Bei iTunes iTunes kann ab sofort wieder das „The Complete Depeche Mode“-Paket heruntergeladen werden. Das Paket mit insgesamt 644 Titeln war wegen zahlreicher falsch zugeordneter Songs kurzzeitig aus dem Programm genommen worden.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

18
Kommentare

  1. ggg
    18
    9.1.2007 - 23:28 Uhr

    Da ich bereits über 600 Musikstücke auf Vinyl und CD gekauft habe, finde ich es ebenfalls schade, dass nicht einfach die bislang noch nicht auf Trägermedien veröffentlichten Dateien auch als Einzeldownloads oder besser noch als CD :) angeboten werden. Man sollte wirklich so vernünftig sein, das zum Anlass zu nehmen, mit dem Sammeln aufzuhören.

    Interessant finde ich allerdings, dass auch die Singles-Boxen 7 und 8 enthalten sein sollen – hat mal jemand durchgezählt? Singles-Box 8 kann es noch gar nicht geben, auch nicht zum Download, denn seit dream on (womit Singles-Box 6 endet) gab es noch keine 12 neuen Singles. Wäre ja auch noch schöner. Also was zum Teufel packen die bitte schön auf die „Singlesbox 8“ ???

  2. Ohst
    17
    31.12.2006 - 13:30 Uhr

    Das Paket gab es ja im Vorfeld als separaten Album Download. Ich vermute mal, dass sich für das Gesamtpaket keine Sau interessiert und nur die Einzelalben geladen wurden.

    Was ist daraus die Schlussfolgerung? Klar, die Einzeldownloads zu sperren und nur noch den Gesamtkatalog zur Verfügung zu stellen…

    Ich boykottiere das auf jeden Fall. Dann besorge ich mir die Sachen halt woanders her… ;-)

    Viele Grüße
    Ohst

  3. 31.12.2006 - 9:34 Uhr

    @ Verkaufsleiter
    Biitte richtig lesen. Ich schrieb, dass EMI/Mute keinen EInfluss auf die Verkaufspolitik bei iTunes hat, d.h. wie das Paket letztlich verkauft wird, ist Sache von Apple. Die Labels können lediglich den Katalog zur Verfügung stellen und Vorschläge machen. Damit erschöpft sich ihr Einfluss aber auch schon.

  4. claas
    15
    31.12.2006 - 8:57 Uhr

    Hat schon jemand bei iTunes nachgefragt, warum sie erst ankündigen die Werke auch einzeln verfügbar zu machen und nun es doch nicht tun? Apple regiert in der Regel bei Kritik recht schnell, warum sollte es diesmal nicht klappen? Zumal das Complete-Problem auch in anderen Ländern besteht.

    MfG, claas

  5. Verkaufsleiter
    14
    31.12.2006 - 6:52 Uhr

    Ich denke schon das Mute/Emi „was damit zu tun haben“ denn wer berechtigt iTunes denn zum Verkauf der Dateien? Doch nicht der liebe Gott oder DM persönlich. Die Rechte an den Rehearsals liegen doch bei DM/Mute/Emi, oder etwa bei iTunes?

    Wie auch immer…

    Ich schließe mich dem Boykott an!

  6. Andy Nogger
    13
    30.12.2006 - 16:33 Uhr

    Unverschämtheit!!!
    Die Veröffentlichungspolitik von Mute ist ja schon länger gelinde gesagt grenzwertig, aber jetzt fühle ich mich wirklich verarscht! Da hat man als echter Fan sämtliche Vinyls/CDs/Singles Boxen/Collectors Editions im Regal stehen und soll sich jetzt das komplette 644 Songs-Paket kaufen, weil vielleicht acht oder neun Versionen (vor allem natürlich die „Rehearsals“) in der Sammlung fehlen? Da hilft wirklich nur boykottieren! Schade schade, aber so werden selbst die treuesten Fans verärgert, und das kann doch nicht im Sinne der Band sein!

    — Kommentar des Admins: —-
    Ich kann Deinen Ärger gut verstehen, aber nach meinem Kenntnisstand hat Mute/EMI keinen Einfluss auf die Verkaufspolitik für das Paket. Das ist allein Sache von iTunes bzw. Apple.

  7. Modely
    12
    29.12.2006 - 21:33 Uhr

    tja – da geht Itunes wohl den aus deren Sicht effektivsten Weg.
    Mal wieder sehr bedauerlich für unsereins. Macht ja auch nicht wirklich Sinn, den Komplettpreis zu investieren, um dann nur die interessanten Rehearsals zu ergattern.
    Kann man also nur gnadenlos boykottieren, in der Hoffnung, dass Itunes dieses wieder mal rückgängig macht, um an uns dann wenigstens ein „Teilangebot“ zu verkaufen. Warten wir´s mal ab….

  8. watzlaff
    11
    29.12.2006 - 20:51 Uhr

    Sorry, wenn ich kurz zusammenfassen darf: Absoluter Bullshit und Riesen-Abzocke!