"The Day Is My Enemy"

The Prodigy. Foto: Paul Dugdale
The Prodigy sind im Herbst live zu sehen. Foto: Paul Dugdale

Die Electropunks von The Prodigy haben sich in diesem Jahr mit dem Album „The Day Is My Enemy“ in der Musikwelt zurück gemeldet. Nach einigen Festivalauftritten im Sommer geht das Trio auf Tour. Auf dem Programm stehen auch vier Deutschlandkonzerte.

Es gibt ja durchaus kritische Stimmen, die das sechste Werk von Keith Flint, Maxim Reality und Liam Howlett für etwas lame halten. Auf der Bühne werden die Drei sicherlich keine Energie vermissen lassen und euch Klassiker wie „Firestarter“, „Breathe“ und „Smack My Bitch Up“ um die Ohren knallen.

Der Vorverkauf beginnt am Freitag, den 29.05. um 10:30 Uhr. Tickets erhaltet ihr online bei Eventim.

The Prodigy in Deutschland

06.11.2015 Oberhausen, König Pilsener Arena
07.11.2015 Hamburg, Sporthalle
09.11.2015 München, Zenith
10.11.2015 Frankfurt, Festhalle

Weitere Konzerte findet ihr in unserem Konzertkalender.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. Dani
    1
    26.5.2015 - 20:44 Uhr

    Denglisch ??

    Hihi – bei all den vielen Infos, welche aus allen möglichen Kanälen kommen, kann man es ja mal übersehen, aber in deutsch heisst es tatsächlich lahm *Klugscheissermodusaus*