten angepassten Masse mit.

  3. Mr.Universum
    8
    13.4.2012 - 16:35 Uhr

    Jetzt ist es soweit. Mein alter DVD Player wird verkauft! Ist ja überaus interessant zu sehen, wie die ungaren auf Recoil fliegen. Die Aufnahmen von Sound und Video sind richtig Top. Alan Wilder muss zurück kommen!!

  4. hans
    7
    13.4.2012 - 16:31 Uhr

    Ja.

  5. Christoph Merkel
    6
    13.4.2012 - 15:31 Uhr

    Heist, man sollte sich registrieren…
    Dann klappt das.
    Oder?!

  6. schimi
    5
    13.4.2012 - 15:17 Uhr

    Dann sicher über den Recoil-Store:

    http://store.recoil.co.uk/

    Der Trailer sieht echt vielversprechend aus, vor allem die Kameraperspektiven. Macht Lust auf mehr :)

  7. Christoph Merkel
    4
    13.4.2012 - 14:46 Uhr

    Vertieb

    Wenn es nicht normal zu kaufen ist, z.b uerber Amazon oder Medienmarkt, wie wird das dann ablaufen, wie kann man dann an die BR kommen?

  8. 13.4.2012 - 11:22 Uhr

    @TheRalle

    Blu-ray-Player kosten heute nicht mehr die Welt. Hab gerade mal bei Amazon geschaut, Sony-Player gibt es schon für 75 Euro. Die Bildqualität ist im Vergleich zur DVD um Längen besser.

  9. theralle
    2
    13.4.2012 - 11:18 Uhr

    Na klasse, NUR auf Blue Ray…!!! :-(((

  10. lilian
    1
    13.4.2012 - 9:16 Uhr

    geil erster!

1 2 3 10