In einem Interview mit dem britischen Musikmagazin NME verriet The Prodigy Mastermind Liam Howlett, dass die Band bereits ein neues Studioalbum nahezu fertiggestellt hat. Der neue Longplayer wurde auf den Namen „How To Steal A Jet Fighter“ getauft. Der Nachfolger zum 2009er Erfolgsalbum „Invaders Must Die“ ist nach seinen Aussagen deutlich kantiger und düsterer produziert.

Erste Songs des neuen Albums wird die Band bereits auf den kommenden Shows spielen. Ein genaues Datum für die Veröffentlichung von „How To Steal A Jet Fighter“ nannte Liam nicht, jedoch geht er davon aus, dass das Album noch in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Veröffentlichungen von The Prodigy findet ihr auf

bestellen bei amazon

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.