Solar Fake - Reason to kill (Cover)

Solar Fake – Reason to kill (Cover)

Gut 2 Jahre sind seit „Frontiers“ vergangen, doch nun hat das Warten ein Ende! SOLAR FAKE legen mit „Reasons to kill“ ihr mittlerweile 3. Studioalbum vor. Die Erwartungen an den neuen Longplayer dürften gewaltig sein, nachdem das Vorgängeralbum die Tanzflächen der Szeneclubs im Sturm erobert und sich die maximal möglichen 8 Wochen auf den vorderen Plätzen der DAC (Deutsche Alternative Charts) gehalten hat.

Die Musik: „Reasons to kill“ bietet 11 abwechslungsreiche Tracks. Electro mit treibenden Beats und unverwechselbaren Melodien. Tanzbar und eingängig, ohne dabei plump zu sein. Man geht den eingeschlagenen Weg konsequent weiter, wobei sich das Berliner Duo weder wiederholt, noch seinem Sound untreu wird. Abwechslung war schon seit den Anfangstagen von SOLAR FAKE das bestimmende Thema und so findet man auch auf „Reasons to kill“ neben Trance- Einflüssen einige Dubstep-, Industrial- und EBM- Anleihen, ohne dabei in Klischees abzugleiten.

Solar Fake - Reason to kill
bestellen bei Amazon

Pünktlich zum Release des dritten Albums gehen Solar Fake auch wieder auf Tournee. Hier die aktuellen Daten:

SOLAR FAKE live:

30.01.2014 – Nürnberg, Rockfabrik
31.01.2014 – Frankfurt/M., Nachtleben
01.02.2014 – München, Backstage Club
07.02.2014 – Hannover, Engel 07
08.02.2014 – Hamburg, Markthalle
15.02.2014 – Leipzig, Moritzbastei
14.03.2014 – Bremen, Schlachthof
15.03.2014 – Dresden, Strasse E
21.03.2014 – Erfurt, Club Centrum
22.03.2014 – Oberhausen, Kulttempel
23.03.2014 – Berlin, K17
28.03.2014 – Aarau (CH), Kiff

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. Strange Bong
    2
    15.10.2013 - 0:21 Uhr

    Solar Fake kenn ich obwohl noch keine cd. Schön düster die Musik gibt nicht mehr viele von diesem Kaliber. Deshalb Danke an DM Fanseite werd mal reinschnuppern!

  2. Imuvrini
    1
    14.10.2013 - 19:54 Uhr

    Ich bin gespannt auf das neue Album!!!