bandDas lang erwartete neue Studioalbum von The Cure, dessen Namen noch nicht feststeht, wird zwar erst einen Monat später als geplant veröffentlicht (VÖ 13.10.2008), die lange Wartezeit für die Fans aber wird doch verkürzt: Bereits am 13. September erscheint nach den vier Singles die 4-Song-Remix-EP „Hypnogogic States“.

Auf dieser EP versammelt sich die Creme de la Creme der angesagtesten alternative Acts überhaupt, welche alle The Cure als einer ihrer Lieblingsbands bezeichnen. Mit dabei sind die Remixe „The Only One“ remixed by Jared Leto (30 Seconds to Mars), „Freakshow“ remixed by Jade Puget (AFI), „Sleep When I’m Dead“ remixed by Gerard Way (My Chemical Romance) und „The Perfect Boy“ remixed by Pete Wentz & Patrick Stump (Fall Out Boy).

Man darf also gespannt sein…

www.the-cure.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.