sundfor1Wer öfter bei uns mitliest, weiß, dass Susanne Sundfør hier einen ganz dicken Stein im Brett hat. Um so größer ist die Freude, dass die Norwegerin demnächst ein neues Album veröffentlichen wird und heute auch gleich einen brandneuen Song daraus vorstellt.

Ursprünglich wollte sie ein Album zum Thema Gewalt schreiben, aber mit fortschreitender Dauer stellte Frau Sundfør fest, dass sich alle Songs (neben der Gewalt) um Beziehungen und das gute, alte Thema Liebe drehten. Und darum wird die Platte nun „Ten Love Songs“ heißen und am 16.02.2015 (bei uns dann hoffentlich am 13.02.2015) erscheinen. Und hier gibt es mit „Fade Away“ den ersten Höreindruck:

Jetzt Musik von Susanne Sundfør bei Amazon bestellen

P.S. Mehr zu alldem in Kürze, außerdem ist Susanne Sundfør auch auf den aktuellen Platten von Röyksopp und Kleerup zu hören.

www.susannesundfor.com
www.facebook.com/susannesundfor

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. soulsister
    1
    24.10.2014 - 21:04 Uhr

    Ganz schön schön!

    • soulsister
      1.1
      24.10.2014 - 21:18 Uhr

      Hier mal ein herzliches „Dankeschön!“ an die Elektro-News-Macher.
      Durch Euch habe ich u.a .zu Little Dragon gefunden, heiß und innig geliebt inzwischen. Merci vielmals!!!!